RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 10.11.2012 18:24

08.11.12
Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

Zitat
Großen Anklang hat der Martinszug am vergangenen Montag im Wuppertaler Zoo gefunden.

Unter der musikalischen Begleitung des Posaunenchors Dönberg zogen mehr als 400 große und kleine Gäste - angeführt
von Eselin "Rosi" und ihrer Tierpflegerin Anja Hillen - in einem langen Lampionumzug durch den abendlichen Zoo zum Elefantenhaus.

Dort erwartete sie die Begegnung von St. Martin mit dem Bettler, dargestellt von Schauspielern des Wuppertaler Kinder- und Jugendtheaters.
Höhepunkt war der Einzug von St. Martin auf Elefantenkuh "Sweni" und die anschließende Mantelteilung.

Für die Füllung des Martinssacks hatte akzenta dankenswerterweise Obst und Nüsse bereitgestellt.


Quelle http://www.zoo-wuppertal.de/aktuelles/d ... m-zoo.html

AdsBot [Google]

RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#2 von water , 10.11.2012 19:19

Das war bestimmt sehr schön, aber eine Woche zu früh oder tickt die Zeit in Wuppertal anders.


 
water
Beiträge: 18.406
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 10.11.2012 22:57

ach, das kann man so nicht sagen, water .... nur die Hauptstadt tickt offensichtlich richtig ... :zzz:

bei uns in Krefeld - Uerdingen war der Umzug auch schon am 07.November ...

17 Millionen Einwohner in NRW müssen sich viele Pferde, Gänse, Martins- und "Arme Männer" teilen ....
In unserer Landeshauptstadt Düsseldorf war er natürlich termingerecht - heute -

AdsBot [Google]

RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#4 von water , 10.11.2012 23:02

Wir feiern den guten St.Martin morgen am 11.11., aber der 10.11. ist auch historisch abgesichert. Leider nicht im Zoo, dies würde Spaß machen.


 
water
Beiträge: 18.406
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#5 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 10.11.2012 23:13

Am 11.11. beginnt bei uns bereits die 5. Jahreszeit - Hoppediz Erwachen :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#6 von Ludmila , 11.11.2012 18:01

OK, Uli!
Das ist mir jetzt klar, wegen der 5. Jahreszeit. Bei uns ist St.Martin am 11.11.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 10.654
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#7 von Gaby K , 11.11.2012 21:08

Hallo Uli, :winkewinke:
bin gerade dabei, ein paar Berichte im Forum nachzulesen, nachdem ich eine Weile
aus den aktuellen Gründen :seufz:... nicht im Forum unterwegs war.
Ich weiß nicht so genau, ob ich es so gut finde mit dem Martinszug im Zoo :think: .
So viel Tam-Tam inmitten der Tiere. Ob das nicht den einen oder anderen Zoo-Bewohner
doch ein wenig irritiert hat :?: Und dann noch Reiten auf Sweni :negativ: Die arme ist doch kein Zirkus-Elefant. Aber es scheint wohl (leider) in Wuppertal mehr und mehr in
"Mode" zu kommen, derartige "Events" im Zoo zu organisieren. Schade.
Liebe Grüße an Dich und Jochen :winkewinke:
Gaby :winkewinke:


 
Gaby K
Beiträge: 269
Registriert am: 22.04.2012


RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#8 von Sylvia S , 11.11.2012 21:43

Ich sehe immer, wie ängstlich meine Katzen auf die laute Musik bei Umzügen reagieren. Das wird bei den Zoo-Tieren sicher ähnlich sein :think: Mir tun die Tiere dann einfach nur leid. Bei uns ging heute auch der Martinszug, wegen einer Baustelle in diesem Jahr nicht an unserem Haus vorbei, sonst hätte ich wieder keine Katze mehr gehabt - alle unsichtbar geworden. Solche Veranstaltungen gehören für mich nicht in einen Zoo.

LG Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.925
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo W'tal: Riesenzulauf beim Martinszug im Zoo

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 11.11.2012 22:11

1 – 2 Stunden Martinslieder sind wohl für die Zootiere leichter zu ertragen, als den ganzen Tag kreischende Kinder im Sommer.

Wir wollen doch große Gehege für die geliebten Zootiere … dafür braucht der Zoo Geld … z.B. auch von den Zoobesuchern.

Auf den Elefanten reiten auch die Pfleger hin und wieder … vielleicht hatte St. Martin Ahnung von Elefanten … was wissen wir ...

Mir hat diese aussergewöhnliche Idee gut gefallen.

AdsBot [Google]

   

Zoo Wuppertal: eine Ära im Wuppertaler Zoo geht zu Ende
Zoo W'tal: Bisheriger Pächter hat Zoo-Gastronomie geräumt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen