Super Neuigkeiten zur Umgestaltung aus dem Tierpark Berlin

#1 von friesen110 , 11.09.2017 19:17

Es gibt tolle Neuigkeiten die gerade der Förderverein auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat:

Zitat
Veröffentlicht am 11.09.2017 / Freunde Hauptstadtzoos

Umgestaltung vom Tierpark geht voran

Das Land Berlin hat in den Haushaltsplänen 2014/2015 und 2016/2017 Investitionsmittel i. H. v. 20 Mio. Euro dem Tierpark zur Umsetzung des Ziel- und Entwicklungsplan zur Verfügung gestellt.

Alfred-Brehm Haus / Malaienbären

Von diesen Mitteln soll u. a. der Umbau des Alfred-Brehm-Hauses finanziert werden.




Quelle vom Bericht:
https://www.facebook.com/FreundeHauptsta...yygDesA&fref=nf

friesen110  
friesen110
Beiträge: 44
Registriert am: 10.04.2017

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

RE: Super Neuigkeiten zur Umgestaltung aus dem Tierpark Berlin

#2 von GiselaH , 11.09.2017 20:00

Ich freue mich ganz besonders für die Tiere, besonders für die Malaienbären.
Hoffentlich wird alles wie geplant fertig.

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: Super Neuigkeiten zur Umgestaltung aus dem Tierpark Berlin

#3 von Inge aus Kopenhagen , 11.09.2017 23:06

Spannend. Hoffentlich geht alles wie geplant.


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.793
Registriert am: 06.03.2009


RE: Super Neuigkeiten zur Umgestaltung aus dem Tierpark Berlin

#4 von friesen110 , 12.09.2017 12:50

Hier ist nochmal alles viel ausführlicher beschrieben:

Aus dem langfristig angelegten Ziel- und Entwicklungsplan werden aus den verfügbaren Landesmitteln die Projekte „Gestaltung einer Himalaya-Gebirgslandschaft“ und „Errichtung einer Löwenfreianlage“ gefördert. Das Projekt „Gestaltung einer Erlebniszone Afrika“ ist gleichfalls zur Förderung vorgesehen. Unter Berücksichtigung eines erforderlichen zeitlichen Vorlaufs für die Erstellung von Planungsunterlagen, der Einhaltung von Vergabefristen sowie nach notwendiger logistischer Abstimmung mit anderen Baumaßnahmen sollen die Projekte im 2. Halbjahr 2017 starten.

Die „Errichtung einer Löwenfreianlage“ steht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Umgestaltung und Attraktivitätssteigerung des Alfred-Brehm-Hauses. Um die Haltung von Löwen zukünftig dennoch sicherzustellen, soll durch die Umnutzung und Umgestaltung einer bestehenden und nicht mehr genutzten Anlage eine „Löwenfreianlage“ geschaffen werden.

Die geplante „Himalaya-Gebirgslandschaft“ soll im nordöstlichen Teil des Tierparks entstehen. Dieser Parkbereich ist im Vergleich zur Umgebung bereits durch ein stark ausgebildetes Geländeprofil geprägt. Die derzeit dort angesiedelten Bergtiere und Vögel werden in ein authentisches, naturnahes Umfeld eingebettet und der Tierbesatz wird dem thematisch-geographischen Leitbild entsprechend weiterentwickelt. Das Besuchererlebnis soll durch thematisierte Wegeführung, Brücken, Tunnelanlagen, Wasserfall, Didaktik, Aussichtsplattform, Bepflanzungen, Felsgestaltung und Einzelfelsen unterschiedlicher Dimension weiterentwickelt werden. Es soll als ein weiteres Leuchtturmprojekt die Qualität und die Attraktivität des Tierparks steigern und als Teilmaßnahme zur beabsichtigten Zonierung der Tieranlagen nach geographischer Zugehörigkeit dienen. Die Fertigstellung ist bis Ende 2019 vorgesehen.

Ein weiteres Vorhaben, zu deren Realisierung ein entsprechender Förderantrag durch die Tierpark GmbH angekündigt wurde, ist die Schaffung einer „Erlebniszone Afrika“.

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat der Tierpark GmbH für Maßnahmen zur „Verbesserung der Besucherinfrastruktur und der Besucherführung“ sowie für den „Umbau des Dickhäuterhauses zu einem Afrikahaus“ zwischenzeitlich 22,5 Mio. € aus Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW)“ bewilligt.

Quelle der vollständigen Beschreibung:
https://www.parlament-berlin.de/adosserv...18-0080.A-v.pdf

friesen110  
friesen110
Beiträge: 44
Registriert am: 10.04.2017

zuletzt bearbeitet 24.09.2017 | Top

RE: Super Neuigkeiten zur Umgestaltung aus dem Tierpark Berlin

#5 von GiselaH , 12.09.2017 19:13

Danke @friesen110,

das klingt wirklich spannend.

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


   

Berlins Tierpark-Elefanten bekommen ein neues Zuhause
Drama in Tierpark-WG: Waschbären beißen Stinktier-Pärchen tot

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen