RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 09.06.2012 08:35

Entlaufener Riesenotter attackiert Putzfrau
zuletzt aktualisiert: 09.06.2012 - 02:30

Zitat
Hamburg (dpa) Ein entflohener Riesenotter hat im Hamburger Tierpark Hagenbeck eine Putzfrau angegriffen und schwer verletzt. Zwei Tiere waren nach Angaben des Zoos durch ein Loch im Zaun aus ihrem Gehege ausgebrochen. Die Frau hatte vor der Öffnung des Parks die Bänke vor dem Gehege gereinigt. "Als der 20 Kilo schwere Otter vor ihr aufgetaucht ist, ist sie in Panik geraten und hingefallen", sagte eine Sprecherin des Tierparks. Das Tier habe die am Boden liegende Frau mehrmals gebissen und auch zwei zu Hilfe eilende Tierpfleger angegriffen. Die 56-Jährige wurde bei dem Angriff am Arm schwer verletzt.



Quelle & Bericht:
http://nachrichten.rp-online.de/panoram ... -1.2863803

AdsBot [Google]

RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#2 von Nanni , 09.06.2012 12:15

... Uli, in unserer Zeitung war auch der Artikel darüber zu finden.
Wenn ich es nicht gelesen hätte, ich könnte es kaum glauben :o :o


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#3 von UrsulaL , 09.06.2012 12:48

Was so alles passieren kann. Die Frau tut mir leid :-( .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 09.06.2012 13:24

Tierpark Hagenbeck

Zoo-Putzfrau nach Otter-Angriff im Koma


http://www.bz-berlin.de/aktuell/deutsch ... 77250.html

Quelle BZ 08.06.12

Bei Firefox gibt es Fotos

AdsBot [Google]

RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#5 von Frans , 09.06.2012 13:43

Ach ... Wenn sie nicht gefallen wäre, wäre warscheinlich nichts passiert ... Menschen sind normalerweise doch schneller wie ein Otter ...

Vielleicht soll man das ganze Personal im Zoos lernen, wie man in solche Vorfalle nicht in Panik gerätet und am besten reagieren kann ...

Jetzt wirden den Otter vorgestellt wie gefährliche Raubtiere ... Ich hat in März in Hagenbeck eine ganz andere Eindrück von diese Otterprinzessin:

[mittig][/mittig]

Die Dame wünsche ich natürlich eine baldige und gute Besserung.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#6 von Goldammer , 09.06.2012 19:00

Frans hat Recht, und Ottern gehören weiterhin zu meinen Favoriten, trotzdem.
Wahrscheinlich hatte der Otter genauso Panik oder war unsicher wie die Frau.
Ich kann mir schon gut vorstellen, dass man Auge in Auge mit so einer "Überraschung" falsch reagiert :think: .
Hoffentlich geht es ihr recht bald wieder gut :daumendrueck: - ein Otternfan wird sie aber sicher nie mehr werden...


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

#7 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 13.06.2012 14:33

Tierpark Hagenbeck
Zoo-Putzfrau nach Otter-Angriff im Koma
08. Juni 2012 20.58 Uhr, dpa/B.Z.

Zitat
Das Tier entkam aus einem Gehege, griff eine Putzfrau an. Sie wurde schwer verletzt.




Quelle & Bericht
http://www.bz-berlin.de/aktuell/deutsch ... 77250.html

AdsBot [Google]

   

Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012
Pfingsten bei den Braunbären im Wildpark Klotten / Mosel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen