RE: Nach "langer Zeit"

#1 von Violetta , 25.10.2012 16:37

Es sind schon ein paar Wochen her, seit ich das letzte Mal bei den Bären war. Die Zusammenführung hat gut geklappt und die Stimmung war sehr friedlich.

Finn streifte durchs Gehege und "zählte" wohl seine drei Damen





Ursina untersuchte etwas weiter weg die Ueberreste eines Baumstammes



aber ganz ganz gemächlich



Berna balancierte



Nur Björk sah ich im ganzen Gehege nirgends ??

Ich wollte Ursina noch aus einer anderen Perspektive aufnehmen und ging die Treppe runter zur Aare

Da war sie - wollte wohl ihre Ruhe und hat sich in die Höhle zurückgezogen und schlief



Ursina fand den Stamm sehr interessant





Uebrigens hat mir ein netter "Bärenwärter" erklärt, wie man Ursina und Berna unterscheiden kann. Also:
Ursina ist heller = und wie hat das allerste "Bond-Girl" geheissen: Ursula Andress!!






VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Nach "langer Zeit"

#2 von Violetta , 25.10.2012 16:52

Ursina wollte nun zu Finn und Berna



und machte sich auf den Weg





Ich glaube, Ursina ist die mutigere von beiden. Sie stand mitten auf dem Weg, der Finn abschritt



der schupste sie an



sie fiel auf das gut gepolsterte Hinterteil und blieb einfach sitzen



dann spazierten sie zusammen weiter





Die Vier haben's gut zusammen



und ich hoffe, ich kann sie bald wieder besuchen.

VIOLETTA





VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Nach "langer Zeit"

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 25.10.2012 17:22

Ja stimmt, Ursina ist heller, aber beim Betrachten wäre mir nie Ursula Andres eingefallen … :lol:

Die Bären haben sich gut gerüstet für einen kalten Winter, sie sehen in ihrem dicken Pelz kuschelig aus.
Schön, dass sie sich gut vertragen und zusammen leben können.

Hoffentlich fährst Du bald wieder nach Bern :positiv:

AdsBot [Google]

RE: Nach "langer Zeit"

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 25.10.2012 18:28

Danke für die Fotos. Die Bären sehen rund aus. Es ist schön, daß sie sich so gut verstehen.

AdsBot [Google]

RE: Nach "langer Zeit"

#5 von Monika aus Berlin , 25.10.2012 18:43

Liebe Violetta,

es ist schön, dass Du die Bärchen mal wieder in Bern besucht hast. Und noch mehr freut es mich, dass sie sich gut verstehen.
Danke für Deine wunderschönen Bilder mit Herbstimpressionen.
Liebe Grüße in die Schweiz :winkewinke:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.951
Registriert am: 07.07.2011


RE: Nach "langer Zeit"

#6 von GiselaH , 25.10.2012 18:48

Hallo Violetta,

mit so einer Eselsbrücke merken sich Namen super. Ich werde Ursina in Zukunft erkennen können :positiv: .

Die Bärchen sehen aus, als sind sie perfekt für die Winterruhe vorbereitet. Ihr Fell ist dicht und glänzend und sie sind kugelrund :D .
Bei dem abgesägten Baum kann man sehen, dass sie auch schon ordentlich gegraben haben. Ich bin gespannt, ob sie in Winterruhe gehen werden. Ob Björk als erste schlafen geht?

Lieben Dank für die wunderbaren Fotos :heart: .

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.925
Registriert am: 10.02.2009


RE: Nach "langer Zeit"

#7 von Patrizia ( gelöscht ) , 25.10.2012 19:20

Dear Violetta,
thank you very much for your beautiful photos and for the good news from Bern.
Greetings from Italy.
Patrizia

Patrizia

RE: Nach "langer Zeit"

#8 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 25.10.2012 19:36

Liebe Violetta

Ich freue mich sehr etwas von der Berner Bärenfamilie zu sehen. :-)
Es ist toll, dass die Vergesellschaftung so problemlos geklappt hat.
Finn ist anständig zu seinen Töchtern, die sich gut selbst beschäftigen.
Mutter Björk kann auch mal in Ruhe ein Mittagsschläfchen halten. ;-)


Herzliche Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Nach "langer Zeit"

#9 von walli ( gelöscht ) , 25.10.2012 19:41

Violetta :heart:

Danke für die schönen Bilder von der Berner Bärenfamilie :D :top:

Die Bärchen scheinen wirklich nicht groß zu werden ,da sie immer noch so knuffig ausschauen :D

Schön das es allen so gut geht :positiv: :top:


Liebes Grüßle walli :winkewinke:

walli

RE: Nach "langer Zeit"

#10 von BEA ( gelöscht ) , 25.10.2012 20:09

Liebe Violetta :heart:

Wie schön mal wieder etwas von den Berner Bären zu hören und zu sehen :D

Gut sehen sie aus, und es ist klasse, dass alle zusammen friedlich in ihrem Gehegen leben :top:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Nach "langer Zeit"

#11 von Gelöschtes Mitglied , 25.10.2012 20:57

Liebe Violetta :heart:

das ist wirklich schön, dass Du die Bärenfamilie mal wieder
besuchen konntest.
Vielen Dank, dass Du uns so schöne Fotos mitgebracht hast.
Die Vier sehen sehr gut aus und sind für den
Winter gut gerüstet, wenn man ihr tolles Fell betrachtet.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


RE: Nach "langer Zeit"

#12 von Ludmila , 25.10.2012 23:49

Liebe Violetta!
Die Bären sehen entspannt aus. Sie sind alle rund und puschelig. Der Winter kann kommen.
:winkewinke:

 
Ludmila
Beiträge: 11.598
Registriert am: 23.02.2009


RE: Nach "langer Zeit"

#13 von UrsulaL , 26.10.2012 13:21

Liebe Violetta,

wie schön, dass Du wieder die Bärenfamilie besucht hast :heart: .
Die Bilder erinnern mich an den schönen Tag in Bern :positiv: .
Ich finde auch, dass Berna und Ursina noch sehr klein für
ihr Alter aussehen.
Es freut mich, dass die Zusammenführung so gut geklappt hat.

Danke für die wunderschönen Fotos.

Liebe Grüße
Ursula :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.309
Registriert am: 20.06.2010


RE: Nach "langer Zeit"

#14 von Gelöschtes Mitglied , 26.10.2012 13:33

Hallo Violetta,
so ein schöner Bericht mit tollen Fotos und interessanten Informationen.
Die Bärchen sehen alle sehr gut aus.
Es ist schön, dass sich die Fab4 so gut verstehen.
Liebe Grüße
Anita :winkewinke:


RE: Nach "langer Zeit"

#15 von Gelöschtes Mitglied , 26.10.2012 18:47

Hallo Violetta,

:dance: , dass du die Berner Bärenfamilie nach längerer Zeit wieder besucht hast. Wie schön zu sehen, dass es allen Vieren gut geht und sie so harmonisch miteinander leben! Es stimmt, Familie Petz hat sich gut auf den Winter vorbereitet, und die herbstliche Kulisse macht die Bilder noch hübscher :positiv:

Herzliche Grüße
Frauke


   

Zoo Bad Ragaz (CH): Nach Mord Verkauf vom Zoo
Zoo Zürich: Hier ist der Affe los....

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen