An Aus


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#1 von Viktor , 19.12.2011 18:44

Heute war ich seit längerer Zeit einmal wieder mittags im Zoo. Es war gerade "Krawall" bei den Polarwölfen, und ich möchte ich Euch ein paar Bilder davon zeigen. Angesichts der lautstarken Auseinandersetzung lässt sich erahnen, dass hier die Grenzen zwischen Spiel und tödlichem Ernst fließend sind. In der Vergangenheit hat es ja auch bereits böse Zwischenfälle im Rudel gegeben. Weitere Bilder übrigens hier.





















...und bei jedem Besuch bleibt der Blick hier hängen:



Heute ist es genau 9 Monate her, dass das Märchen ein jähes Ende fand.

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.12.2011 18:53

Hallo Viktor,
diese Auseinandersetzungen gehen schon eine ganze Weile. Caspar wird ja auch immer größer.
Zu dem letzten Bild einfach unvergessen :heart: :heart: :heart:

AdsBot [Google]

RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#3 von water , 19.12.2011 19:08

Mir haben deine guten Fotos sehr gefehlt. Aufregende Fotos mit blitzenden Zähnen, aber am Ende, wie sie so übereinander, frech in deine Kamera schauen :positiv: :top: :top: .


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#4 von Monika aus Berlin , 19.12.2011 19:15

Hallo Viktor,

da haben wir uns wohl knapp verpaßt. Heute Vormittag herrschte noch Harmonie bei den Wölfen. Sie kuschelten und spielten ganz friedlich.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 6.524
Registriert am: 07.07.2011


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#5 von Viktor , 19.12.2011 19:17

Hallo Monika, schade... Aber zwischen den Feiertagen werde ich die Ruhe im Büro sicher öfter mal nutzen, um kurz in den Zoo zu fahren. Sind ja nur 5 Minuten...


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.12.2011 19:36

Hallo Viktor

Caspar versucht sich wohl noch rauszuhalten aus den Rudelkämpfen.
Hoffen wir, dass es nicht wieder zu härteren Zwischenfällen kommt. :daumendrueck:


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#7 von Raupe , 19.12.2011 19:59

Hallo Viktor,

ich freue mich, wieder einmal Bilder von Dir zu sehen! Manchmal sieht das bei den Wölfen wirklich bedrohlich aus. Aber zum Schluß ist es dann doch wieder recht friedlich.
Was würde ich darum geben, wenn Dein letztes Foto nicht so einen traurigen Anlaß hätte.

Liebe Grüße

Raupe :winkewinke:


 
Raupe
Beiträge: 2.667
Registriert am: 15.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#8 von BEA ( gelöscht ) , 19.12.2011 21:07

Lieber Viktor :heart:

Dir sind sehr beeindruckende Fotos von den Wölfen gelungen. Teilweise sieht die Situation regelrecht gefährlich aus, und dann wieder machen die Wölfe eine friedlichen Eindruck :clap:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#9 von GiselaH , 20.12.2011 20:10

Hallo Viktor,

vielen Dank für deine Fotos. Wie man sehen kann, ist es im Wolfsgehege hoch hergegangen.
Hoffentlich regeln die Tiere die Rangordnungskämpfe ohne ernstliche Verletzungen.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.075
Registriert am: 10.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#10 von Ludmila , 20.12.2011 20:59

Hallo Viktor!
Danke für die Bilder. Ich hoffe die Rangkämpfe bei den Wölfen gehen ohne Verluste aus.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.200
Registriert am: 23.02.2009


RE: Krawall bei den Polarwölfen (19.12.11)

#11 von Frans , 20.12.2011 21:16

Lieber Viktor,

Vielen Dank für deine schöne und interessanten Wölfenfotos. Dieses Verhalten habe ich anfang Dezember auch beobachtet. Einerseits sah es gefährlich auch, aber dan fingen sie an einander zu lecken ... Einfach ist es nicht es zu interpretieren.

Es hat mir gefreut das du wieder in der Zoo warst. Auch weil 'der Hauptperson fehlt'... Meint das auch des es dich gesundheitlich wieder besser geht? Ich hoffe es für dich! Und wenn noch nicht so ganz: weiterhin gute Besserung.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


   

Sylvester bei den Golden Girls (31.12.11)
Nachdenklich - Zeitfenster am Nachmittag (30.11.11)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen