Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#1 von ConnyHH , 08.09.2016 18:51

Verkehrte Welt

In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt
05.09.2016 / Bettina Widmer

Zitat

Verkehrte Welt: Im Orana Wildlife Park sitzen die Menschen hinter Gitter. Alle Bilder: Orana Wildlife Park

Wilden Tieren im Zoo ein möglichst naturgetreues Umfeld und eine artgerechte Haltung zu garantieren, ist nicht immer leicht. Aber ein Tierpark in Neuseeland hat eine Möglichkeit gefunden, die Tiere zu schonen – und dreht den Spiess dafür einfach um. In diesem Zoo sitzen nämlich die Menschen in einem Käfig.



Im Orana Wildlife Park in Christchurch, Neuseeland, kann man seit 1976 Löwen aus nächster Nähe erleben. Dafür wird man in einen Käfig gesetzt und ins Territorium der Löwen gefahren. Die Hände aus dem Gitter strecken und die Raubtiere streicheln ist verboten. Und nur die Pfleger dürfen die wilden Tiere füttern.



Auf einer Fläche von einem Fussballfeld befinden sich dreizehn Löwen. Einmal pro Tag erhalten sie von den Zoo-Mitarbeitern aus dem Käfig heraus etwas zu essen. Dabei handelt es sich aber nicht um ihre Hauptmahlzeit. Die Löwen können demnach frei entscheiden, ob sie sich dem Käfig mit den Menschen nähern oder lieber ihre Ruhe haben möchten.



Das Bild des Zoos, in dem die «wahren Tiere» eingesperrt sind, ging viral. Es verleiht der wachsenden Missgunst gegenüber traditionellen Zoos, in denen Tiere in kleinen Käfigen gehalten werden, eine Stimme.



Quelle vom Bericht:
http://www.blickamabend.ch/news/verkehrt...-id5456908.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.674
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#2 von HeidiHH , 08.09.2016 19:01

Ich bin noch am Überlegen, ob ich es gut finde, dass man Tieren immer so nahe kommen muss Bis die ersten Klagen kommen, weil ein Löwe jemanden auf den Kopf pieselt oder mehr. Oder bis sich jemand nicht an das Verbot hält und einen Löwen streichelt.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.246
Registriert am: 17.03.2016


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#3 von ConnyHH , 08.09.2016 19:07

@HeidiHH
Ich bin auch noch am Überlegen was ich davon halte und habe deshalb noch nichts weiter dazu geschrieben...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.674
Registriert am: 04.02.2009


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#4 von GiselaH , 08.09.2016 20:22

Mir geht es ganz genauso wie euch. Aber ich tendiere dazu, so etwas höchst überflüssig zu finden.

 
GiselaH
Beiträge: 26.792
Registriert am: 10.02.2009


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#5 von Ludmila , 08.09.2016 20:49

Ich möchte nicht in so einem Käfig sitzen.

 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#6 von Nordlandfan38 , 08.09.2016 22:47

Im ersten Moment kann man das für toll finden, aber wenn man darüber nachdenkt, dann ist so was nicht nur überflüssig. Und das Pieseln ist oft ein sehr starker Strahl, was sehr stinken soll, wenn es getrocknet ist, wie ich gehört habe. Im Berliner Zoo habe ich mal erlebt, wie der eine Löwe sich mit seinem Hintern ganz dicht ans Gitter stellte und auf die große Schar einer Geburtstagsgesellschaft hin strahlte, aber in was für einem Strahl! Du liebe Zeit! War gar nicht mal kurz diese Angelegenheit! Da staunt man, wie viel Urin in solch einem Körper Platz hat. Es waren eine große Menge Besucher, die das Zeugs abkriegten! Zuerst war ich etwas sauer, weil ich nicht so nah an die Absperrung konnte, wie sonst, aber dann war ich natürlich heilfroh, so weit davon abzustehen, um nichts abzukriegen. Ich werde mich nie mehr sooo ganz nah ans Gitter stellen wollen! Dabei war ganz oben dort ein Schild angebracht, daß der Löwe durchs Gitter strahlt und man aufpassen soll...
Und weshalb ich nun überhaupt mit den Aktionen dort in diesem Zoo dagegen bin, wo die Menschen eingesperrt sind, ist das Verhalten der Leute, die oft sehr unbedarft die Regeln mißachten, die man vor einer solchen Exkursion bekommt. Und nicht nur dort, sondern auch in jedem Zoo kann man Leute finden, die unvorsichtig mit sich selbst sind und erst recht mit den Kindern, wenn sie vor Raubtieren stehen. Wie oft habe ich Eltern gesehen, die einfach die Gehege-Absperrung mißachteten und ihrem Kind zeigen, wie man sich in einem Zoo eben nicht verhält, weil es zu gefährlich ist.

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.247
Registriert am: 27.05.2009


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#7 von UrsulaL , 10.09.2016 11:57

Nie und nimmer würde ich in diesen Käfig gehen .

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#8 von ConnyHH , 10.09.2016 19:27

@UrsulaL
Mich würden da auch keine 10 Pferde reinkriegen



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.674
Registriert am: 04.02.2009


RE: Orana Wildlife Park Christchurch (NZL): In diesem Zoo werden die Menschen eingesperrt

#9 von Rena , 10.09.2016 21:20

Wir haben es mit einem großen Käfig erlebt. Wir kamen in dem letzten Motel vor dem Everglades-Nationalpark an. Als wir in den "Garten" schauten, schauten wir auf eine umzäunte Fläche. Sogar oben war das Netz gespannt. Wir waren in einem großen geschlossenem Käfig. Darin befanden sich auch Sitz- und Spielgelegenheiten. Auf einen Gang in den "Garten" verzichteten wir. Der Käfig sollte uns vor den Krokodilen schützen.

Rena


 
Rena
Beiträge: 4.191
Registriert am: 27.02.2009


   

Australia Zoo (AUS): Koala-Baby verliert seine Mutter und nimmt mit Plüschtier Vorlieb
Zoo Atlanta (USA): Pandamutter kriegt Zwillinge

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz