RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#1 von Mona , 17.06.2013 15:05

Am Mittwoch ging unser Tagesausflug in den Hochwildschutzpark nach Rheinböllen.

Über breite Wanderwege kann man den kompletten Park durchlaufen, es gibt Seen mit vielen Arten von Wasservögeln, eingezäunte Gehege für Raubtiere - den Bär, Wölfe, Luchse…( die haben wir leider nicht gesehen), auch Wildschweine und Wisente, Bisons und offene Wiesen, auf denen man Dammwild, Rot-,Schwarz- und Muffelwild sehen und auch Füttern kann. :positiv:

Der Park ist sehr großzügig angelegt. :top: Die Tiere finden ausreichend Platz, sich vor den Menschen zu verstecken - selbst von den Aussichtstribünen aus konnten wir deshalb nicht alle Tiere entdecken.

Mein erster Weg führte mich zum Bärengehege. Dort lebt Benno der Braunbär. In der WS hatte ich Bruno geschrieben. Er heißt aber Benno. Er hat ein großes Gehege mit Wald und Naturboden, Steine zum klettern, einen Spielreifen und das schönste, durch sein Gehege fließt ein Bach. :dance: Ein Pfleger erzählte mir, Benno hätte früher ein Partnerin gehabt, mit der hat er sich überhaupt nicht verstanden und sie kam dann woanders hin. Er wäre allein glücklicher...





















Wir wollten auf der Bank ein Picknick machen. Das ging leider nicht. Alle Tiere kamen zur Bank und wollten mitessen. :lol:
























Mit Mama macht das schwimmen Spaß.

















Die standen mitten im Weg und wollten erst mal gefüttert werden, dann erst konnten ich weitergehen. :D










Es war sehr warm an dem Tag, aber die Erdmännchen waren alle unter der Rotlampe.




Das ist ein 14 Tage alter Uhu. Eine richtige Flauschkugel :heart: und ganz weich, wenn man ihn streichelt.





Der Kauz ist 4 Wochen alt und auch sehr süß. :heart:




:winkewinke: Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#2 von SpreewaldMarion , 17.06.2013 16:32

Hallo Mona

Und wieder habe ich einen wunderschönen Tierpark kennengelernt.
Man sieht auf jedem Bild, dass euch dieser Ausflug großen Spaß gemacht hat.
Saß der Kauz neben dir auf der Bank?
Herrliche Tier- und Landschaftsaufnahmen hast du mitgebracht.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#3 von UrsulaL , 17.06.2013 16:37

Liebe Mona,

der Tierpark gefällt mir. Die Tiere haben schöne große Gehege.
Benno sieht sehr gut aus, und das Gehege finde ich auch super.
Schön, dass die Tiere alle Rückzugsmöglichkeiten haben.
Ganz besonders niedlich sind die Erdmännchen und die Waschbären.
Den kleinen Kauz hätte ich geklaut :-P.
Euer Essen hättet Ihr aber teilen können ;-) .

:heart:lichen Dank für die schönen Fotos.

LG
Uschi :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#4 von Goldammer , 17.06.2013 18:58

Seeehr schön, Mona!
Und die "schwarze Petra" ist auch dabei ;-) !
Der Park sieht wundervoll nach Ruhe und Erholung auch für Menschen aus :positiv:


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#5 von Mona , 17.06.2013 19:12

:winkewinke: Marion,

der kleine Kauz saß mir direkt gegenüber auf der Bank und der kleine Uhu vor mir unter einer Holzbank. Die Beiden können noch nicht fliegen und der Falkner hat sie uns gezeigt und dort hingesetzt :D

:winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#6 von babs , 17.06.2013 19:51

Liebe Mona,[/size]

ich freue mich sehr mit Euch einen neuen Naturpark kennengelernt zu haben, von dem man sagen kann
:positiv: - das ist was für Tier und Mensch :dance: :dance: .
Natürliche Gehege, viel Platz, Rückzugsmöglichkeiten und trotz dem Wege und Möglichkeiten die
Tiere zu sehen und auch Möglichkeiten zum verweilen.
Benno sieht sehr zufrieden aus :top: . Muß man auch akzeptieren das nicht jeder Gesellschaft braucht!
Viele wunderschön eingefangene Tiere, die Vögelchen natürlich, Waschbären, Nilgans und und und
aber ich muß immer noch lachen :kaputtlach:

bitte kurz durchzählen und für künftige Besuche genügend Proviant einplanen

dann könnt' auch Ihr essen :kaputtlach: :kaputtlach:
(vielleicht einen kleinen Handwagen mit einplanen) :kaputtlach:

Ich habe diesen Ausflug mit Euch sehr genossen!

[size=200] :heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart:



LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#7 von Gelöschtes Mitglied , 17.06.2013 20:09

Liebe Mona,
Natur pur, dieser Park gefällt mir ausgesprochen gut ebenso Deine Bildershow.
Hast Du den kleinen Uhu streicheln können?
Benno ist ein schöner Bär, vielleicht hatte er nur nicht die richtige Partnerin.

Herzlichen Dank für die Vorstellung des Hochwildschutzparks im Hunsrück!

Viele liebe Grüße,
caren :winkewinke:


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#8 von Mervi , 17.06.2013 20:35

Dear Mona :heart:

Thank you for sharing you wonderful photos from this fantastic park with us! I don't know what I like best - the smiling raccoon, the lovely close-up of the donkey's face, the 'featherball' owl baby...... I just love them all!!

Hugs from Mervi :winkewinke:


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.557
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#9 von Gelöschtes Mitglied , 17.06.2013 20:49

Danke Mona,

der virtuelle Spaziergang durch den Wildschutzpark war
sehr schön und ihr hattet sicher einen super Tag.
Danke für Deine Fotos :top:

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#10 von BEA ( gelöscht ) , 17.06.2013 21:10

Liebe Mona :heart:

Ich kannte diesen Park bisher noch nicht.
Er gefällt mir ausgesprocchen gut. Die Gehege sind großzügig, ich mag es ,wenn ein Tier Rückzugmöglichkeiten hat.
In diesem Park können Mensch und Tier sich wohl fühlen.
Ich habe bei den Fotos keinen Favoriten , sie sind alle hervorragend.
Sämtliche Tiere machen einen zufriedenen und entspannten Eindruck.

Vielen Dank für den virtuellen Spaziergang

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#11 von Monika aus Berlin , 17.06.2013 23:34

Liebe Mona,

das scheint ja ein schöner Wildpark zu sein, den ich bisher auch noch nicht kannte. Sogar Erdmännchen gibt es dort.
Einen Uhu und einen Kauz so nahe zu sein, ist bestimmt ein tolles Erlebnis.
Schön, dass die Gehege alle sehr weitläufig sind, und die Tiere auch ihre Rückzugsmöglichkeiten haben.
Deine Fotos sind super. Danke. :top:
:winkewinke:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.762
Registriert am: 07.07.2011


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#12 von Gelöschtes Mitglied , 18.06.2013 07:54

Liebe Mona

Wie schön, dass wir durch Dich wieder einen so tollen Ausflug miterleben dürfen. Vielen Dank! Aus jedem Bild kann man erkennen, wie sehr es Euch gefallen hat. Mir gefällt besonders der Kauz mit seinen großen Augen. Wirklich zu niedlich! Die anderen Tiere hast Du auch vortrefflich vor die Linse bekommen. :top: Nun bin ich gespannt, wo Eure nächste Fahrt hingeht . . .

Viele Grüße
Monika DD :winkewinke:


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#13 von Gitta , 18.06.2013 08:10

Liebe Mona :dance:

Für mich sind diese Wildparks das non plus ultra.
Traumhaft, wie groß die Anlagen sind und über welche Rückzugsmöglichkeiten die Tiere verfügen.
Ich habe übrigens in Wildparks noch niemals Tiere mit Stereotypien gesehen.

Mit Sicherheit seid Ihr nicht das letzte Mal dort gewesen.

Liebe Grüße

Gitta :winkewinke:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#14 von Mona , 18.06.2013 13:52

Liebe Caren,

ich durfte den Baby - Uhu streicheln. :heart: Der Falkner hat es erlaubt :positiv:
Er fühlt sich ganz flauschig an.

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Hochwildschutzpark Hunsrück Rheinböllen

#15 von GiselaH , 18.06.2013 22:03

Hallo Mona,

dieser weitläufige Wildpark gefällt mir ausgesprochen gut.
Ich finde es schön, dass die Tiere Rückzugsmöglichkeiten haben.
Du hast wunderbare Fotos gemacht. Sie vermitteln einen guten Eindruck von dem, was du beschreibst.
Der kleine Uhu und der kleine Kauz sehen sehr süß aus. Ich finde so toll, dass du den Uhu streicheln durftest.

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.334
Registriert am: 10.02.2009


   

Tierpark Hagenbeck: Das Problem heißt Langeweile

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen