RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#1 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2012 00:27

Leider hatte ich ein post von Bea versemmelt und da stand ich heute ziemlich ratlos am Gehege der Giraffen.

Wo war nur die kleine Limber? Ein Schild mit Hinweis auf ihr Geburtsdatum war auch nicht mehr da und so bekam ich erst einmal einen Riesenschrecken. Eine Pflegerin klärte mich darüber auf, dass Limber am Dienstag nach Erfurt umgezogen ist.

Einen Bericht über die Giraffen allgemein mit ein paar Hintergrundfakten zu ihrer ungewöhnlichen Physiologie hatte ich schon vorbereitet, da musste ich natürlich ein Update schreiben, um wenigesten auf diesem Wege der kleinen Limber, die ich sehr liebgewonnen habe, ein paar gute Wünsche mit auf den Weg zu geben.

http://carenpolarbears.blog.de/2012/08/0...affen-14008555/



Mach's gut, Du hübsches, sanftes Mädchen. Lass es Dir in Erfurt gutgehen. Ich vermisse Dich im Tierpark.

Ein Update vom 02.08.2012 gibt es weiter unten in meinem Kommentar :dance: 02.08. um 19:55

Liebe Grüße,
caren


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#2 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2012 06:30

:daumendrueck: , dass Limber in Erfurt
ein gutes Leben führen kann.

Für die interessanten Informationen über
die Giraffen sage ich dankeschön, liebe caren.

Herzliche Grüße an Dich
:winkewinke: :winkewinke:


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#3 von BEA ( gelöscht ) , 02.08.2012 13:23

Liebe Caren :heart:

es tut mir sehr leid, dass du dich nicht von Limber verabschieden konntest. Ich weiß, wie sehr du sie magst.

Ich denke, Limber wird in Erfurt ein gutes Leben haben. Und wer weiß, vielleicht erfahren wir ja auch ab und zu wie es ihr dort geht.
Erfurt ist nicht aus der Welt

Vielen Dank für deine Informationen zu den Giraffen

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#4 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2012 19:55

Lengai, Dakhija und Limber machten bereits heute ihren ersten Ausflug nach draussen auf die Anlage!

Sie scheinen sich auf Anhieb sehr gut zu verstehen :supi:


Foto: Zoopark Erfurt

Quelle:

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/...rpark-792524338


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#5 von Nanni ( gelöscht ) , 02.08.2012 20:03

Liebe Caren,

das sieht doch schon mal sehr gut aus :dance: :dance:
Ich drücke meine :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

LG Nanni

Nanni

RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#6 von UrsulaL , 02.08.2012 21:44

Liebe Caren,

Limber wird in Erfurt bestimmt ein schönes Leben haben.
Vielleicht wirst Du sie auch einmal dort besuchen.
Danke für Deine Fotos und den interessanten Bericht über Giraffen.

Liebe Grüße
Ursula :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 9.329
Registriert am: 20.06.2010


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#7 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 02.08.2012 23:13

Lengai scheint mit seinen jungen Damen richtig glücklich zu sein,
besser konnte es wohl nicht laufen! :-) :clap: :supi: :top:
Limber und Dhakija haben sich ja schon angefreundet. :heart:


Crissi :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#8 von Monika aus Berlin , 03.08.2012 18:08

Limber scheint sich ja in Erfurt ganz wohl zu fühlen.
Es ist schon toll, dass München meistens gute Plätze in deutschen Zoos für seine Tiere findet. Warum werden die meisten Tiere aus dem Zoo Berlin in die "Wüste" geschickt?


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.238
Registriert am: 07.07.2011


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#9 von Mona ( gelöscht ) , 03.08.2012 19:28

Das war ja Liebe auf den ersten Blick :D Ich freue mich :D

Der kleinen Limber wird es bestimmt gut gehen in Erfurt :daumendrueck:

Mona :winkewinke:

Mona

RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#10 von Gelöschtes Mitglied , 03.08.2012 21:49

Ihr Lieben,
vielen Dank für Euer Interesse an der kleinen Limber.
Ich freue mich riesig darüber, dass es ihr in Erfurt mit ihren neuen WG Mitgliedern gut geht.

Kabonga, ihre Mama, ist wieder schwanger (es wird das 9. Baby sein) und da war es im Sinne der ganzen Giraffenfamilie das Beste, Limber ziehen zu lassen. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Giraffen derzeit in einem "Provisorium" untergebracht sind. Im nächsten Jahr erst bekommen die Giraffen ein neues und wunderschönes Savannenhaus.

Giraffen können bereits 2-3 Monate nach Geburt eines Jungtiers wieder aufnehmen; d.h. sie können alle 15 Monate Nachwuchs bekommen.

Liebe Grüße und Euch ein schönes Wochenende!
:heart:lichst, caren


RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#11 von Isle ( gelöscht ) , 03.08.2012 22:52

Liebe Caren,

wir wohnen nicht sehr weit weg vom Erfurter Zoopark.

Ich kann zwar im Moment noch nicht genau sagen, wann wir ihm wieder einen Besuch abstatten. Ich schreibe aber gern, wie es der Limber geht, wenn wir dann dort waren.

Ich stelle noch einen Link ein. http://www.zoopark-erfurt.de/deutsch/ak ... elles.html


Liebe Grüsse von Isle

Isle

RE: Auf Wiedersehen, Kleine Limber ! Mit Update 02.08.2012

#12 von Sylvia S , 04.08.2012 09:07

Das sieht doch schon sehr gut aus, Limber scheint sich gut einzugewöhnen :top:

Alles Gute kleine Limber :daumendrueck:

Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 3.215
Registriert am: 13.02.2009


   

Tiergarten Delitzsch: Nachwuchs bei den Nasenbären
Elefantenjunge Ludwig mit Mama u. Tanten im Tiefwasser-Kanal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz