Estland 'Tallinn Zoo'

Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen

 von Ludmila , 20.11.2020 21:10

Zoo Tallinn

EIN NEUER EISBÄR RASPUTIN KAM MIT FRISCHEM SCHNEE IN DEN TALLINNER ZOO
Heute Nachmittag hat der Tallinner Zoo seinen neuesten Einwohner empfangen - einen männlichen Eisbären Rasputin. Rasputin oder Raspi wurde auf Empfehlung des Koordinators des EAZA-Eisbärenzuchtprogramms im Tallinn Zoo aus dem Yorkshire Wildlife Zoo in England gebracht. Bevor der Bär zu Rasputins Besuchern kommt, muss er sich an die neuen Bedingungen anpassen und unter Quarantäne gestellt werden.

Rasputins Transport von Yorkshire nach Tallinn begann am Dienstagmorgen und es dauerte vier Tage, um die Reise einschließlich der Zwischenstopps abzuschließen. Laut Tõnis Tasas, dem Zoomanager in Tallinn, war es keine leichte Aufgabe eine Bärentransportkiste zu bekommen. „Es ist ein Tier mit einem Gewicht von fast 500 kg, das sehr vorsichtig und empfindlich ist. Nachdem der Bär angekommen ist, geben wir ihm zunächst Zeit sich an die neuen Umstände und Menschen zu gewöhnen. Wenn die Quarantäne vorbei ist und wir sicherstellen, dass die Gesundheit des Bären in Ordnung ist und das Tier sich gut angepasst hat, können wir Rasputin als nächstes in das Gehege lassen, wo Besucher ihn auch sehen können. “



Ludmila
Beiträge: 13.318
Registriert am: 23.02.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen Ludmila 20.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen Brigitte 21.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen babs 23.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen GiselaH 23.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen Ludmila 23.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen GiselaH 23.11.2020
RE: Zoo Tallinn - Rasputin ist angekommen UrsulaL 24.11.2020
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz