Tierpark schliesst Schlangenfarm

#1 von ConnyHH , 02.10.2017 18:27

Tierpark schließt Schlangenfarm
29. September 2017 / 08:42 Uhr / Aktualisiert 12:28 Uhr

Zitat
Wegen Schädlingsbefalls, maroder Bausubstanz und Platzknappheit wird das Reptilienhaus abgerissen.

Die Schlangenfarm im Tierpark ist seit Donnerstag für Besucher dicht. Der Grund ist Schädlingsbefall: Die hochgiftigen Schwarzen Mambas und die muskulösen Pythons sind von winzigen Zecken vertrieben worden. Schild- und Lederzecken haben die Reptilien gepiesackt...



Quelle vom kompletten Bericht:
http://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenbe...t-schlangenfarm

********************************

Gefahr im Schlangenhaus
Von Maria Neuendorff / 29.09.2017 / 06:48 Uhr

Zitat
Schimmelpilz- und Schädlingsbefall im Schlangenhaus, ein veraltetes Raubtierhaus, illegale Müllberge - der Tierpark Berlin hat derzeit viele Baustellen. In den kommenden Jahren sollen deshalb in Friedrichsfelde rund 30 Millionen Euro investiert werden...



Quelle vom kompletten Bericht:
http://www.moz.de/heimat/artikel-ansicht/dg/0/1/1607996/



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.751
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

   

Pixie piekst
Tierpark Berlin: Rund 30 Mio. Euro für Affe, Tiger und Co.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen