Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#1 von Ursi , 12.12.2019 12:16

Lale und Lili bekommen Geschwister

Riesenfreude in Bremerhaven: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren
12. Dezember 2019. : Joschka Schmitt und Boris Hellmers

Zitat
Nach Lale und Lili wurden wieder gesunde Eisbären im Zoo am Meer in Bremerhaven geboren. Die Geburt war überraschend – nicht einmal die Zoo-Mitarbeiter wussten davon.

Frohe Botschaft aus Bremerhaven: Der Zoo am Meer hat wieder Eisbärennachwuchs. Mutter Valeska brachte das Zwillingspärchen am vergangenen Sonntag gesund und munter zur Welt, sagte Zoo-Direktorin Heike Kück am Donnerstag. Selbst das Zoo-Team war von der Geburt überrascht. "Der Zoo am Meer hat mit Eisbären-Nachwuchs Lale 2013 und Lili 2015 schon Erfahrungen in Sachen Nachwuchs sammeln können", so Heike Kück. Doch in diesem Jahr habe Valeska sich anders als verhalten als in den Jahren, in denen sie schwanger war...



Quelle und kompletter Bericht:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten...rhaven-100.html



Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.469
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 12.12.2019 | Top

RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#2 von Ludmila , 12.12.2019 12:51

Ich freue mich sehr für den Zoo Bremerhaven. Drücke die Daumen für die Babies

 
Ludmila
Beiträge: 12.901
Registriert am: 23.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#3 von Birgit B , 12.12.2019 13:08

Es sind dann ganz viele Besuche angesagt


 
Birgit B
Beiträge: 9.916
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.12.2019 | Top

RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#4 von Laika , 12.12.2019 18:50

Wie schöön
Ich drück die Daumen, es wäre so schön wenn beide groß werden
würden

 
Laika
Beiträge: 1.256
Registriert am: 16.10.2010


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#5 von GiselaH , 12.12.2019 19:49

Ich freue mich sehr und drücke auch hier ganz fest die Daumen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.544
Registriert am: 10.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#6 von AndreaHamburg , 13.12.2019 17:16

Einfach wunderbar, ich drücke den beiden Stöpseln sämtliche Hufe. Auf jeden Fall weiß ich, wo ich im nächsten Jahr hinfahren werde

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.031
Registriert am: 23.12.2013


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#7 von Ludmila , 19.12.2019 22:07

Zwillinge

Zitat
Die am 8. Dezember 2019 im Zoo am Meer Bremerhaven geborenen Eisbären-Zwillinge entwickeln sich prächtig.
Die Nabelschnur ist mittlerweile abgefallen. Das Leben in der Wurfhöhle läuft in einem etwa zweistündigen Rhythmus ab. Die Jungtiere schreien so lange lauthals, bis sie eine der vier Zitzen gefunden haben.
Dann trinken sie Milch und machen dabei ein besonderes Geräusch, das sich wie ein stotternder Automotor anhört. Anschließend ist wieder Schlafenszeit angesagt. Mutter Valeska ist die Ruhe selber und geht sehr liebevoll mit den Kleinen um. So kann es weitergehen.







 
Ludmila
Beiträge: 12.901
Registriert am: 23.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#8 von GiselaH , 20.12.2019 20:05

ich freue mich sehr, dass die Zwillinge sich so gut entwickeln.
Valeska ist eine großartige Mutter.

 
GiselaH
Beiträge: 26.544
Registriert am: 10.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#9 von Monika aus Berlin , 23.12.2019 17:31



Das scheint ja wieder ein geburtenreiches Jahr bei den Eisbären zu sein. Für alle Neuankömmlinge sind natürlich die Daumen gedrückt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.237
Registriert am: 07.07.2011


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#10 von Ludmila , 17.01.2020 13:00

Eisbärenzwillinge

Zitat
Die Eisbärenzwillinge sind jetzt 41 Tage alt und sind deutlich gewachsen, in etwa auf die Größe eines Dackels. Wenn sie nicht gerade schlafen, ist zu erkennen, dass sie die Augen geöffnet haben. Noch immer kuscheln sie sich am liebsten zwischen Valeskas Beinen und meistens auch aneinander.

Die ersten Zähnchen müssten jetzt langsam kommen und mit 50 Tagen wären die ersten wackeligen Schritte zu erwarten. Valeska lässt sie nur für ganz kurze Zeit einmal am Tag alleine, um zu trinken. Die perfekte Mutter!





 
Ludmila
Beiträge: 12.901
Registriert am: 23.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#11 von GiselaH , 17.01.2020 19:43

Valeska ist eine großartige Mutter.
Fein, dass es den Kleinen so gut geht.

 
GiselaH
Beiträge: 26.544
Registriert am: 10.02.2009


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#12 von Laika , 17.01.2020 20:28

Wie schön das es den Beiden so gut geht. Valeska ist ja auch schon eine
erfahrene Eisbärmama. Da es von uns aus nicht so sehr weit ist, möchte ich
gern den Zoo Bremerhaven besuchen wenn die Zwillinge zu sehen sind. Ich
hoffe es geht weiterhin alles gut.

 
Laika
Beiträge: 1.256
Registriert am: 16.10.2010


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#13 von AndreaHamburg , 18.01.2020 14:53

Was für schöne Neuigkeiten. Aber bei einer so erfahrenen Eisbärenmama muss ja alles gut gehen. Ich hoffe, das bleibt so, denn im Frühling möchte ich Valeska mit Kiddies und den stolzen Vater besuchen.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.031
Registriert am: 23.12.2013


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#14 von UrsulaL , 18.01.2020 20:06

Schön, dass die beiden Bärchen wachsen und gedeihen. Das bleibt auch hoffentlich weiter so.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.100
Registriert am: 20.06.2010


RE: Riesenfreude: Gesunde Eisbären-Zwillinge geboren

#15 von Birgit B , 25.02.2020 11:22

es sind zwei Mädchen

Zitat
Hurra, Valeskas Jungtiere sind zwei Mädels!😍

Die zoointernen Wetten liefen auf Hochtouren, welche Geschlechter Valeskas Jungtiere haben würden. Von Beginn an war ein Jungtier größer als das andere, welches jetzt auch schon deutlich mobiler ist. Typisch männlich oder typisch weiblich?🧐

Alle Spekulationen fanden heute ein Ende. Die Aktion wurde im Vorfeld so gut geplant, dass jede/r Pfleger/-in wusste, was er/sie zu tun hatte. Die Verständigung erfolgte nur im Flüsterton und mit Handzeichen.
Mutter Valeska wurde von den Pflegern gefüttert, die Jungtiere lagen in einem anderen Bereich. Zwei Schieber (Türen) wurden zwischen Valeska und den Jungtieren geschlossen. Das fand Valeska natürlich gar nicht gut. Sie brüllte nach den Jungtieren und donnerte gegen die Schieber. Die Eisbären-Pfleger Frank Schlepps und Thomas Grunert holten die Kleinen mit Unterstützung der Tierpflegerinnen Katja Seedorf und Marina Wiebalk aus der Anlage und die Untersuchungen begannen.🐾

Der Zootierarzt Bastian Lange nahm eine Impfung vor und verabreichte die erste Wurmkur. Es wurde gewogen und das Geschlecht festgestellt.
Nach zehn Minuten war alles erledigt, alle Türen wieder geschlossen und die Schieber geöffnet. Valeska schoss um die Ecke und als sie ihre Jungtiere sah und sie beschnüffeln konnte, war alles wieder gut.🥰

Es sind beides Mädchen. Das größere und mobilere Jungtier wiegt 11,4 kg,
das kleinere und ruhigere Jungtier 10,3 kg (Lale wog 8,5 kg, Lili 11,1 kg).

Wir sind stolz und glücklich, dass alles gut geklappt hat. Jetzt warten wir gespannt drauf, wann die Jungtiere mutig genug sein werden, um sich den Pflegern/-innen in der Backstage-Anlage zu zeigen.☺️

⚠️ Namensvorschläge können in der Zeit vom 09.03.2020 bis zum 15.03.2020 bei der NORDSEE-Zeitung oder ENERGY Bremen eingereicht werden. Es wird eine gesonderte Ankündigung geben.



Quelle Zoo am Meer vom 25.02.20


 
Birgit B
Beiträge: 9.916
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 25.02.2020 | Top

   

Besuch bei Anna und Elsa
Trauer - beide Eisbärbabys tot - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz