RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 30.11.2012 09:36

Dank der fürsorglichen Betreuung durch ihre Pfleger hat sich der
Robbennachwuchs prächtig entwickelt. :dance: Mittlerweile wiegt Lunita
30 Kilogramm. Kein Wunder, frisst sie doch rund drei Kilo Hering pro Tag.


http://www.zoovienna.at/news/happy-end- ... by-lunita/ mit Fotos :-)

Die fast vier Monate alte Robbe, die nach dem Tod ihrer Mutter Enya
von den Tierpflegern mit der Hand aufgezogen wurde, lebt nun bei
den anderen Schönbrunner Mähnenrobben
. http://tinyurl.com/bpb4s59 :kiss:

Quelle: Tiergarten Schönbrunn


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#2 von BEA ( gelöscht ) , 30.11.2012 11:40

Das ist eine gute Nachricht. :positiv:

Danke für den Link, liebe Crissi :heart:

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#3 von UrsulaL , 30.11.2012 12:17

Danke crissi für den Link :heart:

Super, dass es Lunita so gut geht :D.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.853
Registriert am: 20.06.2010


RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#4 von anita , 30.11.2012 13:45

Hallo Crissi,
danke für den Link.
Es ist toll, dass solch`schöne Gesichten immer wieder "geschrieben" werden.
Liebe Grüße
Anita :winkewinke:


 
anita
Beiträge: 910
Registriert am: 04.03.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#5 von Mona , 30.11.2012 15:23

Wie schön, dass sich die kleine Lunita so prächtig entwickelt :supi:

Danke für den Link!

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Tiergarten Schönbrunn: Happy End für Robbenbaby Lunita

#6 von Monika , 30.11.2012 15:46

Hallo Crissi,

wie schön, dass die Angelegenheit so gut ausgegangen ist. Danke für den Link!

Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


   

Woodside Wildlife Park (UK): Wuppertaler Wölfe übernommen
Zoo Basel (CH): Gorilladame Enea gestorben

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen