RE: Tiger Tango tot, Affe Kaspar ganz allein

#1 von water , 04.07.2013 17:26

Trauriger Zoo

Tiger Tango tot, Affe Kaspar ganz allein
04. Juli 2013 12:40 Uhr, Uwe Steinschek | Aktualisiert 12:40

Zitat
Zwei traurige Geschichten aus dem Zoo. Der nach Ungarn gebrachte Tango ist tot. Affe Kaspar letzter seiner Art.



Quelle & ganzer Bericht:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/charlott ... 03048.html


 
water
Beiträge: 18.610
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tiger Tango tot, Affe Kaspar ganz allein

#2 von GiselaH , 04.07.2013 20:28

Es tut mir sehr leid um den Tiger Tango :-( .
Ich finde es schlimm, ein krankes, altes Tier auf eine so weite Reise zu schicken.
Wenn man tatsächlich versucht hat, dem Tiger Sperma abzunehmen und er unter der Narkose gestorben ist, dann ist das verwerflich und zeugt von wenig Fürsorge für den Tiger.

Auch für Kaspar tut es mir leid.

 
GiselaH
Beiträge: 24.252
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tiger Tango tot, Affe Kaspar ganz allein

#3 von Gelöschtes Mitglied , 04.07.2013 20:59

Es tut mir unendlich leid um Tango. Gisela, wenn es wirklich stimmt, was man mit dem alten Tier angestellt hat, dann macht mich das auch sehr wütend.

Kaspar tut mir auch leid.

caren


   

Zeitung "Berliner Tiere" liegt im Zoo und Tierpark aus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen