Bärenwald Müritz - Ja ist denn schon Frühling?

#1 von GiselaH , 23.02.2018 19:37

Genau diese Frage habe ich mir am letzten Wochenende gestellt.
Ich hatte ehrenamtlich im Bärenwald zu tun und bin rechtzeitig dorthin gefahren. So blieb genügend Zeit eine Runde durch den Park zu drehen.
Zu meiner großen Überrraschung und natürlich auch Freude habe ich 8 Bären gesehen und das mitten im Februar.
Hier kommen ein paar Fotos vom Samstag.

Der erste Bär, der mir vor die Linse kam, war Hanna. Sie lebt in einem kleineren Gehege, das direkt am Empfangsgebäude liegt.
Von ihrem Gehege aus hat die Bärin einen direkten Zugang in eine der Aufwach-Boxen des OP-Raumes.
Das ist sehr komfortabel für Hanna, denn so hat sie ohne größere Anstrengungen eine besonder schöne Winterhöhle zu Verfügung.
Dort kuschelt sie sich in Sägespäne und kann, wenn sie mag, ziemlich unentdeckt alles beobachten, was vor ihrem Gehege passiert.

Irgendetwas am Boden hat das Interesse der kleinen Bärin geweckt.





Ich dachte schon, dass Hanna ihre Runden um den kleinen Pool drehen würde.







Aber es blieb glücklicherweise bei dieser einen Runde, denn der alte Stamm hatte ihr Interesse geweckt.



Dann hörte Hanna Geräusche auf dem Weg, schaute kurz auf und verschwand in ihre sichere Höhle.





Ich habe mich sehr gefreut, sie mal wieder gesehen zu haben.

Nur wenige Meter weiter entdeckte ich den Otto mitten im Gehege.
Auch ihn hatte ich schon eine Weile nicht mehr gesehen

Er hatte es sich im trockenen Laub gemütlich gemacht und sah tiefenentspannt auf.





Ein kurzer "bitte nicht stören" Blick in meine Richtung und dann waren wir schon wieder völlig unenteressant.





Plötzlich fiel dem Otto ein, dass er seine Yogaübungen vergessen hatte.
Er beschloß, das ganz schnell nachzuholen.









 
GiselaH
Beiträge: 24.596
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.02.2018 | Top

RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schon Frühling?

#2 von GiselaH , 23.02.2018 19:59

Wie fast den ganzen WInter, ließen sich auch Michal und Tapsi sehen.

Während Michal sehr gemütlich aus der großen Röhre herausschaute, die die beiden Bären in diesem Winter zu ihrer Höhle erkoren haben, drehte Tapsi eine kleine Runde durchs Gehege.

Darf ich reinkommen, Michal?



Der Herr des Hauses schien etwas dagegen zu haben.



Morgens braucht ein Bärenmann seine seine Ruhe .



So, wie ich Tapsi kenne, wird er das bereuen.
Sie ließ sich jedenfalls nicht ärgern und inspizierte das Gehege.



Soll er doch pennen, ich finde in der Zeit das Futter, das auf dem Waldboden versteckt ist .



Ich wusste, dass Tapsi kurze Zeit später ihr Recht auf einen Platz in der Röhre durchsetzen würde und bin weitergeschlendert.
In der Nähe des Tipis bewegte sich etwas im Gehege von Mary und Clara.

Wenn man genau hinschaut, kann man auf dem Fotos auch einen Bären entdecken.



Es dauerte gar nicht lange und ich wusste, wer da unterwgs war. Es war Clara, die aber nur ganz kurz die Nase in den Wind hielt.



Balou habe ich erst am Sonntag gesehen. Aber ein Stück weiter konnte ich Susi entdecken.
Sie war im Gehege unterwegs und hielt sich sehr nah am Zaun auf.

Es ist wunderbar, sie so dicht vor sich zu haben. Für Fotos ist das allerdings eine Katastrophe.
Egal, ich habe trotzdem welche gemacht.



Als Versteck ist so ein kleiner unbelaubter Strauch nicht besonders gut geeignet.
Susi hat es dennoch versucht.





Hier kommen einfach noch ein paar Nahaufnahmen von Susis lieben, alten Bärengesicht.



Die alte Dame ist schon 37 Jahre alt. Für eine Braunbärin ist das ziemlich alt.





Ich mag die Susi ungalublich gern und wünsche ihr noch viele schöne und lebenswerte Monate oder vielleicht auch Jahre.









 
GiselaH
Beiträge: 24.596
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.02.2018 | Top

RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schon Frühling?

#3 von GiselaH , 23.02.2018 20:22

In der Hoffnung, einen Blick auf Sylvia und Pavle zu erhaschen, bin ich nicht direkt zum Ausgang, sondern zurück in Richtung Bärenhöhle gegangen.
Leider waren die beiden serbischen Bären nicht draußen.
Sylvia lag hinten in der Röhre. Aber Pavle schaute kurz nach, wer da so neugierig war.





Dafür war der Otto immer noch draußen und hielt vielleicht nach dem Frühling Ausschau.



Mein kurzes Hallo wurde mit einem kritischen Blick aus den Augenwinkeln beantwortet.





Wenn du leise bist, dann darfst du bleiben.



Ich war leise und die Augen fielen wieder zu.



Nach einer Weile waren Stimmen zu hören und sofort ging der Bärenkopf wieder nach oben.



Auf den Fotos kann man gut erkennen, dass nicht nur Ben sondern auch Otto einen kleinen Schlitz im Ohr hat.



Ich hatte das Gefühl, dass der Bär regelrecht Modell gesessen hat.



Naja, er ist ja auch ein schöner Kerl .





Als ich kurz vor dem nach Hause gehen noch einmal den kurzen Weg zur Höhle gegangen bin, war Otto immer zu sehen.
Allerdings war er mit Aufräumarbeiten in seiner Höhle beschäftigt.



Er schob immer wieder Laub zusammen und holte es nach innen.
Man könnte glaube, er würde seine Kissen aufschütteln.



Auch dabe ientging dem Bären nichts, denn zwischendurch riskierte er immer wieder einen kurzen Blick in meine Richtung.



Ich habe ihn nach kurzer Zeit in Ruhe gelassen und bin zum Auto gegangen.

Am Sonntag würde ich ja wieder im Bärenwald sein und da sind dann ganz andere Bilder entstanden.
Ich habe Clara und Mary beim Frühstücken und Sylvia und Pavle beim Raufen beobachten können.
Das wird aber ein separater Bericht.



 
GiselaH
Beiträge: 24.596
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.02.2018 | Top

RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#4 von SpreewaldMarion , 23.02.2018 20:32

Liebe Gisela

Es hat viel Spaß gemacht, dich durch den Bärenwald zu begleiten


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.387
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#5 von Ludmila , 23.02.2018 20:33

Liebe Gisela,
der Frühling ist leider noch nicht da. Die Tage sind aber trotzdem lang und sonnig. Ich glaube die Bären werden mehr und mehr munter.
Ich finde Hanna sieht besonders gut aus. Ihr Fell ist dick und glänzt.
Du hast auch sehr schöne Portraits gemacht


 
Ludmila
Beiträge: 11.326
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#6 von Frans , 24.02.2018 17:46

Was für schöne Fotos und Geschichten Gisela; ich habe deinem Bericht mit Freude gelesen. Wieder einmal vielen Dank! Ich hoffe die Bären überstehen die ankommende Kälte gut.

 
Frans
Beiträge: 14.686
Registriert am: 13.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#7 von UrsulaL , 25.02.2018 13:14

Liebe Gisela,
so schöne Fotos von schon recht munteren Bären. Aber es ist kalt geworden, da werden wohl die Bären doch noch ein bisschen Winterruhe halten.
Es hat Spaß gemacht, Deinen Bericht zu lesen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.104
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#8 von Marina , 25.02.2018 18:34

Liebe Gisela,

was für schöne Geschichten und wunderbare Bilder. Es ist ja noch sehr kalt, aber die Bären fühlen den Frühling vielleicht schon.
Ich mag besonders Deine Bilder, die Nahaufnahmen, bei denen man den Bären tief in die Augen sehen kann, haben mich sehr berührt.
Danke dafür!


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.520
Registriert am: 13.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#9 von HeidiHH , 25.02.2018 19:21

Liebe @GiselaH wieder so tolle Bilder in schöne Geschichten verpackt. Es ist wunderbar, die Bären so munter zu sehen.
Vielen, lieben Dank für das Zeigen und Mitnehmen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.955
Registriert am: 17.03.2016


RE: Bärenwald Müritz - Ja ist denn schön Frühling?

#10 von Laika , 25.02.2018 19:31

Liebe Gisela,
hab mich sehr gefreut wieder was vom Bärenwald Müritz zu lesen. Vielen Dank auch für deine Kommentare zu den schönen Bärenfotos.
Alle wirken sehr entspannt - das zeigen ja auch Ottos Yogaübungen


 
Laika
Beiträge: 1.081
Registriert am: 16.10.2010


   

Winterspaß im Schnee im Bärenwald Müritz
Michal & Tapsi - Pünktlich zum Valentinstag versöhnt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen