RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#1 von Nordlandfan38 , 11.02.2010 12:41

Und wieder eine schlimme Nachricht über Tiere in Not!

"Tiere in Not: Zoobesitzer in Ukraine überlässt seine Zöglinge dem Schicksal

MOSKAU, 10. Februar (RIA Novosti). Im ostukrainischen Sewerdonezk, Gebiet Lugansk, steht ein von seinem Besitzer im Stich gelassener Wanderzoo mit hungernden und frierenden Tieren.

Wie die ukrainische Agentur UNIAN meldet, leiden die verlassenen Tiere, darunter ein Eisbär, ein Löwe, ein Kamel, Schafkamele, Affen und exotische Vögel, unter Futtermangel, Winterkälte und Krankheiten.

“Der Besitzer hat die Tiere im Stich gelassen. Der Zoo wird nur noch von zwei Wächtern bewacht, die über keine Ressourcen zur Versorgung der Tiere verfügen“, so UNIAN.

Mitleidige Ortsbewohner füttern seit einer Woche die teils verwahrlosten Vier- und Zweibeiner, die dringende medizinische Hilfe und eine Änderung der Haltungsbedingungen brauchen, heißt es."

http://de.rian.ru/society/20100210/125059093.html

Gruß,
Nordlandfan


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.354
Registriert am: 27.05.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#2 von GiselaH , 11.02.2010 20:13

Ach Du meine Güte :o !
Hoffentlich kann den armen Tieren irgendwie und vor allem nachhaltig geholfen werden!

GiselaH :-(

 
GiselaH
Beiträge: 23.693
Registriert am: 10.02.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 12.02.2010 08:27

soeben lese ich diese schockierenden Zeilen :seufz:

ich bin entsetzt und hoffe wie Gisela das man sich der Tiere annimmt und
man ihnen schnellstmöglich helfen kann :daumendrueck:

Dem Zoobesitzer gebührt ein x tausenfaches :finger:
die Tiere einfach so im Stich zu lassen :evil: :evil: :shock: :o :seufz:

AdsBot [Google]

RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#4 von martina nrw , 27.02.2010 22:55

hier ein paar neue infos
24. Februar, 07.05 Uhr
Im privaten mobilen Sewerodonezk wurden Zootiere ihrem Schicksal überlassen. Sie waren abgemagert, krank und hungrig.
Simba der Löwe ist im geschützten Charkow Zoo. . Das Schicksal der restlichen Tiere wurden noch nicht festgelegt.
so einfach ist das nämlich nicht.Der Besitzer weigert sich die Tiere abzugeben,sie sind sein Lebensunterhalt.
Simba im Charkow Zoo

vielleicht für uns nicht der tollste zoo,für simba aber bestimmt ein kleines paradies :heart:
http://translate.google.de/translate?hl ... hannel%3Ds
die führen ein kleines simbatagebuch :heart: und aus berlin kommt auch eine spenderin.
und das da ein eisbär dabei sein soll,halte ich für ein märchen.ein braunbär ist aber auch noch in dem "zoo". :seufz:


 
martina nrw
Beiträge: 1.044
Registriert am: 15.02.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#5 von BEA ( gelöscht ) , 28.02.2010 06:51

Martina, bei dem Bild von Simba kommen mir die Tränen. Auch wenn er jetzt versorgt ist, aber wie sehr hat er leiden müssen,und wie sehr müssen die restlichen Zootiere noch leiden.

BEA

BEA

RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#6 von GiselaH , 28.02.2010 10:09

Mir geht es wie Bea, beim Anblick dieses Löwen quitscht mir die Seele :cry: . Ich mag gar nicht daran denken, wie die anderen Tiere aussehen.
Wie kann man zulassen, dass Tiere solche Not leiden. Vor allem sind sie eingesperrt und können sich nicht selbst helfen, oder es wenigstens versuchen.
Warum darf dieser Mensch die Tiere behalten, wenn er sie nicht versorgen kann und sie in einem solchen Zustand sind?

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 23.693
Registriert am: 10.02.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#7 von Isle , 28.02.2010 20:59

Ach Du Schreck, ich habe das doch eben erst entdeckt.
Ihr habt alles schon geschrieben. Und Gisela`s Frage, warum dieser Mensch diese Tiere behalten darf, kann ich auch nicht verstehen.

:cry: :cry: :cry:

isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#8 von martina nrw , 07.06.2010 09:55

das ist Simba heute,70 kilo mehr auf den rippen :D :heart: wiegt nun 200 kilo

fotos
http://most-kharkov.info/photo/photoreport/22171.html
er bekommt noch eine leistenbruch .O.P.
und sie möchten ihn in einem europäischen zoo abgeben.
hier mal google übersetzt
zu dieser König der Tiere gelebt und gelitten hat in einem mobilen Zoo. Aber der Schrecken des Lebens in Simba's schon hinter sich. Er war auffallend hübscher und Mast ihn, weil am Tag der Löwe frisst 8 Pfund Fleisch und ein Snack - Fisch, Eier und Käse.

Simba fühlt sich großartig an, hat auf 70 Kilogramm mehr.. Ein paar Monate später, wenn wir sehen, dass sie voll ausgewachsen ist, war eine Operation auf die Exzision von Hernien. Das Wichtigste ist, dass sein Herz hat Anästhesie nachhaltig - erzählt "Komsomolskaja Prawda Zoodirektor Alexej Grigorjew.

. Auf der Rehabilitation von Simba würde noch ein paar Monate, und erst dann wird es versuchen, in einem guten Zoo zu bestimmen. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird es eine ausländische Zoos werden– Tatsache ist, dass ein Erwachsener Löwen (Simba, die Schätzungen von Spezialisten, von 8 bis 10 Jahre - das genaue Alter der nie weiß niemand anhängen) ist nicht so einfach. Ja, und den Transport des Tieres kostet ein hübsches Sümmchen. Aber lassen Sie es zu Hause auch Kharkovites nicht leisten.. Inhalt ein Raubtier ist etwa 10 Tausend Griwna pro Monat. Außerdem hat der Zoo zwei Paare von Löwen, die regelmäßig zu Nachkommen.

Neuer Lebensraum für Simba sieht für eine europäische Vereinigung von Zoos und Aquarien. Vier offizielle Zoo Löwen Ukraine zur Verfügung gestellt. Natürlich, wenn in Europa gibt es kein Zoo, bereit zum Schutz Simba, wird er weiterhin in Chark bleiben.

ich hoffe für simba und für den doch sehr engagiertem zoo das sich ein schönes europäisches plätzchen findet. :daumendrueck:


 
martina nrw
Beiträge: 1.044
Registriert am: 15.02.2009


RE: Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo

#9 von GiselaH , 08.06.2010 20:12

Hallo Martina,

weil ich mit neuen schlimmen Nachrichten gerechnet habe, hatte ich ein bisschen Bammel, auf diese Seite zu gehen. Glücklicherweise hat meine Neugier gesiegt, denn es gibt gute Neuigkeiten :-P .
Simba sieht wirklich sehr viel besser aus. Hoffentlich findet er ein gutes Zuhause :daumendrueck: . Löwen sind ja nicht gerader sehr gefragt in den Zoos.

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 23.693
Registriert am: 10.02.2009


   

Besuche an Apenheul in 2010 (DE + EN)
Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen