RE: Zoo Augsburg:kleine Streifenhyäne seit 3 Wochen verschwunden

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 26.07.2012 12:52

Als ich mich gerade so sehr über den Nachwuchs bei den Seehunden gefreut habe, las ich den traurigen Artikel von der kleinen Streifenhyäne, die spurlos verschwunden ist. Ich wünsche dem Zoo und der Hyänenfamilie innigst, dass das Hyänen-Baby wieder auftaucht. Auch wir Besucher wären total glücklich, wenn es noch eine Hoffnung gäbe.

http://www.zoo-augsburg.de/server2/conte...12-07-25-n.html
" Ja, und dann gab es noch eine kleine Streifenhyäne. Der ganze Zoo hat sich über dieses niedliche Jungtier gefreut, das in der ehemaligen Gepardenwurfbox geboren wurde. Die Mutter kümmerte sich sehr fürsorglich um das Kleine, und trotzdem ist es nach drei Wochen spurlos verschwunden. Bis jetzt haben wir keine Erklärung was passiert sein könnte. Dass die Mutter das Junge nach drei Wochen Fürsorge tötet ist unwahrscheinlich und es gab auch keine Spuren die darauf hindeuten könnten."

AdsBot [Google]

RE: Zoo Augsburg:kleine Streifenhyäne seit 3 Wochen verschwunden

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 26.07.2012 23:16

sehr merkwürdig :think:

Crissi :heart:

AdsBot [Google]

RE: Zoo Augsburg:kleine Streifenhyäne seit 3 Wochen verschwunden

#3 von ConnyHH , 26.07.2012 23:24

Das ist aber mehr als dubios.... :shock: :think: :irritiert:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Augsburg:kleine Streifenhyäne seit 3 Wochen verschwunden

#4 von Gelöschtes Mitglied , 26.07.2012 23:25

Hallo, liebe Brigitte!

DAUMENDRÜCK für die kleine Hyäne.
Aber - drei Wochen sind schon eine sehr lange Zeit für das Baby.

Liebe Grüße,
caren


   

Tierpark Hagenbeck: Pinguine entwischen aus Eismeer
Zoo Krefeld: Schnee - Eulen kids

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen