International

RE: Eisbären im Yagiyama Zoo Sendai (Japan): Winnie, Kai & Paula

 von ConnyHH , 14.03.2011 10:32

Wir alle sind zutiefst erschüttert, was in Japan passiert ist und darum übernehme ich ausnahmsweise die Neuigkeiten von UlliJ. ihrer Eisbären-Seite originalgetreu:

Zitat
Wie geht es dem Yagiyama Zoo in Sendai?
Veröffentlicht am März 13, 2011 von ullij

How are things at the Yagiyama Zoo in Sendai?

Wie wohl die Menschen überall in der Welt sind wir erschüttert über die Katastrophe, die Japan heimgesucht hat. Bei so vielen Menschen, die gestorben sind, die obdachlos geworden sind und ihr Hab und Gut verloren haben, erscheint das Schicksal der Tiere in einem Zoo nebensächlich.

Like people all over the world, we are appalled by the catastrophe that has devastated Japan. With so many people dead or homeless with all of their belongs gone, the fate of zoo animals seems incidental.

Doch es geht nicht nur mir so, dass mich die Situation des Yagiyama Zoos in Sendai nicht unberührt lässt. Auch in einigen japanischen Blogs macht man sich Sorgen, um die Mitarbeiter des Zoos und seine tierischen Bewohner. Der Zoo ist nicht zu erreichen. Seine Homepage ist nicht mehr Online und man kann im Augenblick nicht erfahren, wie sehr er von dem Erdbeben und seinen Folgen betroffen ist. Von den japanischen Bloggern ist zu erfahren, dass er telefonisch nicht zu erreichen ist.

Still to me it’s important to know the situation at the Yagiyama Zoo in Sendai. Even in Japanese blogs, there are expressions of concern over the zookeepers and their animal charges. The zoo cannot be reached. The homepage is no longer online and immediately contact was lost, so we can’t know how they were affected by the earthquake and its aftermath. Only through Japanese blogs can we get information, since the phones aren’t working either.

Der Yagiyama Zoo liegt im Süden der Stadt Sendai auf einem Hügel, so dass man hoffen kann, dass der Tsunami ihn nicht erreicht hat. Doch wenn es keine Energieversorgung gibt, ist es sicher nicht möglich, die Tieranlagen zu beheizen. Es ist im Augenblick sehr kalt im Norden Japans.

The Yagiyama Zoo lies at the south end of the city of Sendai on a hillock, so one can hope that the tsunami didn’t reach it. Since there is no power there, it won’t be possible to heat the animal enclosures. It will suddenly be very cold in this place in the north of Japan.

Im Yagiyama Zoo leben drei Eisbären: das Männchen Kai, 2004 in Sankt Petersburg geboren, und zwei Weibchen, Winnie, geboren 1984 in der Wildnis, und Nana, sie wurde 2004 in Palic geboren.

At the Yagiyama Zoo, there are three polar bear, the male Kai, born in 2004 in St. Petersburg, and two females, Winnie, born in the wild in 1984 and Nana, born in 2004 in Pali?.



Quelle & Link zu dem Artikel: http://ullijseisbaeren.wordpress.com/20 ... in-sendai/

Man kann nicht in Worte fassen, was in einem derzeit vorgeht, wenn man die schrecklichen Bilder aus dem Katastrophen-Gebiet im Fernsehen sieht und ich drücke ganz feste meine Daumen, das der Zoo zumindest einigermaßen verschont geblieben ist. :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

ConnyHH
Beiträge: 31.684
Registriert am: 04.02.2009

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz