Biotopwildpark Anholter Schweiz: Gerettete Bären kommen nach Kappeln

#1 von ConnyHH , 08.04.2019 16:19

Biotopwildpark Anholter Schweiz: Gerettete Bären kommen nach Kappeln
28.03.2019 / 6.22 Uhr / von Heike Stüben

Zitat
In Schleswig-Holstein sind bald wieder Bären zu erleben: Drei Braunbären und zwei Kragenbären werden voraussichtlich im September ins Tierschutzzentrum Weidefeld bei Kappeln ziehen. Den geretteten Tieren sollen in Kappeln ein möglichst artgerechte Umfeld geboten werden.

Maya wurde durch Tierschutzorganisationen 2012 gerettet. Seither lebt die Braunbärin im Biotopwildpark Anholter Schweiz in Nordrhein-Westfalen - wie die Braunbären Ronja und Mascha, die 2008 aus einem deutschen Tierpark geholt wurden, und die Kragenbären Balou und Serenus. Doch der Pachtvertrag läuft zum Jahresende aus. Der Tierschutzbund musste eine Alternative suchen. Die Wahl fiel auf Schleswig-Holstein...



Quelle und kpl. Bericht:
http://www.kn-online.de/Nachrichten/Schl...um-nach-Kappeln



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.217
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 08.04.2019 | Top

RE: Biotopwildpark Anholter Schweiz: Gerettete Bären kommen nach Kappeln

#2 von GiselaH , 08.04.2019 19:53

Ich finde sehr schade, dass die Bären nicht in Anholt bleiben dürfen.
Sie werden in Kappeln sehr viel weniger Platz haben.

 
GiselaH
Beiträge: 24.933
Registriert am: 10.02.2009


   

Zirkusbär Ben: Plattlinger Bären-Krimi vor dem Amtsgericht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen