Doris_Webb

RE: Die Neue im Tierpark

 von Doris_Webb † , 29.08.2011 19:48

Sie ist bezaubernd! Sie ist neugierig, spielt gern, schwimmt viel, ist ruhig und vollkommen unhektisch. Unentwegt, aber ruhig erkundet sie ihre Umgebung. Die Nase ist fast immer in der Luft um auch alle Gerüche aufzunehmen. Der Wasserfall fasziniert sie. Immer wieder geht sie hinüber zu dieser Seite, lauscht und schaut. Sie findet alles, da sie ununterbrochen, aber ruhig, die Gegend erkundet. Ob ein riesiges Abflussrohr, den Baumstamm zum spielen oder ein Stöckchen, das wohl durch den Wind hinein flog. Die Schwimminseln findet sie auch spannend, weiß aber noch nicht so ganz genau was man alles damit machen kann. Irgendwann stockt uns fast der Atem: sie springt von dem höchsten Punkt (nach Aussagen eines Pflegers hat das bislang nur ein Bär gemacht vor vielen Jahren. Er landete auf dem Bauch und tat es nie wieder). Der Wasserstand ist niedrig und als jemand den Pflegern sagte, dass sie von oben gesprungen sei, war sofort jemand da. Als er unsere Bilder ansah, war auch er besorgt. Als sie wieder auftauchte, sah sie doch ein bisschen bedeppert aus, aber alles war ok.

Ich könnte mir denken, dass sie so ruhig und unhektisch war liegt vielleicht daran, dass die elendig veraltete Berliner Anlage vielleicht doch noch eher paradisisch ist, als was sie vorher gewohnt war. Nun sollte man ganz schnell eine Taiga/Tundra-Anlage nebenan bauen. Es würde wenig kosten, wäre für die Bären absolut schön und dann könnte man weitersehen.

Wir haben sie erst einmal Myischka (Mäuschen) getauft und immer wenn Jessie sie rief, schaute sie hoch.

Am frühen Nachmittag wurde sie gerufen und ging hinein und dann kam Aika. Sie erschien heute verstört. Seit einigen Tagen wirft sie den Kopf in einer Weise, wie ich es noch nie bei ihr gesehen haben. Sicherlich muss auch sie sich erst an die Umstellungen gewöhnen.

Regen mag Myischka auch nicht. Als das Wasser von oben kam, war die Nase nur noch in der Luft. Irgendwann wurde sie müde, aber wie Knut es auch immer tat, hatte sie nicht so richtig die Zeit zu schlafen, sie hätte ja etwas verpassen können.

Und nun sind wir bei Knut. Die Gefühle waren heute völlig durcheinander. Zu sehen, dass auch sie eine ruhige aber trotzdem verspielte Maus ist und wie es eventuell gewesen wäre mit den Beiden, tat so sehr weh.

Aber hier ist erst einmal Myischka. Die anderen vielen Bilder muss ich erst sichten.



Doris

Doris_Webb †
Beiträge: 119
Registriert am: 01.12.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Die Neue im Tierpark walli 02.09.2011
RE: Die Neue im Tierpark Doris_Webb † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark AdsBot [Google] 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Monika aus Berlin 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Doris_Webb † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Gitta 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Doris_Webb † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark AdsBot [Google] 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Doris_Webb † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark AdsBot [Google] 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark AdsBot [Google] 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark water 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Teddybärenmutti † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark AdsBot [Google] 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Mervi 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark BEA 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Ludmila 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark GiselaH 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark Doris_Webb † 29.08.2011
RE: Die Neue im Tierpark ConnyHH 01.09.2011
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz