RE: Zoobesuch in Osnabrück

#1 von Birgit B , 09.06.2013 18:36

Tips und Taps sind das Ergebnis einer verhängnisvollen Affäre. Die beiden Mischlinge verdanken ihre Existenz der früher mancherorts zwar üblichen, jedoch nicht artgerechten „Gemischtbärenhaltung“. Im Osnabrücker Zoo lebten seit 1980 – ohne daß es je Nachwuchs gegeben hätte – vier verschiedene Bärenarten in Gesellschaft. Im Jahre 2004 waren alle Tiere der Gruppe nach Bärenmaßstäben schon recht betagt. Zunächst herrschte daher Verwirrung: Mit wem bloß hatte Braunbärenmutter „Susi“, deren Schwangerschaft gänzlich unbemerkt geblieben war, eine Liaison gehabt? Schließlich gab es keinen Mann der eigenen Art in Reichweite. Eisbärenmann „Elvis“ mußte es gewesen sein, das wurde schnell klar. Daß er und Susi im Alter den Aufstand gegen die Artenschranken proben würden, damit hatte niemand gerechnet. „Es ist passiert, wir stehen dazu – damals und heute erst recht“, sagt Zoodirektorin Susanne Klomburg. Flugs wurde allerdings nach dem „Unfall“ die Gemeinschaftshaltung aus Braun-, Eis-, Kragen- und Schwarzbären aufgehoben. Einige der Pelztiere zogen in andere Zoos um, andere erreichten ein hohes Alter und starben in Osnabrück.
Quelle Osnabrücker Zoo



Die beiden Mischlings-Bären "Tips" und "Taps" wurden im Januar 2004 im Zoo Osnabrück geboren. Sie sind das Ergebnis einer Liaison zwischen einem Eisbärenmännchen und einem Braunbärenweibchen die damals in Gemeinschaftshaltung gehalten wurden. Diese wurde aber mittlerweile aufgelöst.
Die Mischlingsbären zeigen sowohl im Verhalten, als auch im Aussehen Merkmale von beiden Elternteilen. Das Verhalten des Männchens beim Spielen und Schwimmen verrät deutlich die Eisbären-Verwandschaft. Bei beiden Mischlingsbären ist der für Braunbären typische Schulterhöcker ansatzweise ausgebildet. Die Ohren sind größer als die von Eisbären, aber kleiner als die von Braunbären. Die Kopfform ist eisbärentypisch. Die Fellfarbe variiert im Laufe der Jahreszeiten, ist beim Männchen aber generell dunkler als bei Weibchen. Die relativ helle Farbe des Weibchens und teilweise hohle Haarstruktur ist ein vererbtes Merkmal des Eisbärenvaters.


 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#2 von Birgit B , 09.06.2013 18:39












 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#3 von Birgit B , 09.06.2013 18:40












 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#4 von Birgit B , 09.06.2013 18:42










 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#5 von Birgit B , 09.06.2013 18:44








 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#6 von Birgit B , 09.06.2013 18:49

Ja wir waren in Osnabrück
es war ein sehr schöner Tag
als ich die Anlage von Tips und Tpas gesehen habe war ich begeistert
es ist eine sehr schöne großes Gehege
so wie ich das noch von damals in Erinnerung habe war die Anlage klein
und die Bären waren im wechsel auf der Anlage
man läuft über eine große Brücke/Steg und unten hat man die Bären
Die eine Anlage wo der Braunbär drin war diese soll auch vergrößert werden....

Die Jungelefanten sind von Hannover und Hagenbeck
die wollen gerne Züchten
Nur schade das die Fotos zu dunkel geworden sind :wall: :think:
lg Birgit :knuti_geschminkt:


 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#7 von Birgit B , 09.06.2013 18:53











Elivs war er das der nun in Gelsenkirchen ist?
Birgit :knuti_geschminkt:

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=z ... ZCbLu4jABQ


 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#8 von Gitta , 09.06.2013 19:04

Liebe Birgit :top:

Es war eine gute Idee, Deinen Bericht auch hier einzustellen.

Ich finde es schön, dass Dein Enkel euch so oft in den Zoo begleitet.

Liebe Grüße

Gitta :winkewinke:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#9 von Monika aus Berlin , 09.06.2013 19:15

Liebe Birgit,

vor dem Berlin-Besuch nochmal kurz nach Onabrück. Das war eine gute Idee. :positiv:
Wahrscheinlich war die Sonne so grell, dann werden die Bilder entweder zu dunkel oder zu hell.
Das macht aber gar nichts. Man kann alles noch sehr gut erkennen.
Tips und Taps sind echt schöne Bären.
Das Foto vom Präriehund ist echt klasse. Ich mag die Tierchen.
Die Bronzestatue von dem Bären sieht gut aus.
Danke für den schönen Rundgang.

Bis bald. :winkewinke:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#10 von Birgit B , 09.06.2013 19:23












 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#11 von Birgit B , 09.06.2013 19:30












 
Birgit B
Beiträge: 9.743
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#12 von Gelöschtes Mitglied , 09.06.2013 19:33

Hallo Birgit,
wie schön, nach langer Zeit wieder einmal von Tips & Taps :heart: zu lesen, wie du beschreibst, leben sie in einem schönen großen Gehege. Auch alle anderen machen einen sehr zufriedenen Eindruck.
Danke für deine Eindrücke aus Osnabrück.

Frauke :winkewinke:


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#13 von Mona , 09.06.2013 19:54

Liebe Birgit,

herzlichen Dank für deinen schönen Rundgang durch den Zoo Osnabrück :positiv:
Du bist ja oft in Zoos unterwegs, das ist klasse :top: Dein Enkel freut sich bestimmt, dich oft begleiten zu dürfen :positiv:

Tips und Taps :heart: Die Cappuccino-Farbe-Bärchen sehen toll aus :top:
Den süßen Präriehund hast du toll getroffen :supi:

LG
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#14 von Gelöschtes Mitglied , 09.06.2013 20:33

Danke Birgit

für deinen Zoobericht und die schönen Fotos. :top:
Außerdem habe ich wieder etwas gelernt, denn von
Tips und Taps wusste ich nichts.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


RE: Zoobesuch in Osnabrück

#15 von UrsulaL , 09.06.2013 20:36

Liebe Birgit,

schön, dass Du mit Deinem Enkel im Zoo Osnabrück warst.
Ich freue mich, wieder einmal Bilder von Tips und Taps zu sehen.
Sie sehen toll aus. Der Präriehund gefällt mir auch sehr.

Danke für Deinen Bericht und für den schönen Rundgang.

LG
Ursula :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


   

Zoo Frankfurt am 13.6.2013

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen