Kap soll mit Nika für Nachwuchs sorgen

#1 von ConnyHH , 14.04.2017 16:06

Kap soll mit Nika für Nachwuchs sorgen

Zitat
Veröffentlicht am 13.04.2017 / 9.25 Uhr / Facebook-Seite vom Zoo Karlsruhe

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ist in der vergangenen Nacht Eisbär Kap eingetroffen. Das 16-jährige Tier ist vom Tierpark Neumünster ins Badische umgezogen und soll mit der gleichaltrigen Nika, die seit 2002 in Karlsruhe lebt, für Nachwuchs sorgen. "Wir sind froh, solch einen tollen Bären bekommen zu haben, der mit seinen genetischen Voraussetzungen sehr wichtig für die Erhaltungszucht in menschlicher Obhut ist", betont Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt...



Quelle: FB-Seite vom Zoo Karlsruhe

************************************************

- UPDATE -

Zitat
Veröffentlicht am 14.04.2017 / Facebook-Seite vom Zoo Karlsruhe

Unser neuer Eisbär Kap erkundet die kleine Außenanlage. Das Zusammentreffen mit Nika an der Scheibe zum großen Außengehege und am Wasserdurchlass ist doch schon mal vielversprechend.

Video:

https://www.facebook.com/zoo.stadtgarten...32318456966785/




Quelle: FB-Seite vom Zoo Karlsruhe



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.739
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

   

Nika und Kap gemeinsam auf der Anlage
Larissa und Vitus sind in den hohen Norden umgezogen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen