RE: Zoff im Zoo: Affe rupft Gans

#1 von Ulli J , 29.07.2009 17:26

Zoff im Zoo: Affe rupft Gans[/size]

Dort, wo der Kappengibbon am liebsten abhängt, hat sich eine Gans breit gemacht. Deshalb fliegen die Federn.

http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/z...icle531769.html

[size=150]Affentheater am Schwanensee


http://www.morgenpost.de/printarchiv/ber...chwanensee.html

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoff im Zoo: Affe rupft Gans

#2 von water , 30.07.2009 10:52

Schön, dass sich der Kappengibbon die Zeit vertreibt ;) , auch wenn er, wie in diesem Fall verliert. Ich beobachte ihn jetzt öfter. Er schwingt in seinem Baum umher und singt, dass ich es weit hören kann. Bei meinem Video sprach ich von einem ´lauten Lautieren´, aber dass wird diesem Gesang nicht gerecht. Schade, dass er im Zoo nun allein ist

 
water
Beiträge: 19.102
Registriert am: 14.02.2009


   

Sie fauchen, wechseln die Farbe ...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz