Frühlingsboten - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

#1 von Nordlandfan38 , 18.02.2014 23:27

FRÜHLINGSBOTEN - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

Zitat
Weißstorch "Kurtchen Rotschnabel" ist einer der ersten seiner Art, die sehr früh aus den Überwinterungsgebieten zurückkommen. Seit wenigen Tagen ist er wieder in Brandenburg...

600.000 Weißstörche pendeln jährlich zwischen den Kontinenten
Die Jungtiere bleiben zunächst drei Jahre lang in Afrika – das ist auch die angestammte Heimat der Störche. Erst als sich Europa nach der letzten Eiszeit erwärmt hatte, waren im Norden neue Lebensräume für jene Insekten und Amphibien entstanden, mit denen die Altstörche ihre Jungen aufziehen...

Doch Störche haben eine schwache Flugmuskulatur und müssen daher die warmen Aufwinde nutzen, um zu segeln. Über dem offenen Mittelmeer wären sie verloren. Daher nutzen sie die Meerengen im Westen und Osten: die Meerengel von Gibraltar und den Bosporus...


Quelle und zum vollständigen Bericht:
http://www.morgenpost.de/brandenburg-aktuell/article124933563/Stoerche-befinden-sich-im-Anflug-auf-Brandenburg.html

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.969
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 22.02.2014 | Top

RE: FRÜHLINGSBOTEN - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

#2 von GiselaH , 19.02.2014 19:26

Unser erster Storch ist auch schon einige Tage zurück. Außerdem sind ganz viele Gänse und die ersten Kraniche unterwegs.

Ich hoffe, dass nicht zu einem späten Wintereinbruch kommt. Im letzten Jahr war das leider so.

 
GiselaH
Beiträge: 26.017
Registriert am: 10.02.2009


RE: FRÜHLINGSBOTEN - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

#3 von Goldammer , 19.02.2014 20:05

Hallo NoLa,

gestern habe ich einen Bericht über Kurtchen Rotschnabel gesehen und gleich gedacht, nun müssen wir aufpassen, wann unser Storch hier eintrudelt...
Übrigens haben wir während des ganzen Winters bis zu 4 Störchen gleichzeitig bei uns auf den Wiesen beobachtet. Sie wussten wohl, dass der Winter heuer nix wird. Wir hatten nur eine Woche Schnee und nur recht kurz Minusgrade.

Gisela hat Recht: Letztes Jahr war es noch weit im April unter null Grad - hoffentlich geht das gut ...

Goldie


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: FRÜHLINGSBOTEN - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

#4 von UrsulaL , 19.02.2014 23:31

Danke Nola für den Link.

Bei uns sind die Störche noch nicht zurückgekommen.
Und wir haben diesmal auch nicht gesehen, dass welche bei uns überwintert haben.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.822
Registriert am: 20.06.2010


RE: FRÜHLINGSBOTEN - Störche befinden sich im Anflug auf Brandenburg

#5 von Nordlandfan38 , 20.02.2014 20:01

@ GiselaH, Goldammer, UrsulaL!

Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Hier inmitten der Großstadt kriege ich so was ja leider so gar nicht mit, was da so alles die Natur bietet. Wie gern würde ich das auch erleben wollen wie ihr.
Für die in unseren Breitengraden in diesem Jahr verbliebenen Störche hoffe ich auch, daß es jetzt nicht mehr so arg kalt für sie wird, nur so viel, wie sie noch gut ertragen können.
(Ich selber könnte schon noch mal einige stärkere Minusgrade gebrauchen, damit ich meinen Gefrierschrank abtauen kann und das Gefriergut dann auf dem Balkon nicht auftaut. Ich hatte leider nicht an das Abtauen gedacht, als es sehr kalt war....)

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.969
Registriert am: 27.05.2009


   

Mitgefühl - Elefanten spenden einander mit dem Rüssel Trost

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz