Zoo Prag - Bora ist gestorben

#1 von Ludmila , 29.08.2019 08:58

Verabschiedung von Bora

Der Prager Zoo verabschiedete sich vom Bären.



Im Prager Zoo musste man die 33-jährige Eisbärin Bora einschläfern. Zu Beginn des Jahres erlitt das Tier einen Schlaganfall, nach dem es sich generell erholen konnte. Am Tag zuvor war die Bärin von der Hälfte ihres Körpers gelähmt und die Spezialisten des Zoos kamen zu dem Schluss, dass sie sich nicht erholen konnte.

In freier Wildbahn leben Eisbären bis zu 26 Jahre. Bora gebar eine Tochter namens Bertha im Prager Zoo. Die Pfleger erzählen, dass Bora ein gehorsamer und glücklicher Bär war, der das Essen liebte.

 
Ludmila
Beiträge: 13.097
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Prag - Bora ist gestorben

#2 von Brigitte ( Gast ) , 29.08.2019 16:48

Es tut mir sehr leid um Bora,sie ist so eine hübsche Bärin,aber muss nun nicht mehr leiden.

LG Brigitte

Brigitte

RE: Zoo Prag - Bora ist gestorben

#3 von GiselaH , 29.08.2019 19:15

Das ist sehr traurig.
Aber kein Tier sollte leiden müssen, wenn es keine Hoffnung mehr gibt.

 
GiselaH
Beiträge: 26.796
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Prag - Bora ist gestorben

#4 von Ursi , 30.08.2019 07:04



RIP Bora


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.518
Registriert am: 06.08.2010


RE: Zoo Prag - Bora ist gestorben

#5 von Monika aus Berlin , 31.08.2019 23:24

Das ist immer sehr traurig, wenn ein Tier eingeschläfert werden muss. Aber Bora hatte schon ein stolzes Alter, da muss man sie nicht noch unnötig leiden lassen.
RIP Bora


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.237
Registriert am: 07.07.2011


   

Derzeitige Bewohner der Anlage

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz