An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1021 von Marina , 02.03.2012 19:40

Liebe Marion, Du hattest mir ja schon oft von den beiden erzählt, nun habe ich sie mal kennen gelernt. Vielen Dank dafür.

LG Frauchen Miezehumpf




Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo Da Vinci

 
Marina
Beiträge: 3.427
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1022 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 02.03.2012 19:58

Hallo Marion

Ich finde es toll, wie einträchtig die Beiden zusammenarbeiten. :-) :positiv:


Grüssle Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1023 von SpreewaldMarion , 04.03.2012 09:13

Das Pies ein wundervoller Kater ist wissen wir ja schon seit er vor 3 Jahren als kleines Baby gegenüber eingezogen ist.
Er stammt von einem Bauernhof und sein Bruder, der zur gleichen Zeit kam, ist im Haus geboren.
Das Nachbarehepaar hat sich nicht abgesprochen....der Mann holte Pies, die Frau Felix.
Beide Jungs haben sich gut verstanden, allerdings wurde Felix im vorigen Sommer tot auf einem Feld gefunden.
Da wir zur gleichen Zeit 3 tote Igel auf dem Grundstück hatten, liegt der Verdacht nahe...der Katzenhassernachbar war wieder in Aktion :finger:
Pies ist zutraulich, nahezu aufdringlich und da er unsere Vögel und goldfische liebt, haben wir angefangen, ihn vom Grundstück zu jagen, was mir schwer gefallen ist.
Emil hat uns allerdings dabei geholfen.
Als immer mehr Goldfische aus dem Teich verschwanden, hat Peter einige Knallfrösche gekauft, die er im respektvollen Abstand zu Pies zünden wollte. Hat er auch 3x gemacht, aber Pies hat sich auch daraus nichts gemacht :kaputtlach:
Gestern nun hat uns Pies mächtig bei der Gartenarbeit geholfen, da konnte sich auch Peter ein Grinsen nicht verkneifen.
Pies ist ständig in die abgeschnittenen Schilfhalme gekrochen und hat uns auf dem Grundstück bei jeder Arbeit begleitet.
Nun hat Pies wieder gewonnen und die Fische und Vögel verloren. :seufz:







:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1024 von SpreewaldMarion , 04.03.2012 09:21

Emil ist leider schon den 3. Tag nicht mehr bei uns gewesen, aber er wird zu tun haben.
Auch die 5. Pille ging problemlos in die Kätzchen.
Da sie seit kurzem einzeln kommen, hat jede für sich das Leberwurstkügelchen "eingeatmet".
Ein Glück, dass sie noch die Füllung nicht bemerken.
Ich weiß nicht was Murkel und ihre Girls so dringend zu tun haben.
Sie kommen zum Fressen und weg sind sie.

Liebe Petra
Vielen Dank für deine Futterhilfe, das Paket ist gestern angekommen.
Da bleibt kein einziger Krümel im Napf, da wird es Probleme geben, wenn die Katzen später wieder No-Name Futter vorfinden :lol:

Kitty und Doro, ich hoffe euch geht es gut und ihr schaut hier ab und zu vorbei.

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1025 von Mona , 04.03.2012 11:40

Hallo Marion,

ich glaube ich könnte Pies auch nicht wiederstehen :-) Er ist ein schöner Kater. Danke für die Fotos :heart:

Toll wie du das mit dem Pillengeben immer hinbekommst. Ich hatte bei alle meinen Katzen damit immer Probleme :whistle:

Emil hat ganz bestimmt wichtige Ding zu erledigen :lol:

Liebe Grüße
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1026 von Sylvia S , 04.03.2012 13:19

Hallo Marion,

Pies ist ein wunderschöner Kater, er könnte mir auch gefährlich werden :lol:

Wollen wir hoffen, dass Emil das, was er da draußen treibt, nicht wieder in einigen Wochen bei Euch vorstellen wird ;-)

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1027 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 04.03.2012 13:28

Sylvia - den Gedanken hatte ich auch schon,
hoffentlich steht dann nicht die nächste Familie vor der Tür. ;-)

Marion - danke für die neuen Fotos.
Mal sehen, wann sich Emil wieder blicken läßt. :-)


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1028 von Sylvia S , 04.03.2012 16:41

Crissi - ich hoffe nicht, dass Emil das Marion und Peter antut ...

Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1029 von Nanni , 04.03.2012 17:30

Marion :heart: ,

Pies ist ein wunderschöner Kater und hat sich ein tolles Versteck ausgesucht. Musste ganz genau hinsehen, um ihn zu erkennen.

Emil auf Freiersfüßen ... oh, oh. Hoffentlich geht der "Kelch" an dir und Peter vorüber!!

:winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1030 von GiselaH , 04.03.2012 17:56

Zitat
Ich weiß nicht was Murkel und ihre Girls so dringend zu tun haben.
Sie kommen zum Fressen und weg sind sie.


Hallo Marion,
Der Frühling naht und da gibt es so viel (wieder) zu entdecken. Ich denke, Murkel und die Mädels sind schwer beschäftigt :D .
Pies ist ein wunderschöner und munterer Bursche. Der würde mich auch sehr gefallen.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1031 von Doro , 05.03.2012 07:39

Hallo Marion,

ein Tag mit den Spreewaldkätzchen ist, und ich zitiere mal, wie "innerliches Blumengießen"! Eure Samtpfoten sind sämtlichst wunderschöne Tiere.

Meine haben auch zum Teil wieder angefangen zu streunen und sind tagelang nicht da. Der Frühling naht. Aber trotzdem macht man sich Sorgen, gell?

Alles Liebe, und ich hoffe, du berichtest weiter! Ich bekomme gar nicht genug von deinen mit so viel Herz geschriebenen Geschichten.

Doro :winkewinke:


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1032 von BEA ( gelöscht ) , 05.03.2012 08:33

Liebe Marion :heart:

Pies ist ein wunderschöner Kater. Es ist ganz toll, dass wir so peu a peu deine ganze Katzenfamilie kennenlernen.

Der Frühling naht, die Katzen sind beschäftigt :D

Ich muß immer lachen, wenn ich morgens früh in unserer Straße müde Katzen vor den noch verschlossenen Türen sitzen sehe. :mrgreen:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1033 von SpreewaldMarion , 07.03.2012 23:07

Leider ist Emil nicht mehr gekommen, alle anderen Katzen sind regelmäßig da. :seufz:
Ich hoffe, dass er nach der aufregenden Zeit wieder da ist und dass nichts passiert ist.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1034 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 08.03.2012 00:10

Da würde mir aber etwas fehlen, wenn Emil nicht mehr zu Dir käme Marion :positiv:

Emil im Blumenkasten ... das hat mir immer gut gefallen. Die Murkels gefallen mir auch sehr, aber Emil war mein Liebling
Naja, vielleicht kommt er ja eines Tages ... abgemagert und erschöpft ... :whistle:

:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1035 von Sylvia S , 08.03.2012 06:57

Ich hoffe, es geht Emil gut :-( Er ist so ein wunderschöner Kater und auch mir sehr ans Herz gewachsen. Hoffentlich kommt er bald wieder.

Liebe Grüße
Sylvia


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen