RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#1 von Ludmila , 14.03.2013 23:10

Wir haben im Zoo Frankfurt einen schönen Tag verbracht. Das Wetter war sehr schön. Am Eingang gibt es eine große Baustelle. Es wird ein Bärengehege gebaut. Es sieht gut aus. Hoffentlich wird es bald fertig. Auch bei den Löwen gibt es eine Baustelle. Die Löwin hat die Bauarbeiter beobachtet. Der Löwe war auch unzufrieden, dass er nicht raus durfte. Ich nehme an, dass die Bauarbeiter sich beeilen unter der Löwenaufsicht.





Die Tiger waren getrennt. Hier ist die Tigerdame.





Der männliche Tiger lief unruhig auf der großen Anlage.



Neben dem Teich bei den Tigern saß der Kranich.



Die Otter waren wieder lustig. Sie klettertern auf den Busch.







Der Pfau fühlte den Frühling.



Ich glaube auch die Seelöwen waren in Frühlingsstimmung. Auf jeden Fall stritten zwei Tiere miteinander.







Die Robben waren friedlich.







Orang-Utan Familie













Die Giraffen Familie hat Nachwuchs: Jengo, geboren am 12.01.2013.






 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#2 von UrsulaL , 15.03.2013 15:26

Liebe Ludmila,

schön, dass Ihr jetzt öfter in Frankfurt seid, und Du so schöne Bilder aus dem Zoo mitbringst.
Ich bin auf die neue Bärenanlage gespannt :positiv: .
Der Pfau hat ja ein wunderschönes Rad geschlagen :D.
Das Orang-Utan Baby ist sehr niedlich. Der Giraffennachwuchs sieht schon sehr groß aus.

LG
Ursula :winkewinke:
.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#3 von Gelöschtes Mitglied , 15.03.2013 15:32

Liebe Ludmila,

danke, dass Du uns mitgenommen hast zu
einem Rundgang durch den Zoo Frankfurt.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#4 von Mona , 15.03.2013 16:09

Liebe Ludmila,

danke für die schönen Fotos vom Zoo Frankfurt :positiv:

Für welche Bären wird das neue Gehege denn gebaut?

LG
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#5 von Ludmila , 15.03.2013 16:22

Mona
Ich glaube es sollen die Brillenbären und die Brüllaffen zusammen leben.


 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#6 von BEA ( gelöscht ) , 15.03.2013 17:05

Der Zoorundgang ist sehr schön. Mir gefallen die Orang Utans besonders gut

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#7 von Monika aus Berlin , 15.03.2013 17:32

Liebe Ludmila,

danke für die Bilder aus dem Frankfgurter Zoo.
Der kleine Orang ist echt süß.
Der Giraffen-Nachwuchs sieht ja schon ziemlich groß aus.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.728
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#8 von Gelöschtes Mitglied , 15.03.2013 19:49

Liebe Ludmila :heart:

Vielen Dank für den Frankfurter Zoorundgang!

Monika DD :winkewinke:


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#9 von GiselaH , 17.03.2013 19:43

Hallo Ludmila,

ich habe deine Fotos gerade erst entdeckt. Da wäre mir etwas besonders Schönes entgangen.

Deine Fotos sind super.
Die Tigerin sieht großartig aus. War sie ein bisschen ärgerlich? Auch der Löwe ist beeindruckend.
Am Allerschönsten finde ich das Foto mit dem Pfau, der sein prächtiges Rad schlägt. So etwas bekommt man nicht so häufig zu Gesicht.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.249
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#10 von Ludmila , 17.03.2013 20:05

Sehr interessant im Zoo Frankfurt ist das Grzimekhaus mit den Nachttieren. Man kann dort schlecht fotografieren.
Den Kurzschnabeligel konnten wir nicht fotografieren, auch die Tafel ist uns nicht gut gelungen.



Die Kurzschnabeligel sind Säugetiere, aber die Weibchen legen die Eier. Die Eier werden an dem Körper der Mutter in einem Beutel bebrütet. Nach dem Schlüpfen bleibt das Jungtier acht Wochen im Beutel.

Goldstachelmaus



Zwergmanguste



Weißkopfsaki
































 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Frankfurt am 9.3.2013

#11 von Ludmila , 17.03.2013 20:06

Gisela
Bei Mervi hat eine Frau geschrieben, dass die Tigerin schwanger ist. Deswegen sind die Tiger getrennt.


 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


   

Hagenbecks Eismeer: Antjes Nachfolger sind endlich da

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen