RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#1 von Ulli J , 06.07.2009 22:44

So jetzt habe ich auch die versprochenen anderen Bilder vom Orsa Björnpark hochgeladen. Ich habe dort nicht nur die Tiere sondern auch die Gehege fotografiert, damit ihr euch ein Bild von dem Bärenpark machen könnt.

Den besten Blick über den Park hat man, wenn man auf die Aussichtsplattform des Tiger Mountains hinaufgeklettert ist.



Da kann man nicht nur in das Gehege der Tiger schauen, sondern auch den ganzen Bärenpark überblicken. Der Steg den ihr sehen könnt, führt zur Plattform des Geheges der Kamtschatka Bären. Allerdings waren wir ganz schön außer Atem, als wir hier oben standen.

Ein Tiger war im Außengehege, die beiden anderen warteten im leider recht dunklen Innengehege darauf hinaus zu dürfen. Die vertragen sich nämlich nicht miteinander – sie stammen aus dem Zoo Kopenhagen und sind noch nicht lange im Orsa Björnpark - und werden deshalb erst einmal abwechselnd auf der Außenanlage gezeigt.



Es gibt sie natürlich tatsächlich die Zäune, die einige so sehr stören und ich habe ja auch schon erklärt, warum sie so hoch sind. Natürlich stören sie beim Fotografieren, aber nicht wenn man die Tiere nur beobachten will. Von oben kann ich ihnen sogar eine gewisse Ästhetik nicht absprechen.



Mich erinnern sie jedenfalls nicht an ein Strafgefangenlager. ;) Für die Tiere sehen die Besucher übrigens so aus.



In die meisten Gehege kann man von einer Aussichtsplattform von oben hineinschauen und beim Eisbärengehege gibt es große Glasscheiben, durch die man über den See des großen Geheges und auch in das kleinere der beiden Gehege der Polar World schauen kann.



Mehr Bilder vom Park: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...903273115/show/

Wir waren zweimal im Bärenpark, weil wir zum einen Wilbär und Ewa noch einmal sehen wollten, zum anderen bei unserem ersten Besuch die anderen Tiere des Parkes viel zu wenig gewürdigt hatten.

Also gibt es eine ganze Menge Bilder, denen man allerdings ansieht, dass da manchmal ein Zaun im Weg war.

Viel Spaß mit den Bildern von

Wilbär on the Snow:



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...904092013/show/


Ewa in the Lake:



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...041537640/show/

Ewa und Wilbär beim Spiel:



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...1042107598/show/

Bei unserem zweiten Besuch schwamm Wilbär im kleineren der beiden Seen friedlich seine Morgenrunden. Er unterbrach seine Schwimmstunde kurz um am Zaun nachzusehen, wer denn da alles wieder vorbeigekommen war, um ihn und Ewa zu sehen, und setzte dann seinen Schwimmfrühsport fort.



Es war ein so friedlicher Augenblick. Er wirkte so zufrieden. Und nur in diesem Moment kam mir der Gedanke, dass auch Knut hätte hier sein können. Aber dann freute ich mich wieder für Wilbär, dass er in so einer schönen Eisbärenanlage gelandet ist.



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...907248687/show/

Ewa schlief auf einem Bett von Waldbeersträuchern. Es ist wirklich schön in der schwedischen Polar World.



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...906142775/show/

Diesmal hatten wir auch ein bisschen mehr Zeit für die Braunbären



und die Wölfe



http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...049163624/show/

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#2 von ChristaNiederreither ( gelöscht ) , 07.07.2009 04:32

Das sind wunderschoene Bilder von Ewa und Wilbaer!
Wenn ich mir den Wilbaer so anschaue (leider kenne ich Ewa nicht von frueheren Bildern), dann habe ich das Gefuehl, dass es sich um einen ganz anderen Baeren handelt, als derjenige, der im Mai die Wilhelma verlassen hat. Was doch ein so ein schoenes und grosses Gehege ausmacht! Wie hat er sich doch in diesen 2 Monaten veraendert! Aus Wilbaer wurde "THE POLAR BEAR!"

Baerige Gruesse aus Kanada
Christa

ChristaNiederreither

RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#3 von GiselaH , 07.07.2009 21:29

Hallo Ulli,

das sind so großartige Bilder aus Orsa, dass man sofort selbst dorthin möchte - ich jedenfall :P .
Wilbär im Schnee zusehen ist einfach wunderbar und Ewa und Wilbär beim Schwimmen und Spielen ebenfalls. Die Tiere sehen wirklich aus wie die Könige des Nordens - sehr stolz, selbstbewußt und manchmal fast majestätisch. Ich hoffe Du weißt, was ich meine.

Was Christa zu Wilbär geschrieben hat, kann ich nur unterstreichen!

Auch die Fotos der Braunbären, Wölfe und des Tigers gefallen mir gut.

vielen Dank und viele Grüße
GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 26.989
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#4 von Christina_M ( gelöscht ) , 07.07.2009 21:42

Ulli, was für traumschöne Bilder!!!!!!!!! Es ist wirklich ein echtes Eisbärparadies!!!! Ich bin so froh, die beiden so glücklich zu sehen!!!!!!!!!!!!
:D

Christina_M

RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#5 von Gelöschtes Mitglied , 07.07.2009 22:06

ja da möchte man selbst hin
danke ulli das ihr in orsa so viele tolle fotos gemacht habt.

das ist so traumhaft schön ,die bilder von wilbär und ewa ,da könnte man fast weinen,vor glück :D
sie haben ein wunderbares leben dort und ich gönne es ihnen von :heart:


l.g. martina


RE: Ein Besuch bei Wilbär und Ewa im Orsa am 23. und 24.06.09

#6 von Mervi , 08.07.2009 09:49

:heart: Dear Ulli J,

Your photos from Orsa are simply awesome! I loved to make a zoo tour there again - this time in the sunshine. Thank you for sharing your fabulous reports with us!

Hugs from Mervi :winkewinke:


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.665
Registriert am: 10.02.2009


   

Lebende Fische für Wilbär und Ewa
Wilhelma berichtet über Wilbär und seine Fans

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz