RE: Zoo Halle: Malaysische Tige?rin erlag einem Herzstillstand

#1 von BEA ( gelöscht ) , 01.02.2013 16:48

Zoo Halle: Malaysische Tige?rin „Girl“ erlag ein?em Herzstillstand?

Donnerstag, Januar 31st, 2013

Zitat
Infolge eines Bruches im Schaft des künstlichen Hüftgelenkes, welcher die Verankerung zum Oberschenkel herstellt, musste die malaysische Tigerin „Girl“ aus dem Zoo Halle erneut chirurgisch behandelt werden. Ein Team aus acht Tierärzten nahm den Eingriff am 27. Januar 2013 vor. Nach einer 150-minütigen Narkosedauer trat bei „Girl“ ein plötzlicher Herzstillstand auf. Alle sofort eingeleiteten Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos

.

Quelle: PM Zoo Halle

Vollständiger Bericht :
http://zoogast.de/zoo-halle-malaysische ... 0%8b/1694/

BEA

RE: Zoo Halle: Malaysische Tige?rin erlag einem Herzstillstand

#2 von GiselaH , 01.02.2013 20:31

Ach je, so etwas ist immer tragisch und sehr traurig :-( .

 
GiselaH
Beiträge: 24.257
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Halle: Malaysische Tige?rin erlag einem Herzstillstand

#3 von Gelöschtes Mitglied , 01.02.2013 21:05

Das ist wirklich sehr traurig, aber Narkosen haben sowohl für Mensch als auch für Tier ihre Tücken.


RE: Zoo Halle: Malaysische Tige?rin erlag einem Herzstillstand

#4 von Rena , 01.02.2013 21:45

Das ist die Oma unser süßen Tigermädchen. Hoffentlich hat sie das Hüftleiden nicht an ihre Inzucht-Enkel vererbt.


 
Rena
Beiträge: 4.075
Registriert am: 27.02.2009


   

Zoo Leipzig am 20.1.2013

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen