Parc Zoo Du Renou (F): Neue Eisbärenhaltung

#1 von HeidiHH , 30.04.2019 17:05

Frankreich: Der Parc Zoo Du Reynou: Neue Eisbärhaltung
Parc Zoo Du Reynou / Dienstag, 30. April 2019

Zitat
Veröffentlicht am 30.04.2019 / FB-Seite vom Parc Zoo Du Renou

Le Parc Zoo du Reynou s’agrandit pour accueillir 2 ours polaires

Le Parc Zoo du Reynou accueillera prochainement 2 ours polaires mâles dans un nouvel espace de 2 hectares aménagé spécialement pour eux suivant les normes et recommandations européennes. Tout a été pensé et mis en place pour le bien-être de ces 2 pensionnaires en provenance des parcs de Leeuwarden et Rotterdam.

L’ours polaire est l’un des plus grands carnivores terrestres. Il vit en partie sur la banquise de l’océan Arctique mais l’été, il est fréquent de le retrouver dans les toundras plus au sud où les températures avoisinent les 25°C.

Les enclos que nous avons réalisés pour les accueillir, s’appuient sur les dernières recherches et respectent les plus hauts standards de bien-être animal. Ils auront à disposition 2 bassins d’eau naturelle. L’eau provient de la pluie et des sources naturellement présentes sur ce versant du Parc, elle ne sera pas chlorée pour respecter le bien-être des pensionnaires. Aussi, ne soyez pas surpris si vous rencontrez des ours blancs qui ne le seront pas tout à fait ! De plus chacun des enclos possède une grotte afin de leur permettre de s’abriter du soleil quand ils le souhaitent.

Dans le cadre du programme d’élevage européen (EEP), supervisé par l’association européenne des zoos et Aquariums (EAZA), le Parc Zoo du Reynou va accueillir 2 ours polaires mâles: TODZ et NANU, qui sont nés dans des parcs zoologiques européens et sont des ambassadeurs de leur espèce.

L’objectif des parcs zoologiques comme le Parc Zoo du Reynou, est d’assurer une conservation du patrimoine génétique de cette espèce, c’est-à-dire d’éviter l’extinction définitive des ours polaires et de sensibiliser les visiteurs sur leur disparition à l’état sauvage.

Tout comme vous, nous préférerions voir les animaux évoluer dans leurs milieux sauvages, malheureusement à l’aube de la 6ème extinction de masse l’action de nos congénères ne permet plus une cohabitation… La réduction des milieux et l’activité humaine ne cessent de détruire l’environnement. Il est donc indispensable que les parcs zoologiques assurent leur mission de conservation, de sensibilisation et de recherche.

Nous devons absolument prendre conscience que la Nature disparaît et que nous avons tous un rôle à jouer !




Übersetzung mit Google

Zitat
Der Reynou Zoo Park bietet Platz für 2 Eisbären

In Kürze werden im Parc Zoo du Reynou zwei männliche Eisbären auf einem neuen, 2 Hektar großen Gebiet nach europäischen Standards und Empfehlungen beherbergt. Alles wurde für das Wohl dieser 2 Boarder aus den Parks von Leeuwarden und Rotterdam durchdacht und eingerichtet.

Die Anlagen, die wir zur Begrüßung erstellt haben, basieren auf neuesten Forschungsergebnissen und entsprechen den höchsten Standards des Tierschutzes. Ihnen stehen 2 Becken mit natürlichem Wasser zur Verfügung. Das Wasser stammt aus Regen und natürlichen Quellen auf dieser Seite des Parks. Es wird nicht gechlort, um das Wohlergehen der Bewohner zu respektieren. Seien Sie auch nicht überrascht, wenn Sie Eisbären begegnen, die nicht ganz so sind! Darüber hinaus verfügt jedes Gehäuse über eine Höhle, die es ihnen erlaubt, sich vor der Sonne zu schützen, wann immer sie dies wünschen.

Im Rahmen des Europäischen Zuchtprogramms (EEP), das vom Europäischen Verband für Zoos und Aquarien (EAZA) überwacht wird, werden im Zoo Park Reynou zwei männliche Eisbären untergebracht: TODZ und NANU, die in Zoos geboren wurden Europäer und Botschafter ihrer Art.

Das Ziel von Zoos wie dem Parc Zoo du Reynou ist es, die Erhaltung des genetischen Erbes dieser Art zu gewährleisten, dh das dauerhafte Aussterben von Eisbären zu vermeiden und die Besucher auf ihre Art zu erziehen Verschwinden in freier Wildbahn.
Genau wie Sie würden wir es vorziehen, wenn sich Tiere in ihrer wilden Umgebung entwickeln würden, leider erlaubt die Wirkung unserer Kongenere zu Beginn des sechsten Massensterbens kein Zusammenleben mehr ... Die Verringerung der Umwelt und der menschlichen Aktivitäten geht weiter zerstöre die Umwelt Es ist daher wichtig, dass die Zoos ihre Mission des Schutzes, des Bewusstseins und der Forschung sicherstellen.

Wir müssen uns absolut bewusst sein, dass die Natur verschwindet und dass wir alle eine Rolle spielen müssen!



Quelle:
https://www.facebook.com/notes/parc-zoo-...91416001080979/


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.228
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 04.05.2019 | Top

RE: Parc Zoo Du Renou (F): Neue Eisbärenhaltung

#2 von Ludmila , 30.04.2019 17:13

Interessant

 
Ludmila
Beiträge: 12.591
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2019 | Top

RE: Parc Zoo Du Renou (F): Neue Eisbärenhaltung

#3 von GiselaH , 30.04.2019 20:55

Wow, eine Anlage mit einer Fläche von zwei Hektar.
Das ist großartig!

 
GiselaH
Beiträge: 26.099
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2019 | Top

RE: Frankreich: Reynou Zoo - Neue Eisbärhaltung

#4 von ConnyHH , 04.05.2019 19:29

So schaut die Anlage aus:



Ich denke, da werden sich Todz und Nanu sehr wohlfühlen.

Anmerkung für alle Interessierten:

Todz lebt derzeit noch in Rotterdam / Niederlande und ist 2014 geboren

Nanu lebt derzeit in Leeuwarden / Niederlande und ist 2012 geboren



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.478
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2019 | Top

RE: Frankreich: Reynou Zoo - Neue Eisbärhaltung

#5 von Monika aus Berlin , 04.05.2019 23:25

Die Anlage sieht auf dem Bild ganz gut aus. Die Wasserflächen sind etwas kein, und Häuser für die Bären kann ich nicht wirklich erkennen.
Aber vielleicht stehen ja die Bäume davor.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.190
Registriert am: 07.07.2011


RE: Frankreich: Reynou Zoo - Neue Eisbärhaltung

#6 von GiselaH , 05.05.2019 19:31

@Monika aus Berlin,

ich meine, das in der Bildmitte hinter den Bäumen ein Gebäude steht.
Mir fehlen ein paar mehr Rückzugsmöglichkeiten für die Bären.
Aber das Gehege ist groß und vielleicht gibt es da die eine oder andere senke, um sich unsichtbar zu machen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.099
Registriert am: 10.02.2009


   

Derzeitige Bewohner der Anlage

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz