Zoo Leningrad - Chaarchaana hat die Glasscheibe kaputt gemacht

#1 von Ludmila , 30.09.2019 21:54



Wahrscheinlich war die Glasscheibe nicht fest genug. Der Ball ist aus Plastik.

 
Ludmila
Beiträge: 12.599
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Leningrad - Chaarchaana hat die Glasscheibe kaputt gemacht

#2 von GiselaH , 03.10.2019 19:08

Ich denke auch, dass die Scheibe nicht besonders dick gewesen ist.

Es sieht so aus, alös ob Chaarchaana viel Spaß an dem Spiel mit dem Ball hatte.
Man könnte fast denken, es wäre sein Ziel gewesen, die Scheine zu treffen .

 
GiselaH
Beiträge: 26.106
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Leningrad - Chaarchaana hat die Glasscheibe kaputt gemacht

#3 von Lukas , 03.10.2019 19:19

Ich frage mich gerade, was dort für eine Haltung ist.
Zuerst zwei Scheiben, die nur wegen einem Ball kaputt gehen, und nach wenigen Tagen hat sich der Bär an einer Tatze verletzt, wie ich andernorts gelesen habe.
Wenn ich mich recht entsinne, sollte die Anlage auch neu sein, von 2018 oder so.
Aber sie sieht so gefährlich aus wie z.B. die Anlage in Nowosibirsk, die bestimmt 40-50 Jahre alt ist.

Lukas  
Lukas
Beiträge: 99
Registriert am: 31.01.2019


   

Zoo Krasnojarsk - eine Schneeleopardin wurde gerettet
Zoo Krasnojarsk - neue Spielsachen für Eisbären

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz