Dummheit - Leichtsinniges Bad im Seehundbecken

#1 von water , 05.08.2014 10:30

Dies ist wirklich nur dumm und Hauptsache, man oder hier Frau kann sich richtig toll (wo ist der Würgesmily?) in Szene setzen.

Nachtbesuch im Zoo

Leichtsinniges Bad im Seehundbecken
04.08.14 / von Uwe-Peter Steinschek

Zitat
Der Zoo warnt Besucher vor gefährlichen Aktionen wie das Schwimmen im Tierbecken. Diese Touristin hatte Glück, dass sie nicht verletzt wurde...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/die...rletzen-koennen

 
water
Beiträge: 18.938
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Dummheit

#2 von UrsulaL , 05.08.2014 11:01

Mir fehlen die Worte .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.826
Registriert am: 20.06.2010


RE: Dummheit

#3 von Frans , 05.08.2014 11:09

Ich möchte eher von Verrücktheit wie von Dummheit sprechen ...

Übrigens finde ich, das es auf ein Gebiet von nur 30 Hektaren jährlich über 3 Millionen Besucher gibt, unbedingt einge gute Polizei-Präzens geben soll. Also keine SIcherheitsleute von der Zoo bezahlt, aber einfach die Berliner Polizei - bei ihr scheint der Zoo offensichtlich hinter der Horizon zu liegen ... Na ja, nur wenn es etwas zu schiessen gibt, sind sie dabei ...

Wie wäre es denn wenn der Polizei-Präsenz in Gebieten mit einen vergleichbaren Besucherzahl dasselbe wäre wie in der Zoo? Auf der Alexanderplatz, zum Beispiel ... oder der Kurfürstendamm ... die Friedrichstrasse ... Kein Polizei dort ... und der Stadt war zu klein wegen alle Proteste! Warum wird in und durch der Zoo akseptiert was kein Geschäft auf die genennte Platzen oder Strassen akseptieren sollte?

Frans

 
Frans
Beiträge: 14.817
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Dummheit

#4 von Nanni , 05.08.2014 11:12


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Dummheit

#5 von SpreewaldMarion , 05.08.2014 11:14

Die Dummen sterben nicht aus und die Leidtragenden sind dann die Tiere.
Ähnlich verrückt wie die Frau, die zu den Eisbären gesprungen ist.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.610
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Dummheit

#6 von Mona , 05.08.2014 11:16

Dummheit oder Verrücktheit, wenn was passiert sind immer die Tiere die Leidtragenden!

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Dummheit

#7 von Ursi , 05.08.2014 11:31

wirklich masslose Dummheit und wäre etwas passiert hätten die Tiere wieder darunter leiden müssen

da kann man nur sagen:
Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.

Mark Twain


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.236
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Dummheit

#8 von Frans , 05.08.2014 11:48

Übrigens gibt es heutezutage immer mehr Zoofotografen, der ihre Kunden die Möglichkeit anbieten sichselbt "in Umarmung" mit ihre Lieblingstiere verewigen zu lassen - digitalerweise natürlich.
Es ist m.E. eine gute Weise um als Zoofotograf interessant zu bleiben für Kunden - der warscheinlich schon mehrmalen ein "normales" Zooporträt von sichselbst machen lassten.

Wer unbedingt etwas besonderes haben woll mit sichselbst als Mittelpunkt (weil darum geht es eigentlich nur) soll man Ausschau halten nach eine moderne Zoofotograf.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.817
Registriert am: 13.02.2009


RE: Dummheit

#9 von Birgit B , 05.08.2014 12:12

Das haben sie grade im TV gezeigt
da fehlen die worte
Birgit


ich weiß auch nicht warum
nicht einmal jemand nachschaut ob im Zoo keine Menschen mehr sind
es war ja schon laut bericht 19.30 Uhr

warum hat der Augenzeuge nicht gleich die Polizei gerufen
sie konnten ja nur durch die Drehtür raus


 
Birgit B
Beiträge: 9.888
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Dummheit

#10 von BEA ( gelöscht ) , 05.08.2014 12:48

Ich fasse es nicht.

Bea

BEA

RE: Dummheit

#11 von ConnyHH , 05.08.2014 12:51

Also da verschlägt es einem doch glatt mal wieder die Sprache!!!
Wie blöd muss man eigentlich sein, um so einen Bockmist zu verzapfen?

Bringt sich und vor allen Dingen die Tiere in Gefahr.
Da kann man nur sagen: Lieber Gott laß' Hirn regnen.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.459
Registriert am: 04.02.2009


RE: Dummheit

#12 von AndreaHamburg , 05.08.2014 13:11

Einfach unglaublich!

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.010
Registriert am: 23.12.2013


RE: Dummheit

#13 von Monika aus Berlin , 05.08.2014 18:20

Das war wirklich eine total bescheuerte Aktion. Irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass derjenige der die Bilder gemacht und veröffentlicht hat, an der Aktion beteiligt war. Oder warum hat er nichts unternommen? Und warum war er um diese Zeit auch noch im Zoo? Irgendwie merkwürdig.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.189
Registriert am: 07.07.2011


RE: Dummheit

#14 von Patricia Roberts , 05.08.2014 18:41

Dear Monika, I fully agree with you and was also thinking the same. Why was this person also still in Zoo long after closing time??? And of course, if something serious would have happened, the animals would have been the ultimate victims.

Patricia Roberts  
Patricia Roberts
Beiträge: 536
Registriert am: 15.02.2009


RE: Dummheit

#15 von RCS , 05.08.2014 18:46

Ein Besucher hat die Zwei beobachtet.
Da denke ich, was ist das denn für Einer?
Warum ruft er nicht die Polizei? Oder eine
Aufsicht?
Genauso dusselig wie die beiden englisch
sprechenden "Täter".
Nun werden die Sicherheitsmaßnahmen
verstärkt: Auf kosten der normalen Besucher,
oder auf kosten der Tiere!

 
RCS
Beiträge: 374
Registriert am: 23.07.2010


   

Interessante Informationen rund um den Zoo und Tierpark..
Lamas und Alpakas gehen auf Sommer-Spaziergang

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz