Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#1 von Frans , 29.03.2014 12:58

Am Mittwoch hat ich einen Zootag eingelegt; am Morgen war ich im Rhenen und am Mittag besuchte ich Tierpark Amersfoort. Ich möchte anfangen mit ein kleines Bilder-Vorgeschmäck; ein ausführlicher Bericht folgt später noch.



Seltsam: Den Otterchen schliefen statt als Wilden zu toben!



Neben den Eingang leben in Tierpark Amersfoort den Braunbären. Seit einem Jahr gibt es ein Übergang hoch oben ihre Gehege. Ich find es gar nicht schön das den Tiere von alle Seiten beobachtet worden können. Anderseits ist das Gehege relativ gross und können sie sich auch aus das Menschliche Blickfeld zurückziehen wenn sie wollen.
Oft suchen sie aber auch das Gesellschaft der Besucher, vor allem an die Glasscheibe wo man Nase an Nase mit dem Bären stehen kann. Das machen den Tieren oft, habe ich beobachtet, vor allem wenn Kinder da sind. Leckerbisschen, vielleicht?
Das Tier im Bild schien sich meiner Eindrück wohl zu fühlen.

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 29.03.2014 | Top

RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#2 von Frans , 29.03.2014 12:59



Ein der Sumpf-Biber an die Mahlzeit.



Diese Schimpansendame genoss den Asten. Es war deutlich zu sehen mit wieviel Vergnügen sie sich den leckersten Stückchen aussuchte. Ein schöner Anblick, auch weil es einfacher Ess-Methoden gibt!



Das Lynx traumte ein bisschen vor sich hin und hat mir nicht so schnell gesehen.



Lange dauerte das natürlich nicht.

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#3 von Frans , 29.03.2014 13:02



Diese Japanische Makake war entauscht das die gemischte Salat heute vor allem Grün war ...
Da werden Erinnerungen wach an Knut und seine Salat ...


Das Gebäude der Pavianen. Die Gruppe in Amersfoort fasziniert mir total.



Der junge Untersucher.



Kita-Szene.



Das Leben einer kleines Kind ist nicht immer einfach!

Später mehr ...


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 29.03.2014 | Top

RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#4 von Gelöschtes Mitglied , 29.03.2014 16:34

Hallo Frans das sind tolle Fotos
da bin ich schon auf den Nachschlag gespannt


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#5 von Nanni , 29.03.2014 16:42

Das sind wieder Fotos vom Allerfeinsten
Sehr gut gemacht, lieber Frans
Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#6 von GiselaH , 29.03.2014 20:23

Wow, dieser Vorgeschmack ist allerfeinste Sahne.
Ich freue mich schon sehr auf den ausführlichen Bericht.

Der Bär sieht wirklich sehr zufrieden aus und das Porträt vom Luchs ist traumhaft schön.
Ich finde die Wege über die Gehege der Raubtiere hinweg übrigens auch nicht gut.
Raubtiere fühlen sich bedroht, wenn sie von oben betrachtet werden. Gut, dass die Bären sich dann zurückziehen können.

 
GiselaH
Beiträge: 24.257
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#7 von BEA ( gelöscht ) , 30.03.2014 06:31

Hallo Frans

Der Vorgeschmack ist klasse
Die Otter gefallen mir gut.
Paviane sind nicht unbedingt meine Lieblingstiere, aber die Kleinen sind niedlich.


Bea

BEA

RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#8 von Mona , 30.03.2014 15:01

Hallo Frans,

du zeigst uns wieder wunderschöne Fotos Danke!

Die Pinselohren vom Lynx sind niedlich

Bin gespannt wie es weiter geht

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#9 von Nordlandfan38 , 30.03.2014 23:14

Hallo Frans!

Vielen Dank für solch einen fantastischen fotografischen Leckerbissen! Wunderschöne Nahaufnahmen! Wie immer ein Hochgenuß! Schön, daß es davon auch noch einen Nachschlag gibt! Also, dann warten wir einfach mal kurz!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.489
Registriert am: 27.05.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#10 von Frans , 05.05.2014 09:29

Vielen Dank für eure nette Kommentaren. Ich freue mich das den Bilder euch gefallen haben. Unten geht's weiter.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#11 von Frans , 05.05.2014 09:30

Ich habe noch einige Bilder aus das Tierpark Amersfoort für euch.

Wenn ich ankam, war alles in der Zoo noch in tiefe Ruhe. So habe ich den Otterchen nur selten gesehen!





 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#12 von Frans , 05.05.2014 09:30

Am Bärengehege sah ich, das es neue Schilder gibt.



Den Bären selbst waren auch noch in Ruhe. Langsam erwachten sie während ich an ihre Gehege stand.











 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#13 von Frans , 05.05.2014 09:31

Etwas besonderes erlebte ich bei den Schimpansen. Dort esste eine Dame die Rinde einer Ast. Ich kann euch versichern: das ist noch nicht sooo einfach! Wie ihr auf den folgenden Bilder sehen kannst:











Es war schön zu sehen, wie gut es diese Dame schmeckte. Mit offensichtlich viel Vergnügen esste sie weiter.











Ich habe von die Szene auch einen Film gemacht - Fotos kombiniert mit bewegte Bilder. Wenn ihr wollt, könnt ihr es hier unten sehen:

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#14 von Frans , 05.05.2014 09:32

Auch bei den Pavianen war etwas los. An die überseite ihrer Gehege wird von einige Leute gearbeitet. Das war sehr interessant und wird ruhig aber genau beobachtet von den Tieren die sich in "Lounge-Stand" in die Sonne gesetzt hatten.



Auch von die Welt der Pavianen gibt es eine Video.

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Tierpark Amersfoort, 26.3.2014

#15 von Frans , 05.05.2014 09:32

Wer das Bericht noch nicht satt ist, kann unten noch andere Bilder von meine Rundwanderung durch das Tierpark sehen.





So, das war's denn!


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


   

Zoo Zürich (CH): Schneeleoparden-Babys
Jalta Zoo / Krim (UA): Seltene weiße Bengal-Tigerbabys

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen