RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 24.08.2012 16:29

Hallo Foris
gerade neulich hatte ich mich mit einem Zoofreund aus Ausgburg unterhalten und wollte wissen, wie es der Braunbärin aus Ostrava geht, die im April 2011 von Ostrava (Teschechien) in den Zoo Augsburg kam und dort noch ein kurzes würdevolles Leben erhielt. Wegen der anderen 2 älteren Braunbären musste man das Gehege zeitlich aufteilen. Geboren wurde sie an 19.1.1980 in Nürnberg. In Ostrava wird - Gott sei Dank - das Braunbären-Gehege abgerissen und ein neues gebaut. Heute las ich im Newsletter, dass man die 32 Jahre alte Bärin in Augsburg wegen Alters einschläfern musste. Man hatte doch gehofft, dass sie dort noch ein paar Jahre verbringen kann. Wenn ich die Geschichte der Bärin lese und wie sie ihr Leben in Gefangenschaft verbrauchte, macht mich das schon sehr traurig.
Alles Liebe
von einer Bärenfreundin
aus München
Brigitte
Newsletter Zoo Augsburg April 2011 und August 2012 (vom 23.8.2012 - neu)
http://www.zoo-augsburg.de/server2/conte.../2011-04-21.htm
Syrische Braunbärin Nina geboren in Nürnberg am 19.1.1980 - seit 1981 Zoo Ostrava - seit April 2011 im Zoo Augsburg

http://de-de.connect.facebook.com/photo....&type=3&theater
30 Jahre lang - Das Gehege von Nina in Ostrava - 1981 - 2011)

AdsBot [Google]

RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#2 von babs , 24.08.2012 18:46

Liebe Gitte135,[/size]

:weinend: :weinend: :weinend: - so ein liebes Gesicht, so schöne Augen und so ein trauriges Leben.
Das Gehege ist unterirdisch, grottenhäßlich, unwürdig, wer Tiere in solche Gehege sperrt, sollte sie selbst über
Jahre erprobt haben, das ist einfach nur erschütternd!

:heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart: [size=150]- für die Info :weinend: :weinend:


babs :cry:

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#3 von Nanni , 25.08.2012 07:16

Liebe Gitte,

deine Fotos und der Bericht machen mich sprachlos :shock: :shock:
Wozu Menschen gegenüber Tieren fähig sind ist erschreckend!
Traurige Grüße Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 25.08.2012 10:16

Dank des Google Translators habe ich noch ein Braunbären Video aus dem Zoo Ostrava bei Youtube gefunden. Gerade dieses Wochenende wollte ich nach Augsburg, um die Braunbärin kennenzulernen.

http://www.youtube.com/watch?v=vsBtdLrz3Y4

Alles Liebe
von Brigitte

AdsBot [Google]

RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#5 von Gelöschtes Mitglied , 25.08.2012 12:54

Liebe Brigitte,
ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Erschütternd! So eine feine Bärin, Nina :heart: hat nun ihren Frieden gefunden.
Die Verantwortlichen in Tschechien müssten ebensolches Dasein fristen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was sie den Tieren antun.

Frauke


RE: Zoo Augsburg: Das Traurige Leben von Braunbärin Nina

#6 von Gelöschtes Mitglied , 25.08.2012 14:37

Liebe Brigitte,
das ist sehr traurig. Ich kann nur hoffen, dass Nina ihre Umgebung nicht mit den gleichen Augen gesehen hat wie wir das tun.
Ich hätte ihr gerne noch ein paar gute Jahre in Augsburg gegönnt.
Es tut mir sehr leid, dass Nina nun nicht mehr da ist.

Liebe Grüße,
caren


   

Zoo Neuwied am 29.08.2012
Neunkircher Zoo: Bären ziehen im Spätherbst ein

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen