An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1246 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 11.04.2012 21:46

Hallo Marion

Das ist eine sehr schöne Herde. :-)
Ich mag auch die Kälbchen besonders.
Der Streit zwischen Star und Spatz ist seltsam,
wo es doch mehrere Kästen gibt.... ;-)


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1247 von UrsulaL , 11.04.2012 22:14

Da bin ich ja gespannt, wer zum Schluss in dem Kasten brütet .
Wenn das so weiter geht, wohl keiner :lol:

Liebe Grüße
Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#1248 von Nanni , 12.04.2012 11:27

Spreewaldmarion :heart:
Die Fotos sind alle durch die Bank :supi: :supi:
Kleine Tierbabies sind wie Magnete, so anziehend :positiv:
Die Murkels sind wieder unschlagbar :lol:
Den Hund bedauere ich auch, er braucht doch Sozialkontakt. Warum nimmt der Sohn ihn nicht zu sich?
Danke Marion
Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1249 von Mona , 12.04.2012 14:44

Hallo Marion,

die kleinen Kälbchen auf der Weide sind zum knuddeln :heart: und wer jetzt wo brütet, darauf bin ich auch gespannt !

Das mit dem Hund kann ich nicht nachvollziehen. Man kann doch einen Hund nicht einfach ganz alleine lassen, auch wenn man ihn füttert. :negativ:
Ich frage mich da wie Nanni, warum nimmt der Sohn den Hund nicht bei sich zu Hause auf?

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1250 von BEA ( gelöscht ) , 12.04.2012 15:08

Die Kälbchen sind sehr niedlich.

Mir tut der Hund auch sehr leid. Gibt es denn keine andere Lösung dieses Haus zu sichern, als den Hund dort völlig alleine zu lassen?

Star oder Spatz , das ist hier die Frage. Ich bin gespannt wer am Ende den Sieg über die Tonvilla davon trägt :lol:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1251 von SpreewaldMarion , 12.04.2012 15:20

Ich kenne diesen Mann nicht, weiß nur, dass er zwei keifende Dackel hat.
Ich werde mal meine Fühler ausstrecken und Nachbarn fragen, die dort öfter spazierengehen.
Er wird dann Post vom Tierschutzverein bekommen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1252 von BEA ( gelöscht ) , 12.04.2012 15:49

:top: :top: :top:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1253 von UrsulaL , 12.04.2012 16:54

:top: :top: :top:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#1254 von Nanni , 12.04.2012 17:02

SpeewaldMarion
:supi: :supi: :supi: :supi: :supi:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1255 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 12.04.2012 17:03

Spreewaldmarion
:top: :supi: :top: :supi: :top: :supi:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1256 von SpreewaldMarion , 13.04.2012 19:11

Spielstunde mit Murkel und Emilia









Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1257 von Frans , 13.04.2012 19:17

Tolle Bilder, Marion. Auch nach 1256 Beiträge :top: geniesse ich noch immer die wunderbare Geschichte des Murkels!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1258 von SpreewaldMarion , 13.04.2012 19:18










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1259 von Sylvia S , 13.04.2012 19:38

Wunderschöne Bilder - vielen Dank Marion :heart:

Es finde es herrlich, dass Dein Mann so viel Spaß beim Spielen mit den Katzen hat, man kann es ihm ansehen :positiv: :top:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1260 von SpreewaldMarion , 13.04.2012 19:41

Es dauert ein bisschen, das Bildbearbeitungsprogramm ist gerade zusammen gebrochen, aber es geht langsam...

Nun bin ich aber dran meint Murkel







Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen