An Aus


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#1 von Viktor , 29.11.2011 19:39

Seit längerem habe ich heute wieder einmal den Berliner Zoo besucht. Der Zoo ist mir etwas fremd geworden seitdem Knut nicht mehr ist, auch einige andere unschöne Ereignisse haben dazu beigetragen, dass es mich nicht längst mehr so häufig hierher zieht wie früher. Doch heute hatte ich ein unverhofftes Zeitfenster, und das Wetter war bombig. Ich wollte "es wissen"...

Ein paar Bilder von heute:




fast wie früher...






auch wie immer...














Wie gesagt, es war nur ein relativ kurzer Rundgang. Ein paar mehr Bilder findet Ihr hier.

Aber es war, wie ich befürchtet hatte: mir fehlte das Ziel! Knut fehlt. Und das wird sich nicht mehr ändern.

Vor genau einem Jahr saß Knut auf seiner Ecke bei den Golden Girls:



Vor zwei Jahren hatte Knut gerade erst begonnen, sich mit Gianna anzufreunden:



Vor exakt drei Jahren haben wir mit ihm den ersten Advent gefeiert:



Und vor vier Jahren haben wir Knut beim Spielen zugesehen, im Wasser und an Land:




All das ist Vergangenheit. Aber die Erinnerung an Knut bleibt lebendig, bei jedem Besuch im Zoo. Für diejenigen, die sein kurzes Leben begleitet haben, bedarf es dabei nicht einmal eines Denkmals.

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 29.11.2011 19:48

Hallo Viktor, :winkewinke:
danke für die Fotos. Ja, es ist anders geworden im Zoo. Obwohl ich so oft da bin, habe ich das Gefühl bei jedem Besuch.
Für mich ist und wird es immer ein Wunder sein, daß ich die Möglichkeit bekam beim aufwachsen dieses Eisbären dabei sein zu dürfen. Ich bin sehr glücklich darüber jede freie Minute bei ihm verbracht zu haben.
Begreifen werde ich sein viel zu frühes weggehen von dieser Welt nie.

AdsBot [Google]

RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#3 von Gitta , 29.11.2011 19:53

Auf jeden Fall hast Du ganz tolle Bilder gemacht. :top:
Man kann es drehen und wenden wie man will.
Alle Tiere sind es wert, dass man ihnen Aufmerksamkeit schenkt.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 29.11.2011 20:20

Danke Viktor,

für die wunderschönen Aufnahmen, insbesondere die von Knut!

Zitat
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Albert Schweizer



In Abwandlung: Das schönste Denkmal, das Knut bekommen kann, steht in den Herzen der Tierfreunde!
Dazu zähle ich mich auch.
Trotzdem freue ich mich, dass der Zoo die Tradition fortsetzt, besonderen Tieren eine Skulptur zu errichten.
Finanziert durch Spenden der Bevölkerung.

Bearnini

AdsBot [Google]

RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#5 von Birgit B , 29.11.2011 20:27

Viktor
nichts wird mehr so sein wie es war :knuti_geschminkt:
Knut fehlt uns so sehr
Knut hat eine große Lücke hinterlassen
alles was uns lieb war ist nicht mehr da :weinend:
Gruss Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.077
Registriert am: 14.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#6 von water , 29.11.2011 20:47

Viktor. das geht uns allen so. Aber wenn ich mal einen Mittwoch nicht in den Zoo gehe, fehlen mir auch die gemeinsamen Rundgänge und ich freue mich auf den nächsten Mittwoch.

Du scheinst beim Fotografieren gesucht und bei den Wölfen und dem ...geier die richtigen Motive gefunden zu haben.
Beim letzten Foto scheint dir der Piepmatz sogar seinen wunderschönen Flügel zu zeigen oder zeigte er in eine bestimmte Richtung ;-) .

Und Knut vor einem Jahr sieht so friedlich aus und scheint sich wohl zu fühlen. Auch dies ein Foto, welches zeigt, dass sein Leben kurz war, aber er auch eine Menge Spass und Freude hatte. Dies finde ich versöhnlich, obwohl der nahende Geburtstag mir doch zusetzt. Er war ein Licht in dieser manchmal harten Realität.


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#7 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 29.11.2011 21:06

Hallo Viktor

Dir sind tolle Fotos gelungen. :clap:
Ich wußte gar nicht, dass ihr Condore habt
- beeindruckende Vögel. :positiv:

Maika allein in Knuts trockenem Graben
- doppelt traurig. :-(
Deine Erinnerungsfotos von Knut sind sehr schön.
Danke fürs Zeigen!


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#8 von Frans , 29.11.2011 21:08

Lieber Viktor,

Mir geht's auch so. Nur wenn ich durch der Zoo laufe und ein Tier begegne, der sich für mich interessiert oder auf eine andere Weise für mich interessant ist, verschwindt das Gefühl das etwas fehlt. Leider ist es am meistens eine Ablenkung für kurzere Zeit.

Trotz alles hast du aber sehr schöne Fotos gemacht. Und deine Bilder von Knut bringen natürlich viele Erinnerungen.

Herzliche Grüsse und alles Gute, auch Gesundlich,
Frans

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#9 von carenPolarBears , 29.11.2011 21:17

Lieber Viktor,

danke für diese schönen Fotos aus dem Zoo.
Ich kann es gut nachvollziehen, dass Knut an allen Ecken und Enden fehlt.
Aber - ich stimme Gitta zu, ALLE Tiere sind einen Besuch wert, bei dem man ihnen Aufmerksamkeit schenkt.

Die Erinnerungen kann niemand nehmen. Es tut mir sehr leid für Dich, wenn Du Dich gar nicht an den anderen schönen Tieren erfreuen kannst, was sehr schade ist.

Für mich sind diese ZooZeitfenster der Inbegriff von Entspannung und Freude. Das würde ich mir für Dich von Herzen wünschen.

Viele Grüße,
von caren


KWMs Charity Projekt, initiiert zugunsten des Gnadenhof für Bären, Hart/Bad Füssing.
http://knutisweekly.com/knuts-heritage-for-bears/

 
carenPolarBears
Beiträge: 2.975
Registriert am: 03.11.2010


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#10 von Viktor , 29.11.2011 21:34

Caren, Water, Gitta - vermutlich habe ich es nicht richtig ausgedrückt.

Auch jetzt noch kann ich mich am Zoo und seinen Tieren erfreuen. Aber die Zeiten, in denen ich nichts lieber getan habe als in diesen Zoo zu gehen, sind für mich unwiederbringlich vorbei. Es wird sicher auch künftig gelegentliche Zeitfenster geben, aber mehr eben nicht.

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#11 von water , 29.11.2011 21:52

Andengeier gleich Kondor

ich kam nicht sofort auf das Andengeier :D


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#12 von Viktor , 29.11.2011 22:05

Andenkondor.

Zitat
Der Andenkondor (Vultur gryphus) ist eine Vogelart, die zu den Neuweltgeiern (Cathartidae) zählt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Andenkondor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#13 von Gelöschtes Mitglied , 29.11.2011 22:53

Lieber Viktor,

beim betrachten Deiner schönen Bilder hat mich auch wieder die Wehmut überkommen.

Ich war bis jetzt einmal nach Knuts Tod Ostern in Berlin und bin wie ein Stück Falschgeld durch den Zoo gelaufen.

Mal sehn, wie es am Wochenende wird.

Andrea


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#14 von Ludmila , 29.11.2011 23:08

Hallo Viktor!
Ich kann Deine Gefühle sehr gut verstehen. Du hast sehr schöne Bilder mitgebracht. Das letzte Bild von Knut ist schön. Knut sieht als kleines dreckiges Kind aus. So habe ich ihn sehr geliebt.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.200
Registriert am: 23.02.2009


RE: Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

#15 von LeenaP , 30.11.2011 00:05

Lieber Viktor,

deine Gedankengänge kann ich sehr gut nachvollziehen. Für Knut habe ich alles liegen und stehengelassen, das ist jetzt vorbei. Und so gern ich auch mal wieder zum Zoo gehen würde, nun muss ich erst mal andere Prioritäten setzen - halt alles, was ich damals liegen und stehengelassen habe ...

Danke für deine Fotos - viele Grüße

LeenaP

 
LeenaP
Beiträge: 462
Registriert am: 07.12.2010


   

Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)
Tosca und Troll am 5.9.11 / Kleiner Rundgang

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen