Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#1 von Ludmila , 13.05.2020 21:27

Zur Zeit kann man im Zoo nur in einer Richtung (Einbahnstrasse) gehen. Deswegen haben wir 2 Rundgänge und eine Bootsfahrt gemacht. Die Pelikane sehen sehr schön aus.





Die Nilpferde entspannten sich in der Sonne.



Die Löwen waren sehr müde





Von dem Timberwölfen haben wir nur 2 gesehen.





Karibu





Waschbären





Die Elefanten standen am Wasser, leider wollten sie nicht baden.





Hulman-Languren





Bei den Tigern gibt es einjährige Kinder. Sie sind so groß, wie die Mutter.







Rothalsstrauß



Die Marabu waren beschäftigt mit dem Nest.



Laut der Tagel die Gorilla-Gruppe ist groß. Wir haben nicht alle Mitglieder gesehen.









Wir hatten Glück einen Wombat zu sehen.



 
Ludmila
Beiträge: 12.371
Registriert am: 23.02.2009


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#2 von UrsulaL , 14.05.2020 13:54

Liebe Ludmila,
vielen Dank für die schönen Bilder von eurem Rundgang.
Eine Bootsfahrt hätten wir damals auch gerne gemacht, aber Danilo durfte nicht mit.
Das Bild von der Tigermutter mit ihren beiden Kindern gefällt mir sehr.
Der Wombat ist sehr niedlich.
Die Elefanten haben ein großes Wasserbecken. Wahrscheinlich war ihnen das Wasser zu kalt .
Die Gorillas haben eine schöne Außenanlage.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.695
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#3 von GiselaH , 15.05.2020 20:11

@Ludmila,

auf euren Runden durch den Zoo habt ihr viele Tiere gesehen und schöne Bilder gemacht.
Die Sache mit der Einbahnstraße macht Sinn. Aber das nervt irgendwie. Ich lasse mir nicht so gern irgendwelche Dinge vorschreiben und werde dann maulig.
Dank Corona wird uns irgendwie fast alles vorgeschrieben. Hoffentlich hat das bald ein Ende.

Welche Bilder mir am besten gefallen, kann ich gar nicht sagen. Sie sind alle schön.

 
GiselaH
Beiträge: 25.797
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#4 von Ludmila , 15.05.2020 21:11

@GiselaH
Mich belasten die Corona.Regeln auch.

 
Ludmila
Beiträge: 12.371
Registriert am: 23.02.2009


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#5 von water , 19.05.2020 19:28

Sehr schön. Und hier bauen die Marabus wirklich ein Nest, Rudi war einfach zu wählerisch beim Bau.

 
water
Beiträge: 18.912
Registriert am: 14.02.2009


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#6 von Monika aus Berlin , 19.05.2020 22:14

Liebe Ludmila,

Dein Rundgang durch den Hannoveraner Zoo hat mir sehr gut gefallen. Man sieht ja nicht so oft Bilder aus Hannover. Wird sich jetzt vielleicht ändern.

Die Tiere müssen sich wahrscheinlich erst wieder an die vielen Besucher gewöhnen, und sind noch ein bisschen im Ruhemodus, wie auch die Löwen. Den Eindruck habe ich auch bei einigen Tieren bei uns im Zoo/Tierpark.

Das Foto mit dem Waschbären auf dem Baum ist toll. Mir gefallen alle Fotos, aber der freundliche Wombat ist heute mein Favorit. Er guckt so lieb.

Kann es sein, dass im Nest der Marabus bereits ein Ei liegt? Aber es sieht recht klein aus. So ein kleiner Marabu wäre ja schon putzig.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.160
Registriert am: 07.07.2011


RE: Hannover - einen Rundgang am 10.5.2020

#7 von Ludmila , 19.05.2020 22:57

@Monika aus Berlin
Das Nest war schlecht zu sehen. Es lag etwas im Nest, aber Marabu saßen nicht drauf. Keine Ahnung, ob das ein Ei war.

 
Ludmila
Beiträge: 12.371
Registriert am: 23.02.2009


   

Hannover - Milana und ihre Tochter am 10.05.2020
Hannover - Milana hat ein Baby bekommen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz