Reise- und Ausflugsberichte unserer Mitglieder

Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019

 von Ludmila , 06.02.2020 21:29

Die Hanauma Bay ist ein erloschener Vulkankrater. Es gibt hier ein Korallenriff und viele schöne Fische. Die Bucht ist geschützt, die Anzahl der Besucher ist begrenzt, es wird auch Eintritt bezahlt. Wir sind früh am Morgen gekommen und haben mehrere Stunden mit Schnorcheln verbracht. Wir haben die Kamera von unserer Tochter geborgt, Die Kamera wurde lange nicht benutzt und wir haben das Datum nicht richtig gestellt.











Wir haben den Nationalfisch von Hawaii gesehen.











Am Nachmittag sind wir auf den Koko Head gestiegen. Die Wanderung war nicht lang, aber sehr hart. Der Weg nach oben ist ungefähr 1km lang mit einer Steigung von 330m. Der Berg wurde im 2. Weltkrieg vom Militär benutzt. Es wurde eine Eisenbahnstrecke nach oben gebaut. Man kann jetzt die Schwellen als Stufen benutzen. Für mich waren sie zu hoch und ungleichmäßig verteilt. Es war mehr klettern als wandern.









Der Blick von oben.





Ludmila
Beiträge: 12.250
Registriert am: 23.02.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 Ludmila 06.02.2020
RE: Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 Nordlandfan38 06.02.2020
RE: Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 GiselaH 07.02.2020
RE: Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 Ludmila 07.02.2020
RE: Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 UrsulaL 07.02.2020
RE: Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019 Monika aus Berlin 08.02.2020
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz