RE: Zoo Duisburg: Nashorn Hluti musste eingeschläfert werden

#1 von ConnyHH , 17.11.2012 08:43

Nashorn Hluti aus dem Duisburger Zoo eingeschläfert
16.11.2012 | 12:33 Uhr

Der Nashorn-Bulle Hluti wurde aufgrund von Altersschwäche am Mittwoch im Alter von rund 50 Jahren eingeschläfert. Das Tier lebte 44 Jahre im Duisburger Zoo. Das Horn wird außerhalb des Zoos sicher verwahrt. Der Zoo hat Angst vor Dieben...

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.derwesten.de/staedte/duisbur ... 98500.html

R.I.P. Hluti :heart:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Duisburg: Nashorn Hluti musste eingeschläfert werden

#2 von BEA ( gelöscht ) , 17.11.2012 10:47

Diese Entscheidung ist den Verantwortlichen sicher sehr schwer gefallen.
Nun geht es Hluti bestimmt wieder gut.

Schlimm finde ich ,dass es nötig ist das Horn an einem sicheren Platz zu verwahren,um es vor Diebstahl zu schützen :shock:

Bea

BEA

RE: Zoo Duisburg: Nashorn Hluti musste eingeschläfert werden

#3 von ConnyHH , 17.11.2012 10:56

@Bea
Ja, genau das habe ich gedacht. Das ist mehr als schlimm. :flop:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Duisburg: Nashorn Hluti musste eingeschläfert werden

#4 von Gelöschtes Mitglied , 17.11.2012 12:06

Liebe Conny,

wie lange wollte ich mal wieder in den Zoo Duisburg - ja, und nun sehe ich das Nashorn nicht mehr wieder. Es ist immer traurig, wenn ein Tier geht; auch wenn es für das Tier "das Beste" war. Ich finde es auch schlimm, dass man das Horn schützen muss.

Danke für Deine Mitteilung.


Monika DD :winkewinke:


   

Opel Zoo: Richtfest für's neue Elefantenhaus
Tiergarten Nürnberg: Trauer um Nashorndame Purana

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen