Zoo Leipzig: Jungnashorn - UPDATE -

#1 von ConnyHH , 25.10.2014 10:49

Nashorn-Nachwuchs trotz intensiver Behandlung gestorben
25.10.14 / Homepage Zoo Leipzig

Zitat
Das knapp zwei Wochen alte Nashornjungtier von Sarafine und Ndugu ist tot. Trotz intensiver medizinischer Behandlung und kontinuierlicher Betreuung hat sich der Zustand am Nachmittag deutlich verschlechtert und das Jungtier ist am Abend gestorben. „Wir sind traurig und enttäuscht, dass wir den Nashornnachwuchs trotz intensivster Betreuung nicht retten konnten. Tiermediziner und Pfleger haben rund um die Uhr für den Nachwuchs gesorgt und alles versucht. Zu unserem großen Bedauern blieben die Anstrengungen erfolglos“, sagt Zoodirektor Prof. Dr. Jörg Junhold...



Quelle und kleiner Bericht:
http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/news...lung-gestorben/

Das tut mir unheimlich leid.

R.I.P. kleines Nasi



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 25.10.2014 | Top

RE: Zoo Leipzig: Jungnashorn - UPDATE -

#2 von GiselaH , 25.10.2014 19:07

Ach je, das ist sehr traurig .

 
GiselaH
Beiträge: 24.257
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Leipzig: Jungnashorn - UPDATE -

#3 von Monika aus Berlin , 27.10.2014 14:24

Das tut mir auch sehr leid für das kleine Hörnchen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Leipzig: Jungnashorn - UPDATE -

#4 von BEA ( gelöscht ) , 28.10.2014 17:50

Das ist sehr traurig

Bea

BEA

   

Euregiozoo Aachen am 25.10.2014
Zoo Frankfurt: Tintenfische - Verwandlungskünstler zum Ansehen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen