Besuch bei Nanook

#1 von Birgit B , 12.06.2018 18:53

Am letzten Samstag machte ich mich mal auf nach Gelsenkirchen in die Zoom Erlebniswelt.

Dort hatte ich mich mit einer Eisbärenfreundin getroffen. Um 9.00 Uhr als der Zoo aufgemacht hatte, sind wir gleich den kurzen Weg hoch zu den Eisbären.

Bei Antonia wurde noch sauber gemacht und Bill lief hinten herum, roch er wohl seine Lara?

Dann sah ich sie... die kleine Nanook, sie war so schön am spielen und und dann sah ich auch Lara. Sie sieht Lloyd sehr ähnlich (die beiden sind ja Geschwister).
Ich blieb noch eine ganze Zeit an der Scheibe stehen, es war einfach süß, auch wie die beiden am spielen waren.

Später hatte Lara noch einen weißen Kanister bekommen, mit dem spielte sie ganz toll. Nur Nanook war dieses große Ungetüm nicht so geheuer, auch weil Mama damit viel Lärm gemacht hatte. Lara hatte dem Kanister an Land gebracht und das Kind hatte ihn wieder mit aller Kraft ins Wasser geschubst.

Nanook hat auch ein gewaltiges Stimmchen, man hatte sie gehört, wenn ihr was nicht passte.

Wir gingen dann mal durch den ganzen Zoo und sahen uns die andere Tieren an.
Dann gingen wir wieder zu den Eisbären und inzwischen kam auch wieder die Sonne raus.
Mama und Kind schliefen im Schatten, aber wie süß...

Wir gingen dann mal zu Bill, der seine Bahnen schwamm und natürlich auch zu der süßen Antonia, die 29 Jahre wird.

Wir warteten noch die Fütterung ab und dann machte ich mich wieder so langsam auf den Heimweg.
Wir hatten so einen schönen Tag, ich denke wir werden ihn mal wiederholen.





















Bill




Antonia


 
Birgit B
Beiträge: 9.712
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.06.2018 | Top

RE: Besuch bei Nanook

#2 von Birgit B , 12.06.2018 19:14

Lara






 
Birgit B
Beiträge: 9.712
Registriert am: 14.02.2009


RE: Besuch bei Nanook

#3 von GiselaH , 12.06.2018 20:02

Liebe Birgit,

Nanook ist ein süßes Eisbärmädchen und sie scheint sehr unternehmungslustig zu sein. Es hat bestimmt ganz viel Freude gemacht, die Bären so schön spielen zu sehen.
Ich finde wunderbar, dass nicht nur das Kind sondern auch Mama Lara gerne spielt.
Ich denke mal, es wird nicht mehr lange dauern, bis Nanook die Scheu vor dem Kanister überwunden hat und dann wird sie ihn sicher ihrer Mama abluchsen wollen .

Du hast schöne Bilder mitgebracht.

 
GiselaH
Beiträge: 23.804
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch bei Nanook

#4 von Ludmila , 12.06.2018 21:15

Liebe Birgit!
Nanook ist schön, wie alle Kinder sind. Lara ist eine kräftige Mama, sie kommt mit der weißen Tonne spielend klar
Schön, dass Du auch Antonia fotografiert hast.


 
Ludmila
Beiträge: 10.722
Registriert am: 23.02.2009


RE: Besuch bei Nanook

#5 von AndreaHamburg , 13.06.2018 09:25

Nanook ist ein süßes Eisbärenkind, die Mama ist eine schöne Eisbärenmutter. Beiden scheint es sehr gut zu gehen, sie machen einen zufriedenen Eindruck. Fein, dass Du auch Antonia abgelichtet hast, mein kleiner Liebling. Das war bestimmt ein schöner Tag in Gelsenkirchen.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.778
Registriert am: 23.12.2013


RE: Besuch bei Nanook

#6 von UrsulaL , 13.06.2018 19:55

Liebe Birgit,
Nanook ist ein niedliches, verspieltes Bärchen. Wir haben sie heute auch besucht.
Schöne Bilder hast Du von den Eisbären mitgebracht.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.909
Registriert am: 20.06.2010


RE: Besuch bei Nanook

#7 von HeidiHH , 14.06.2018 18:12

@Birgit B Schön, dass Du auch Antonia besucht hast.
Nanook ist eine süße Motte und wie alle Bärenkinder sehr spielfreudig.
Danke für die Bilder.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.671
Registriert am: 17.03.2016


RE: Besuch bei Nanook

#8 von Laika , 14.06.2018 19:07

Danke liebe Birgit B für deine Fotos aus dem Zoo Gelsenkirchen. Die kleine Nanook ist wirklich süß.
Vielen Dank für die tollen Bilder.


 
Laika
Beiträge: 966
Registriert am: 16.10.2010


   

Gelsenkirchener Eisbärenbaby tollt draußen herum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen