2009 - 2012

RE: "Tierärzte müssen zwei Jaguar-Babys einschläfern"

 von Ludmila , 12.01.2010 16:13

Hallo Duerener1 und Martina
Ich möchte auch den Tierpflegern und den Tierärzten glauben. Wir haben in der letzten Zeit mehrer Zoos besucht und auch mit den Tierpflegern gesprochen. Unser Eindruck ist, dass die meisten Tierpfleger lieben ihre Schützlinge.
Wenn die Behauptungen von PETA stimmen sollten, wäre das ein eindeutiger Verstoß gegen den Tierschutzgesetzt. Heutzutage hat fast jeder ein Handy. Man hätte gleich die Polizei und die Presse benachrichtigen können. Komischerweise landen die Informationen nur bei PETA.
LG

Ludmila
Beiträge: 13.504
Registriert am: 23.02.2009

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz