Statikprobleme - Tierpark-Himalaja wird eine Nummer kleiner

#1 von ConnyHH , 07.11.2015 19:55

Statikprobleme

Tierpark-Himalaja wird eine Nummer kleiner
6.11.15 / von Norbert Koch-Klaucke

Zitat
Mit seinen Tierpark-Umbauplänen will Zoo-Chef Andreas Knieriem (50) hoch hinaus. Dazu gehört auch das Himalaja-Gebirge. Doch die neue Attraktion wird nun eine Nummer kleiner als geplant.

Den Himalaja-Plan will Knieriem ganz schnell ab 2016 anpacken. Schließlich wird er damit endlich die Schuttberge los, die sein Vorgänger Bernhard Blaszkiewitz im Wirtschaftshof illegal hinterließ. Denn aus den 10 000 Tonnen Schutt möchte Knieriem den Himalaja nachbauen...



Quelle und ganzer Artikel:
http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt...8,32350348.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.274
Registriert am: 04.02.2009


   

Hochsicherheitstrakt im Aquarium Berlin: So abgeschirmt lebt die Schwarze Witwe
SPD-Fraktion übernimmt Bärenpatenschaft

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen