Zoo Osnabrück: Verstorbenes Nashornjungtier kam tot zur Welt

#1 von ConnyHH , 04.07.2021 18:11

Verstorbenes Nashornjungtier kam tot zur Welt
22. Juni 2021 / PM/Zoo Osnabrück

Zitat
Nun hat der Zoo Osnabrück Gewissheit: Nashornbulle Moses kam Anfang Juni bereits tot zur Welt. Die pathologische Untersuchung unterstreicht die Vermutung des Zoos, dass das Jungtier aufgrund von Sauerstoffmangel während des Geburtsprozesses noch im Mutterleib verstorben ist.

„Der Tod des Jungtieres ist weiterhin sehr traurig für uns, dennoch wissen wir nun, dass wir nichts hätten anders machen können“, so Zootierarzt Thomas Scheibe...



Mehr dazu und ganzer Bericht:
https://osna-live.de/26483/zoo-osnabruec...m-tot-zur-welt/

Das tut mir unendlich leid...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.672
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.07.2021 | Top

RE: Zoo Osnabrück: Verstorbenes Nashornjungtier kam tot zur Welt

#2 von UrsulaL , 04.07.2021 18:21

Das ist sehr traurig. Das tut mir auch für den Zoo sehr leid .

 
UrsulaL
Beiträge: 9.180
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Osnabrück: Verstorbenes Nashornjungtier kam tot zur Welt

#3 von GiselaH , 05.07.2021 12:53

 
GiselaH
Beiträge: 26.694
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Frankfurt: Sumatra-Tiger Vanni eingeschläfert
Mundenhof Freiburg: Biber-Preis für Buntmarder-Gehege

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz