18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#1 von Nordlandfan38 , 12.12.2015 19:53

Das ist schon mal was:

Zitat
18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks
11.12.2015, Andrea Scheuring

18 Millionen Euro stellt das Berliner Abgeordnetenhaus dem Tierpark innerhalb der nächsten vier Jahre für die Umsetzung des Ziel- und Entwicklungsplans zur Verfügung – so lautet der Beschluss über den Landeshaushalt 2016/17 vom gestrigen Donnerstag, 10. Dezember. Bereits im April dieses Jahres hat der Tierpark bei der Senatsverwaltung für Finanzen die Mittel angemeldet. ....



Quelle: http://www.lichtenbergmarzahnplus.de/18-...-des-tierparks/

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.425
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#2 von GiselaH , 12.12.2015 21:23

Ich warte so dringend auf die Nachricht, dass sich etwas für die Malaienbären und die Großkatzen ändert.
Aber es geht ja alles nur nach und nach.

 
GiselaH
Beiträge: 27.020
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.12.2015 | Top

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#3 von BEA ( gelöscht ) , 13.12.2015 09:33

Gisela, ich finde die beiden Bereiche auch dringend renovierungsbedürftig.Besonders die Unterbringung der Malaienbären ist schlimm.
Mal sehen, wie die Planung für die nächsten 4 Jahre aussieht.

BEA

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#4 von UrsulaL , 13.12.2015 12:44

Liebe Nola,

danke für den Link.

Ich hoffe auch, dass sich bald etwas für die Malaienbären und für die Großkatzen ändert.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.358
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 13.12.2015 | Top

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#5 von Frans , 13.12.2015 12:50

Danke Nola.

Es klingt positiv. Über eine Riesenspielplatz wird glücklicherweise nicht mehr gesprochen. Bessere Unstände für Mailaienbären, Grosskatzen, Pfleger und andere Tierarten sind (zumindestens mir) viel wichtiger.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.839
Registriert am: 13.02.2009


RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#6 von HeidiHH ( Gast ) , 01.01.2016 16:45

UPDATE

Kewa (Elefantendame) hat ein Neujahrsrüssel zur Welt gebracht. Es ist ein Mädchen. Daumen für ein gesundes Aufwachsen sind gedrückt.

Quelle: Facebook Tierpark Berlin


Sorry ich wusste nicht bei welchem Thema ich die Meldung anbringen sollte.

HeidiHH

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#7 von Ludmila , 01.01.2016 16:49

Ich hoffe auf die Veränderungen vor allen bei den Raubtieren.

 
Ludmila
Beiträge: 13.344
Registriert am: 23.02.2009


RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#8 von Admins-Team , 01.01.2016 17:00

Hallo liebe HeidiHH,

zunächst eine frohes neues Jahr für Dich

leider gehört das nicht in ein bestehendes, anderes Thema und daher werde ich Dein Posting gleich löschen.

Es hätte als neues Thema hier reingehört:

Tierische Medienberichte aus Berlin - Animal Media-Reports from Berlin

und dort unter Tierpark Berlin.

@Birgit B. hatte es hier auch schon eingestellt und stellt es gerade als neues Thema im o.g. Bereich ein

Liebe Grüsle und danke dennoch für die Info

Admine Conny

 
Admins-Team
Beiträge: 365
Registriert am: 23.01.2014

zuletzt bearbeitet 01.01.2016 | Top

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#9 von HeidiHH ( Gast ) , 01.01.2016 17:12

@ConnyHH Auch Dir ein frohes neues ...

Danke für das 'Umswitchen*

HeidiHH

RE: 18 Millionen Euro für die Zukunft des Tierparks

#10 von ConnyHH , 01.01.2016 17:28

Liebe HeidiHH, dafür nicht



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


   

Elefantenkuh Kewa ist wieder Mutter geworden
Die tierischen Stars im Jahr 2015

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz