Persönliche Zoo- und Tierparkberichte aus Berlin

RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10

 von AdsBot [Google] , 30.05.2010 16:40

hallo liebe liebe freunde von knut !

heute war es soweit,ein zoobesuch stand an.ich hatte es geschafft,schon 10
uhr 17 da zu sein.mein erster weg war natürlich zu knut,diesen weg finde
ich nun schon im schlaf.von meiner pension,bin ich wie immer falsch rum und
dann mit dm taxi zum zoo.

da stand schon aber meine annemarie. wo ich knut dann das erste mal sah,lag
er total eingebuddelt im sand was noch da ist davon,und in
tarnfarben.gianna lief rum und durchschlenderte das gehege in aller ruhe.
da ich meine enkelin penelope mit hatte ging es quer durch den zoo,zu den
wölfen,die kleinen konnten wir leider nicht sehen.

das nashornbaby lugte vorwitzig um die ecke,ein wirklich süsser bursche.
zu meinen freunden, den nilpferden sind wir auch gegangen,und was war da zu
sehen,die eine mutter lag mit ihrem kind ganz nah auf der insel
aneinander,und da wird sie doch pullern und nochmehr,da klickten die
kameras wie verrückt,und nicht genug,sie standen auf,und das grosse
machte nochmal nach hinten raus,und so kann man auch warm duschen. :D

die zeit für knuts fütterung war da,es kam ein fremder pfleger,hat aber
gut gefüttert und immer gewartet bis er alles aufgefressen hat.der eimer
war voll mit fleisch,kartoffeln,weintrauben,möhren und sogar fisch.ich
hatte meine trauben vergessen,aber noch meine milchbrötchen-proviant
dabei,und das durfte ich für knut abgeben.

ziemlich lange danach kam gianna raus und hat gesucht,die rohen
möhren waren nur für sie da.beide haben sich einmal gekusselt,er unten
sie oben,so niedlich.

nach einem langen weilchen schauen ging es dann zu den robben.
penelope und ich,wir wollten das doch mal so gerne sehen,und wurden nicht
entäuscht.herr zahmel hat uns sehr viel freude gemacht,und man merkt bei
ihm ganz deutlich, das er die tiere gern hat,er ist ein guter showmaster.

eins noch,beim durchlaufen des bärenreviers hatte ich nicht mehr diese
wärme verspürt. nur noch am braunen tor,für einen augenblick dachte ich
thomas muss nun kommen und seinen knut selbst füttern.

ganz innerlich,habe ich wahnsinnige angst davor,wenn knut auf der furchtbaren anlage ist,ich
mag gar nicht daran denken,warten warten warten,dann schreibe ich dem
bürgermeister und auch an hernn opitz,knut wurde mit soviel liebe
grossgezogen,und nun wird er abgeschoben,das finde ich schrecklich.für
mich ist das tier knut wichtig,und ich hoffe sehr,er bekommt das noch zu
spüren,ich mache mir gedanken ernshaft,das musste ich nochmal loswerden.

klasse liebe barbara aus berlin dich getroffen zu haben,danke für dein
wissen von den eisbären ,sehr witzig,sie wartet auf die fütterung,und die
war doch schon,aber sie war ein bischen sehr zeitig,liebe barbara.ich
grüsse dich nochmal ganz herzlich und alles gute für dich.

ich hatte den wunsch geäussert zu den vögeln zu gehen,dort gefällt es mir
auch sehr gut,und niedlich,bei den grossen papageien,laufen unten lustige
mäuse und suchen ob sie noch was verlorenes futter finden,meint
annemarie,das sah so süss aus,die grossen vögel und die kleinen
mäuschen.

anschliesend waren wir im kinderzoo.wir haben 2 hände voll futter gekauft
und die fallen lose vom automaten in die hand,und kaum ist man drin,wissen
die kleinen ziegen und auch grosse wie sie das machen müssen,es war
krabbelig,wenn die ziegen gross oder kleine von der hand das abknabbern.

die zeit ist blitzschnell 16 uhr gewesen,dann taten mir nämlich die
füsschen weh,und meine tochter susi und meine enkelin angeliqe,wir sind noch
auf die budapester strasse gebummelt,und haben den wunderschönen zootag
mit einem essen bei joes ausklingen lassen.
viele liebe grüsse an alle,die lust haben,hier zu lesen,und sich zu
erfreuen.
eure ursula maria carmen

bevor ich es vergesse,liebe walli,liebe ursi,isle und cleo,ich hab knut
die grüsse ausgerichtet,die leute lachen immer,weil ich das ja laut
sage,aber das macht mir nichts aus,es ist einfach schön,ich habe zu knut
gewunken,er diesmal nicht,hat aber alles genau gehört.

dann bedanke ich mich noch für die netten grüsse von den leutchen im zoo,
dankeschön,war nett, ich grüsse auch zurück.

so,meine lieben das wars, machts gut,es war wieder wunderbar in berlin und bei knut und den
anderen tieren.
tschüssi :heart:

Carmen :winkewinke:

AdsBot [Google]

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 Ludmila 02.06.2010 09:17
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 AdsBot [Google] 30.05.2010 16:40
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 AdsBot [Google] 30.05.2010 18:08
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 Ulli J 30.05.2010 19:55
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 01.06.2010 11:59
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 walli 02.06.2010 07:31
RE: U-M-Carmen: Zoobericht vom 28. 5. 10 Frans 02.06.2010 09:11
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz