Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#1 von Ludmila , 24.07.2016 21:53

Wir waren beim Triathlon Wettkampf in Roth. Auf dem Weg zu Garmisch haben wir entschieden Aru in Augsburg zu besuchen. Gleich am Eingang haben wir das Löwen Gehege gesehen. Eine Löwin lag draußen. Aru war im Haus. Das Haus war geschlossen. Wir haben Aru durch die Scheibe gesehen.







Wir haben einen Rundgang gemacht. Dann hatten wir Glück. Aru und 2 seine Frauen waren draußen.









Der Zoo hat uns sehr gut gefallen.











































































 
Ludmila
Beiträge: 11.671
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#2 von Rena , 25.07.2016 19:02

Hallo Ludmila,

schon wieder ein Zoo den ich nicht kenne. Aru zu besuchen war eine tolle Idee. Jetzt hat er 2 tolle Weibchen und was macht er, schlafen! Die anderen Tiere auf den Fotos zu sehen war sehr interessant. Ward ihr die Begleitung beim Triathlon oder habt ihr selbst mitgemacht (Vielleicht einen kürzeren Triathlon)?.

Bärengrüße,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.153
Registriert am: 27.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#3 von Ludmila , 25.07.2016 20:48

@Rena
Uwe und ich haben unsere Tochter betreut

 
Ludmila
Beiträge: 11.671
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#4 von GiselaH , 25.07.2016 21:46

Liebe Ludmila,

ich freue mich sehr, etwas über Aru zu erfahren. Er ist ein schöner Löwenmann und so, wie es aussieht, scheint es ihm gut zu gehen.

Das Wasserbüffelkind finde ich besonders niedlich und die Robben, die durchs Fenster nachschauen, wo ihre Pflegerin mit dem Futter bleibt, finde ich witzig .

Haben die Bären auch Naturboden oder müsse sie auf Steinen leben?

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#5 von Ludmila , 25.07.2016 22:43

@GiselaH
Die Bären haben auch Naturboden. Das Gehege ist nicht sehr groß, es gibt aber auch die Büsche, Rasen und Wasser im Pool.

 
Ludmila
Beiträge: 11.671
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#6 von UrsulaL , 26.07.2016 11:06

Liebe Ludmila,

es freut mich, dass ihr Aru besucht habt. Er sieht prima aus.
Mit den beiden Löwinnen scheint er sich gut zu verstehen. Alle drei machen einen entspannten Eindruck.
Was mir sehr gefällt sind die vielen Informationstafeln an den Gehegen .
Das sieht sehr niedlich aus, wie die Robben durch das Fenster schauen.
Die Inkaseeschwalbe finde ich schön.

Vielen Dank fürs Mitnehmen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.341
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 26.07.2016 | Top

RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#7 von ConnyHH , 28.07.2016 17:43

Hallo liebe @Ludmila,
wie klasse ist das denn, dass Ihr Aru in Augsburg besucht habt
Er schaut absolut entspannt aus und macht einen guten Eindruck. Mit seinen Mädels scheint es keine Probleme zu geben, was mich ausserordentlich freut

Klasse auch, dass Ihr die beiden Nashornkinder Kibo & Keeva zu Gesicht bekommen habt
Der Zoo macht wirklich einen guten Eindruck und ich sage ganz lieb danke, dass wir durch Euren Besuch einen kleinen Einblick bekommen konnten.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.07.2016 | Top

RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#8 von SpreewaldMarion , 28.07.2016 18:40

Hallo Ludmila

Schön, dass ihr einen Abstecher nach Augsburg gemacht habt und konntet uns von Aru berichten.
Er hat es ja ganz prima getroffen, er hat ein schönes Gehege mit zwei Damen
Du hast uns noch viele andere Tiere gezeigt, vielen Dank.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.818
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#9 von Monika aus Berlin , 29.07.2016 20:28

Liebe Ludmila,

ich freue mich auch zu sehen, dass es Aru gut geht und er sich anscheinend mit seinen beiden Frauen gut versteht. Schön, dass Du ihn besucht hast.

Aber auch die anderen Bewohner, wie z.B. die zwei neugierigen Seelöwen, relaxten Schimpansen, schönen Braunbären, Nashorn mit Jungtiere und und und... , haben mir gut gefallen.
Schön finde ich auch das Infoschild über die einzelnen Schimpansen.

Die Edelpapageien sehen hübsch aus, und haben auch viel Spaß miteinander.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.974
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Augsburg - unser Besuch bei Aru am 18.7.2016

#10 von water , 31.08.2016 19:25

Ja, die Papageien fand ich auch klasse,natürlich die herrlichen Farben.

Es freut mich immer, Tiere, die in unserem Zoo einmal lebten wiederzusehen. Aru hat es gut getroffen und schlafen muss sein, schließlich ist er ein Löwenmännchen. Ich glaube, die verschlafen einen großen Teil ihres Lebens (10 Stunden am Tag ruhen???). Aber sie müssen in der freien Wildbahn ja auch ihr Rudel beschützen. Dies ist bestimmt nicht einfach.

Könntet ihr nicht mal nach Managua und Nathan besuchen ?

 
water
Beiträge: 18.787
Registriert am: 14.02.2009


   

Zoo Krefeld: Nashorn Nr. 5 ist da!
Zoo Osnabrück: Weihwasser für die "Cappucchino-Bären"

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen