Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#1 von ConnyHH , 29.12.2016 17:30

Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich
26.12.16, 16:07 Uhr / von Karin Stemmler

Zitat
Mit Falk Dathe verlässt am Jahresende der letzte Spross einer großen Tierpark-Dynastie das Schloss Friedrichsfelde. Der Zoologische Leiter des Berliner Tierparks begann dort 1980 mit 29 Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter...



Quelle vom kompletten Interview:
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/ad...25374978-seite2

Ich wünsche Herrn Falk Dathe und seiner Familie alles Liebe und Gute für die weitere Zukunft.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.178
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.08.2018 | Top

RE: Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#2 von Nordlandfan38 , 29.12.2016 19:06

Hallo Conny!

Vielen Dank für diesen sehr interessanten Bericht! Gerade für uns Berliner ist es wichtig, auch von diesem letzten Nachfahren von Heinrich Dathe was zu erfahren. Ich werde mir diesen Bericht noch mal in Ruhe vornehmen, obwohl ich ihn gelesen habe. Aber da er sehr ausführlich ist, kann ich mir nicht alles gleich so merken.

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.698
Registriert am: 27.05.2009


RE: Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#3 von Marina , 29.12.2016 19:12

Damit geht eiene echte Ära zu Ende. Ich habe seinen Vater sehr gemocht und seine Sendung "Tierpark Teletreff", die Sonntag Morgen lief, habe ich als Kind nie verpasst. Und als ich dann in Berlin im Tierpark war, dachte ich immer, dass ich auch gern in den kleinen Häuschen wohnen würde, wo die Angestellten zum Teil wohnten. Ich wäre dann so schön nah an den Tieren gewesen.Ja, solche Träume hatte man als Kind.

Obwohl, wenn ich heute im Zoo wohnen könnte ....

Ich fand es damals ganz schrecklich, wie man mit Prof. Dr. Dathe umgegangen war, einfach skandalös. Es ist schön, dass sein Sohn sein Werk noch so lange in Ruhe weiter führen konnte.


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.536
Registriert am: 13.02.2009


RE: Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#4 von water , 30.12.2016 14:07

Mir hat das Interview gut gefallen und ich wünsche Herrn Falk Dathe eine schöne und interessante Rentnerzeit. er denkt noch, er hätte dann ganz viel Zeit für andere Dinge.

Aber inzwischen weiß ich von vielen Kollegen, die in den Ruhestand gingen, sie haben niemals Zeit. Immerzu haben sie etwas vor und viele Dinge und Hobbies brauchen viel Zeit.

 
water
Beiträge: 18.768
Registriert am: 14.02.2009


RE: Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#5 von GiselaH , 30.12.2016 20:06

Zitat
Damit geht eine echte Ära zu Ende.



@Marina,

genau das war der Gedanke, der mir beim Lesen durch den Kopf ging.

Ich mochte den Prof. Dathe auch sehr gern und habe fast keine seiner Sendungen verpasst.
Mit Falk Dathe habe ich mal ein langes Telefongespräch wegen der Aika geführt, deren Geschichte Christina gefunden hat.
Leider konnte er mir nicht weiterhelfen. Er sagte, dass er damals noch ein Kind gewesen sei.

Übrigens haben meine Schwiegereltern viele Jahre in einem der Häuser am Tierpark gewohnt und waren quasi Nachbarn der Familie Dathe.
Ihr Garten hatte einen direkten Zugang zum Park. Es war herrlich, wenn mein Schwiegervater über diese Zeit erzählt hat.

 
GiselaH
Beiträge: 24.861
Registriert am: 10.02.2009


RE: Adieu, Tierpark - Der letzte Nachfahre verabschiedet sich

#6 von Marina , 31.12.2016 12:27

Gisela
siehst Du, wieder eine Parallele. Wir sich die Dinge manchmal ähneln.


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.536
Registriert am: 13.02.2009


   

Dauerhafte Ausstellung: Die 172-jährige Zoogeschichte

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen