Disteln und ihre Liebhaber

#1 von agi , 15.08.2018 10:27

Für die einen lästiges Unkraut, für die anderen wichtiges Insektenfutter, für die Liebhaber von exotischen Pflanzen ein Muss.

Die Rede ist von den Disteln
und ihren Besuchern

Disteln und ihre Tiere




lg agi

 
agi
Beiträge: 2.657
Registriert am: 15.02.2009


RE: Disteln und ihre Liebhaber

#2 von GiselaH , 15.08.2018 19:51

Liebe agi,

für mich war die Diestel noch nie ein lästiges Unkraut. Ich mag sie schon immer.
Sie wächst im naturnahen Teil des Gartens und auf dem Weg zur Arbeit stehen auch ganz viele Exemplare.

Es hat Spaß gemacht, deinen Artikel zu lesen.
Ich wusste gar nicht, dass Esel nach dem Genuss von Diesteln pupsen müssen .

 
GiselaH
Beiträge: 26.391
Registriert am: 10.02.2009


RE: Disteln und ihre Liebhaber

#3 von agi , 16.08.2018 11:12

@GiselaH
das ist ja das >Nette am Recherchieren, was man da alles Kurioses und Wissenswertes findet. Das macht eben Spaß.
lg agi

 
agi
Beiträge: 2.657
Registriert am: 15.02.2009


RE: Disteln und ihre Liebhaber

#4 von Nordlandfan38 , 16.08.2018 23:33

Hallo agi!

Vielen Dank für diesen wunderbaren und herrlich ausführlichen Artkel über die Disteln! Mir haben sie auch schon immer gefallen.

Zitat
Disteln sind optisch eine Bereicherung für den Garten


Ja, dem kann ich nur zustimmen. Ich habe Deinen Artikel einer Bekannten von mir geschickt, die auch für Schmetterlinge und andere Insekten schärmt und fotografiert. Die hätte es sehr gern, wenn diese Insekten alle ihren Balkon bevölkern würden.
Ich selber hätte das natürlich auch gern auf meinem Balkon. Ich überlege, ob ich nicht ausfindig machen kann, wo ich Samen für unterschiedliche Distelsorten herkriegen kann. Das würde sowieso passen, denn ich habe neben "richtigen" Balkonpflanzen auch einige Wildpflanzen, von denen gern gesagt wird: na, das ist doch Unkraut... - solange die klein und noch nicht gut ernährt im Blumentopf groß geworden sind. Nachdem ich sie einfach von der Straße - dem Bürgersteig - gepflückt habe, die mich besonders neugierig gemacht haben. Jetzt meinen dieselben Personen, daß dieses angebliche Unkraut im Blumentopf ganz anders - wirklich viel schöner - wirkt. Ich kann nämlich den Begriff Unkraut so gar nicht leiden. Nur weil diese Wildpflanze oder dieses Wildkraut am falschen Ort wächst oder so...
Wenn man mal Ausschau hält, kann man auf solchen unmöglichen Orten wunderschöne Pflanzen entdecken. Das glaubt man gar nicht.
Auch an Mauerspalten oder Pflastersteinen! An sich kann man diese Pflanzen dort sehr bewundern, was die für Hindernisse hinnehmen müssen, um leben zu können!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.138
Registriert am: 27.05.2009


RE: Disteln und ihre Liebhaber

#5 von agi , 17.08.2018 14:02

@Nordlandfan38
, du sagst es.

Eselsdistel würde ich dir nicht am balkon empfehlen mit einer Wuchshöhe von 2m und vielleicht mehr...auch wenn sie noch so schön ist.
Aber versuche es mal mit einer Mariendistel. Im Herbst im Töpfchen aussäen, gut einpacken, sobald die Rosette zu sehen ist und im Folgejahr lass dich überraschen.
Mariendistel

Von der könnte ich dir sicher Samen schicken, sie verbreitet gerade ihre Schirmchen.
Brauchst mir nur als PN deine Adresse schicken.
lg
agi

 
agi
Beiträge: 2.657
Registriert am: 15.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.08.2018 | Top

RE: Disteln und ihre Liebhaber

#6 von Nordlandfan38 , 17.08.2018 23:02

Hallo agi!

Vielen Dank für Deine Rückmeldung! Die Eselsdistel sieht sehr schön aus, aber die Größe ist ja wirklich nichts für den Balkon. Habe mir gerade noch mir mal bei Dir die Silberdistel angesehen. Die gefällt mir - sie sieht sehr interessant aus. In dem Botanischen Garten - Gärten der Welt in Berlin Marzahn - habe ich sie vor kurzem entdeckt und ich war ganz begeistert! Besonders die Früchte sehen toll aus!

Ja, da würde ich gern mal ein paar Samen haben wollen. Da würde ich mich riesig freuen. Ich melde mich gern per PM bei Dir!

Mal sehen, was ich sonst noch unterwegs finde, wenn ich wieder Ausflüge machen kann, wenn es weniger so heiß ist.

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.138
Registriert am: 27.05.2009


   

Vogelkalender 2019
Senf im Garten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz