RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#1 von ConnyHH , 19.01.2012 20:27

Drama um Dromedar "Salina"

Nach einem Paarungsversuch konnte Weibchen Salina (13) nicht mehr aufstehen. Ob es zu retten ist, ist unklar. :whistle:


Aufreibende Rettungsaktion: Über mehrere Stunden versuchten Zoo-Tierarzt Arne
Lawrenz und bis zu zehn Pfleger am Mittwochnachmittag, Dromedar-Stute Salina wieder
auf die Beine zu helfen. Weil das um die 800 Kilogramm schwere Tier aber zu starke
Schmerzen litt, musste es schließlich narkotisiert werden


Es waren Mitleid erregende Szenen, die sich am Mittwochnachmittag vor den Augen zahlreicher Besucher im Zoo abspielten: Die 13 Jahre alte Stute Salina konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Zoo-Tierarzt Arne Lawrenz und mehrere Pfleger versuchten über Stunden, das etwa 800 Kilo schwere Tier mit Hilfe von Gurten und einem Radlader wieder aufzurichten. Doch offenbar waren Salinas Schmerzen zu groß: Die Stute schrie, biss und schlug – am Ende konnten Lawrenz und seine Helfer nicht anders, als Salina zu narkotisieren und auf einer Plane in ihren Stall zu schleppen...

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... r-1.879305

:cry:

Ich drücke meinen Daumen für Salina ! :heart:

:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.539
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#2 von Gelöschtes Mitglied , 19.01.2012 20:29

Oje, ich hoffe Salina geht es bald wieder gut.

:daumendrueck: :daumendrueck:


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#3 von Gitta , 19.01.2012 20:29

Schon wieder eine furchtbar traurige Nachricht! :-(


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#4 von BEA ( gelöscht ) , 19.01.2012 20:31

Die Daumen sind für Salina gedrückt :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Man wird mit Sicherheit alles tun um Salina zu retten

Bea

BEA

RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#5 von Frans , 19.01.2012 21:00

:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Frans

 
Frans
Beiträge: 14.623
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#6 von UrsulaL , 20.01.2012 12:46

Ich hoffe, dass alles gut geht :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.073
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#7 von GiselaH , 20.01.2012 21:16

Ich hoffe das auch :daumendrueck:

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.060
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#8 von walli ( gelöscht ) , 21.01.2012 11:00

SALINA :heart: :heart: :heart:

alles gute und komme bitte wieder auf die beine und werde gesund :pray: :pray: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

walli

walli

RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#9 von BEA ( gelöscht ) , 21.01.2012 12:30

Hier gibt es noch ein Video zu Salina

http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... omedar.xml

BEA

RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#10 von Nanni , 21.01.2012 13:01

:heart: :heart: Salina :heart: :heart:

meine :daumendrueck: :daumendrueck: sind gedrückt!


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#11 von Gelöschtes Mitglied , 22.01.2012 12:22

Ich wünsche Salina eine gute Genesung, egal, wie lange es dauert, Hauptsache, sie wird wieder gesund. :heart:

Frauke


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#12 von Patricia Roberts , 22.01.2012 19:10

Dear Bea, thank you for the video. I wish Salina a speedy recovery and the force to stand on her legs again.
Patricia


Patricia Roberts  
Patricia Roberts
Beiträge: 536
Registriert am: 15.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#13 von Gitta , 22.01.2012 20:05

[mittig]Verletztes Dromedar: Die Ungewissheit hält an



Auch am Wochenende haben Zoo-Tierarzt Arne Lawrenz und seine Helfer weiterhin die verletzte Dromedar-Stute Salina (13) behandelt. Das Tier, das am Mittwoch in seinem Gehege nach einem Paarungsversuch liegengeblieben war und in einer dramatischen Rettungsaktion in seinen Stall zurückgebracht werden musste, kann laut Lawrenz weiterhin nicht aufstehen....

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppe ... n-1.882676

:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:[/mittig]


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#14 von Ursi , 22.01.2012 20:07

oh nein, noch eine schlimme Nachricht aus einem Zoo, die Fotos gehen
ja schon sehr zu Herzen :seufz:

ganz fest :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:
für Salina, BITTE, BITTE nicht schon wieder eine traurige Nachricht :seufz:

Der Zoo schreibt:

Daher werde das Zoo-Team das Tier auf keinen Fall aufgeben.

WIR AUCH NICHT :negativ:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.740
Registriert am: 06.08.2010


RE: Zoolog. Garten Wuppertal: Drama um ein Dromedar "Salina"

#15 von ConnyHH , 23.01.2012 11:53

Meine Daumen sind weiterhin ganz feste :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

:heart: :heart: :heart:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.539
Registriert am: 04.02.2009


   

Ein Rundgang durch den Wuppertaler Zoo
Zoolog. Garten Wuppertal: Elefantengeburtstag und Verlosung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen