RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#136 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.12.2011 21:43

Monika, Conny - ich mußte "unser" Hörnchen mal wieder aus der Versenkung holen ;-)
das Kleine ist ganz schön gewachsen, Mutter und Kind scheinen wohlauf zu sein... :positiv:
Ich habe auch ein Weihnachtsgeschenk mitgebracht:


Scarborough, Nort Yorkshire



Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#137 von Monika aus Berlin , 22.12.2011 21:58

Danke Crissi,
ja unser kleines Hörnchen wächst und gedeiht. Ich schaue noch oft rein. Ich hoffe, die Webcams sind noch ein Weilchen geschaltet.

Jetzt könnte die Magdeburger Deern auch mal hinne machen. Sie läßt sich wirklich Zeit.

Wo hast Du denn das "Weihnachtsgeschenk" entdeckt?


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#138 von Frans , 22.12.2011 22:04

Im Tierpark Amersfoort sind sie so froh über die Geburt von das Baby von Saar, das es für 2012 ein Rabatte gibt für die Jahreskarte!

Inzwischen hat das junge Mädchen eine Nam bekommen: Sunanda. Das kommt aus das Sanskrit und meint soviel wie "Kind von die Sonne".

Auf http://www.babyneushoorn.nl/ gibt es regelmässig neue Fotos und Videos. So ist jetzt eine Filme zu sehen von Sunanda die zum ersten Mal gedouched wird von den Pfleger.

Es lohnt sich noch immer ab und zu auf diese Website zu gucken!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.598
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#139 von Monika aus Berlin , 22.12.2011 22:06

Danke Frans, für den Tipp. Werde gleich mal reinschauen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#140 von ConnyHH , 23.12.2011 02:49

@Crissi[/size]
:top: :top: :top:

[size=150]@Frans
Danke für die Info von Mama und der kleinen "Maus" :heart:

Ich schaue auch noch fast täglich in die Webcams und hoffe ebenfalls, dass sie noch ein wenig geschaltet bleiben...

:heart: :winkewinke: :heart:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.369
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#141 von Frans , 23.12.2011 09:52

Hallo Conny, Crissi, Monika (und andere der hier noch reinschauen),

Es scheint mir das die Webcam noch einige Zeit bleibt. Mutter Saar hat nämlich nicht gern das Besucher bei ihr im Stall reinschauen um ihr Kind zu sehen. Es wird sie schnell zu viel. Sie ist also keine Wochenbettbesuchliebhaberin (ein Scrabble-Wort wie nie!). Sunanda lauft gerne herum, nur nicht hinten das Gehege, weil dort fahrt ein Bummelzug (der Bären-express) für Leute der nicht zu Fuss durch der Zoo gehen (können). Das macht ihr zu viel Lärm und ist noch ein bisschen zu gross für das kleines Nashornchen.

Ich hoffe ins neue Jahr Tierpark Amersfoort wieder zu besuchen. Und vielleicht kann ich denn auch Saar und Sunanda selbst sehen. Bis jetzt haben nur noch wenigen das Glück gehat.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.598
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#142 von GiselaH , 23.12.2011 19:52

Die Pfleger haben einen wunderschönen Namen ausgewählt. "Sunanda" , das ist ein klangvoller Name.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 23.895
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#143 von Monika aus Berlin , 23.12.2011 21:10

Die Beiden haben einen Ball in ihrer Box. Die Mäuse scheinen ihn recht interessant zu finden. Sie wuseln ständig um den Ball herum.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#144 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.12.2011 21:33

Die Mäuse sind heute besonders aufdringlich :lol:
Der Ball war gestern noch nicht da. :clap:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#145 von ConnyHH , 03.01.2012 00:04

Mal wieder ein aktueller Screenshot :heart:



:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.369
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#146 von Marga , 03.01.2012 00:17

Da ist aber jemand *rundum * happy-was für ein volles Bäuchlein !! :heart:


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#147 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 06.01.2012 18:10

:dance: Aus dem "Kleinen" ist ein ganz schöner Wonneproppen geworden. :dance:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#148 von Frans , 12.01.2012 17:36

Saar & Sunanda waren heute zum ersten Mal draussen!

Es gibt ein Filmchen auf: http://babyneushoorn.nl/nieuws/detail/frisse-neus

und auch ein neue Blog-Eintrag. Ich versuche es bald zu übersetzen.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.598
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#149 von Frans , 12.01.2012 18:22

Nach draussen!
Donnerstag 12.1.2012 - Blog von Bas Aalders, Haupttierpfleger in Tierpark Amersfoort

Endlich waren sie draußen! Ich hatte vorher wirklich nicht gedacht, es würde so lange dauern, bevor die Saar und Sunanda ins Aussengehege gingen, aber heute funktionierte es.

Wie ich im vorangegangenen Blogkapittel schrieb, war Saar war die ersten Woche sehr unruhig. Um sie wieder an der Öffentlichkeit zu gewöhnen, haben wir unseren unseren Abonnenten die Möglichkeit gegeben als ersten Saar und Sunanda zu sehen. Vom ersten Tag war ein das ein großer Erfolg und sicherlich danke der Regelmäßigkeit, die Überwachung der Pfleger und der Freiwilligen (die auch schon um früh aus dem Bett kommen müssten) hat es sicherlich dazu beigetragen um Saar zu beruhigen.

Auch via das Internet wird noch immer viel geschaut, ich hörte dass bei der Geburt 15.000 Menschen die Webcam beobachten und der Tag nach der Geburt wurden den Webcams 200.000 Mal angesehen, unglaublich! Wir bekommen noch jeden Tag nette Berichten von Besucher und Menschen, die uns über das Internet beobachten.

Sunanda war wirklich vom ersten Tag an sehr ruhig. Auch während der frühen Morgenstunden ging sie neugierig mit ihren großen Nasen zu den Zuschauern, während Saar versuchte sie zurück zu halten. Auch bei das gewöhnen an Draussen mit diesen beiden netten Damen war vor allem Saar derjenige, der die meiste Zeit benötigte. Sunanda lief regelmäßig als einen großen grauen Gummi Ball in Richtung Tor, doch Saar guckte jeden Tag gleich um die Ecke mit einem Blick in ihre Augen: "Nein, heute nicht." Und das weil wir fördernden nach draußen zu gehen. Nicht nur um Sunanda stolz an jedermann zu schauen, sondern auch für ihre Entwicklung. Es war gut zu sehen dass sie es wirklich brauchte einmal einen guten Sprint zu ziehen.

Jeder Tierpfleger verfügt über eine große Trickkiste, mit denen er oder sie ist ein Tier an eine neue Umgebung / Gehege gewöhnen kann. Aber mit Saar wirkte nur wenig. Bis Pfleger Dominique an einer Angelrute aus Bambus einen Apfel prickte. Der Angelrute wurde mit ein Tau an eine Schubkarre ausser das Gehege festgemacht und immer wieder ein Schritt weiter weg von der Tür entfernt werden. Ja, ja, die Technik steht für nichts! Durch der Apfel immer etwas weiter von der Tür zu hängen ist es gelungen Saar nach draussen zu dirigieren. Okay, noch nicht in das großen Aussengehege, aber wenigstens bekam sie etwas frische Luft.

Sunanda war offenbar auch sehr glücklich damit und lief sogar einmal ganz alleine durch das grosse Aussengehege. Aber sobald sie merkte, dass sie dort alleine war, ist sie ebenso schnell wieder zurückgegangen. Am vergangenen Samstag hat Saar offenbar guten Sinn, und sie ging ohne Problem ins Aussengehege. Ich war in diesem Moment gerade auf der anderen Seite des Parks. Als ich am Gehege ankam, waren beide Damen bereits schon wieder innen. Glücklicherweise gab es einen Film, darauf war schön zu sehen dass sowohl Saar als Sunanda ruhig und entspannt eine Runde durch Aussengehege machten, nach den glücklichen Besucher schauten und ruhig wieder hinein gingen. Wirklich Grossartig.

Das besten fand ich dass Sunanda sehr schön neben ihrer Mutter durch das Gehege lief, nicht nicht wie die lose Kanone wie sie manchmal ins Innengehege ist aber wie es sein sollte, ruhig um sich hin schnaufend das Gehege erkennend. Aber ich bin sicher, sobald Sunanda gewöhnt ist an das Gehege, macht sie draussen genau solche Kapriolen wie sie innen macht. Saar hat bald alle Hände voll an sie.

Die letzte Zeit sehen wir zunehmend, dass Sunanda Heu kaut und sogar Stückchen Apfel esst. An ihre Hinterteil ist das auch zu sehen, für ihre Verdauung ist noch nicht ganz daran gewöhnt. Darum lauft sie gelegentlich mit ein schmutzige Gesäss rund. Den Pfleger douchen sie regelmäßig um sie sauber zu halten.

So weit das Blog. Was mich wirklich freut, ist die absolute Begeisterung womit der Haupttierpfleger sein Blog schreibt. Das find ich sehr besonder. Nicht weil es eine Holländische Zoo ist, aber vor alles wenn ich denke an wie andere Zoos das machen ... Ich bin mit meine Übersetzung so nähe wie möglich bei der ursprüngliche Text geblieben, also sind dieses Herr Aalders seine eigene Worte - nur die grammatikale Fehler sind von mir.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.598
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Amersfoort: Nashorn Saar -> Das Baby ist da !!!

#150 von Monika aus Berlin , 12.01.2012 18:35

Danke Frans, für die Übersetzung. Ich schaue auch noch ganz oft ins Kinderzimmer.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


   

Ein besondere Abend im Apenheul am 25.8.2012
Besuch im Zoo Zürich (CH)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen